Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

People-News

Heidi Klum wird wegen ihres Alters angepöbelt – und kontert umgehend 😲



epa07595869 German supermodel and presenter Heidi Klum reacts during the final of the television program 'Germany's Next Topmodel' in Duesseldorf, Germany, 23 May 2019. It is the 14th edition of the annual model casting reality television series hosted by German model Heidi Klum.  EPA/SASCHA STEINBACH

Bild: EPA/EPA

Heidi Klum ist nicht nur Top-Model und Mutter. Sie ist jetzt auch Groupie, immerhin spielt ihr Freund und Verlobter Tom Kaulitz in einer, äh, erfolgreichen Rockband.

Nun hat Heidi einen Schnappschuss aus ihrem Groupieleben auf Instagram veröffentlicht. Das Foto zeigt sie im Tourbus. Mit ihrer strubbeligen Mähne und den Blümchen auf dem Oberteil sieht sie ein wenig aus wie ein Hippie.

Der Post löste eine rege Diskussion unter den Fans von Heidi aus.

Heidi Klum und ihr Alter

Ein Nutzer befand: «O Gott, denkt sie, sie ist noch 25.» Es ist die alte Leier: Einige Kritiker stören sich daran, dass die Klum sich auf Instagram gern jugendlich inszeniert.

Heidi zog dem Pöbler den Zahn und antwortete: «Nein, hatte gerade Geburtstag und bin 46 Jahre ALT geworden. Aber sogar Menschen in meinem hohen ALTER leben auch noch. 😘❤️»

Bild

Diskussion über Heidi Klum

Der Klum'sche Konter erhielt über 2400 Likes, insgesamt zog der Kommentar des Kritikers 180 andere Kommentare nach sich. Viele feierten die Antwort von Heidi. Einige Fans pflichteten ihr bei: «Wir Frauen über 40 sind doch einfach in den besten Jahren. 40 ist das neue 20.»

Andere lobten: «Für viele Frauen bist Du wichtig und eine Wegbereiterin.» Wiederum andere sahen Sexismus: «Unsere Gesellschaft, sprich insbesondere unsere Damenwelt, ist sehr intolerant, was bei Herren überwiegend akzeptiert wird, wird bei uns Ladys im besten Falle mit derartigen Kommentaren bewertet.»

Dem pflichtet eine andere Nutzerin bei: «Wo steht geschrieben, dass Frauen über 40 nicht so leben können, wie sie wollen?»

Das sagt Heidi Klum selbst zur Alters-Diskussion

Schon die Beziehung zwischen Heidi und Tom hat für rege Diskussion gesorgt. Beide trennen 17 Jahre. Model-Jurorin Heidi war davon ganz schön genervt. «In letzter Zeit wurde ich eher nur von anderen daran erinnert, wie alt ich bin», sagte sie einmal dem Magazin «Instyle». «Mein Freund ist viele Jahre jünger als ich und viele Leute finden das fragwürdig und wollen etwas dazu hören. Es ist wirklich das einzige Mal, wenn mir mein Alter um die Ohren gehauen wird und ich mich dafür rechtfertigen muss.»

Dann folgten noch zwei Sätze. Einer klang sehr nachdenklich, der zweite sehr nach Heidi Klum:

«Ich will nur ein glückliches Leben haben, ohne mir Sorgen zu machen, was andere Leute denken. Denn Sorgen machen führt zu mehr Falten.»

Das Foto der glücklichen Heidi im Tourbus bekam jedenfalls über 125'000 Likes. Und ein dreifaches ❤️ von Freund Tom.

(ll)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Heidi Klums Halloween-Kostüme

Drake mit eigener Luxus-Boeing

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

21 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
Team Insomnia
06.06.2019 13:13registriert April 2019
Alles gut und recht.
Feiern mit 46 voll okay, jeder wie er mag.
Sich inszinieren auf Insta und co - auch okay, ich muss es mir nicht reinziehen,
also mir egal.
Aber, bei einer Aussage muss ich
verneinen: 46 ist ist NICHT das neue 20😂
Das ist einfach nur Quatsch.
22521
Melden
Zum Kommentar
dave1771
06.06.2019 12:49registriert March 2014
Tut mir leid, habe versehentlich auf den Artikel geklickt. Einfach zur Info. Nicht dass noch jemand auf die Idee kommt das liest irgendjemand.
11011
Melden
Zum Kommentar
Padcat
06.06.2019 13:36registriert December 2014
Wisst Ihr was mich am meisten an den Reaktionen auf Damen im besten Alter aufregt?
Wenn sich ein Mann in seiner Midlifecrisis einen flotten Sportwagen kauft und sich eine um Jahrzente jüngere Freundin angelt kratzt das kein Schwein. Aber bei Heidi schon, weil sie halt eine Frau ist und die sich bitte nicht wieder jung und glücklich fühlen soll, sondern brav zuhause bleiben und sich an ihrer Kinderschar ergötzen.
So viel zum Thema Gleichberechtigung.
9836
Melden
Zum Kommentar
21

Er war da: Vieles, was wir über Johnny Depp geschrieben haben, war wahrscheinlich deppert

Der Schauspieler redete am ZFF eine Stunde vor und mit dem Zürcher Publikum und war dabei so liebenswürdig, dass wir uns ein bisschen schämen.

Manchmal muss man selbstkritisch sein. Manchmal muss man sich die Dinge mit eigenen Augen ansehen und vor allem mit eigenen Ohren anschauen und nicht nur zusammenschreiben, was andere so finden. Egal, ob es um Menschen, Orte, Ereignisse oder Kunstwerke geht. Manchmal wäre nämlich genau das Journalismus. Das andere nicht. Und es tut auch gar nicht weh, dies zuzugeben. Ausser man hält seine eigenen Grenzen für unüberwindbar.

Gehen wir also zu Johnny Depp. Wörtlich, nicht sinnbildlich. Denn Johnny …

Artikel lesen
Link zum Artikel