DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
bild: imago/xJacquiexBoydx
Rat der Weisen

«Wie kann ich die Trauer über mein Single-Dasein bewältigen?»

24.01.2022, 10:03

Frage von UserIn
«Eifach ich»:

«Wie kann ich meine Trauer über mein langjähriges Single-Dasein besser bewältigen? Alle Dateversuche laufen ins Leere, ich werde geghosted, verlassen und vermieden. Woran das liegt, kann ich mir beim besten Willen und trotz jahrelanger Selbstreflexion (inkl. Therapie und Coaching) nicht erklären. Ich würde es mir gerne anders wünschen, darum HELP ME!»

Was würdest du in dieser Situation tun?

Hast du Tipps oder kannst aus eigener Erfahrung berichten? Die Kommentarspalte steht dir offen!

Hast du selbst eine Frage, die du gerne mit der Community besprechen möchtest?

Hier kannst du sie stellen!

Meine Frage an die Community:

Die Fragen werden in der Reihenfolge publiziert, in der sie gestellt wurden. Das kann teilweise ein bisschen dauern, hab also bitte ein bisschen Geduld! Vielen Dank!

Diese Künstlerin zeigt, wie schön das Single-Leben sein kann

1 / 13
Diese Künstlerin zeigt, wie schön das Single-Leben sein kann
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Video: «Ich wollte Kinder, aber das mit der Partnerschaft hat nicht geklappt»

Video: watson/Vanessa Hann
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

203 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
arcane
24.01.2022 10:36registriert September 2021
Finde das Glück erst einmal in dir selbst. Du hast alles um vollkommen zu sein, dazu brauchst du keinen Partner. Du antwortest dir hier bereits selbst, in dem du von „Trauer über das Single-Dasein“ schreibst. Frag dich warum du hier trauerst? Eine Beziehung zu haben (da werden mir viele widersprechen) ist nicht das Lebensziel, auch wenn es uns die Gesellschaft so eintrichtern will.
Du bist auch alleine komplett, ein Partner wäre vielleicht die Kirsche obendrauf, die kommt wenn du nicht mehr trauerst…
1688
Melden
Zum Kommentar
avatar
dobinidahai
24.01.2022 10:28registriert August 2018
Sind wirklich wenig Infos die man hier hat. Ich habe einen Kollegen im Freundeskreis, der auch hadert mit seinem Single-Dasein. Was ich ihm versuche beizubringen: Fokussiere dich nicht zu sehr auf die Suche nach einem Partner/einer Partnerin. Geniesse dein Leben, lerne Leute kennen ohne Hintergedanken an Beziehung. Mach dein Lebensglück nicht von einer Beziehung abhängig!
1103
Melden
Zum Kommentar
avatar
Asmodeus 3/3
24.01.2022 10:11registriert Dezember 2014
Was ich würde ist mehr Informationen erfragen.

Wie lernst Du "Eifach ich" Menschen kennen?
Wie laufen Deine Dates ab.
Was genau suchst Du?
Was kommunizierst Du?

Vielleicht ist genau dieses Coaching ja das falsche für Dich.

Ach die Frage, was ist langjährig?

Es ist extrem schwierig Ratschläge zu geben wenn man nicht mehr Informationen hat ausser:

"Ich bin schon lange Single, ich finde keine Beziehung, helft mir"
838
Melden
Zum Kommentar
203
27 Streiche für mehr Spass im Büro – zumindest für Unbeteiligte …

Uns ist in der Redaktion zu Ohren gekommen, dass es in manchen Büros angeblich langweilig werden kann. Erstaunt von diesem Fakt, haben wir uns direkt die Frage gestellt, was können Menschen, die unter solchen Umständen arbeiten müssen, bloss dagegen tun?

Zur Story