DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Luzern: Luzern forscht bald auch über Gras

22.04.2016, 05:2122.04.2016, 07:26
  • Die Stadt Luzern will sich an einem Forschungsprojekt für Cannabis beteiligen: Das Stadtparlament überwies gestern ein entsprechendes Postulat der GLP. Auch der Stadtrat sagte ja, wie die «Neue Luzerner Zeitung» schreibt.
  • Die GLP verwies darauf, dass es nicht um eine Legalisierung gehe, sondern nur um eine Teilnahme am Projekt.
  • Linke und GLP waren geschlossen für Luzerns Teilnahme am Versuch, CVP, FDP und SVP ebenso klar dagegen.
  • Zum Projekt: Zürich, Bern, Basel und Genf arbeiten zurzeit an einem solchen, das die kontrollierte Abgabe von Cannabis testet. Damit will man herausfinden, ob dien Abgabe gegenüber der heutigen Verbotspraxis Vorteile hat. (rwy)
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Luzerner Lernfahrer war alleine unterwegs – es war keine gute Idee

Nur einen Lernfahrausweis, das Auto nicht eingelöst: Das hielt einen 17-Jährigen nicht davon ab, in der Nacht auf Donnerstag in der Luzerner Gemeinde Mauensee herumzufahren. Um 1.10 Uhr passierte es dann auf einer Nebenstrasse entlang der Bahnlinie in Chalpechermoos, wie die Kapo Luzern schreibt:

Zur Story