DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Viertelfinal in Gefahr?

Sorge um Superstar – Neymar ist angeschlagen



Brazil's Neymar grimaces as he is assisted during their 2014 World Cup round of 16 game against Chile at the Mineirao stadium in Belo Horizonte June 28, 2014. REUTERS/Francois Xavier Marit/Pool (BRAZIL  - Tags: SOCCER SPORT WORLD CUP)

Neymar wird vor der Verlängerung gepflegt. Bild: POOL/REUTERS

Brasiliens Neymar zog sich im Achtelfinal gegen Chile eine Oberschenkelblessur zu. Nationalcoach Luiz Felipe Scolari sagte, die leichte Verletzung dürfte den vierfachen WM-Torschützen rund vier Tage lang behindern: «Wir werden unser bestes tun, um ihn für den Viertelfinal fit zu bekommen.» Brasilien bestreitet das nächste Spiel am kommenden Freitag in Fortaleza. (si/ap)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Erst kicken, dann weinen – die kleine Ariana auf Neymars Spuren

Die 7-jährige Ariana wurde durch die US-amerikanische Casting-Show «Little Big Shots» berühmt. Die Kleine hat nicht nur mit ihrem Fussballtalent die Herzen der Zuschauer erobert, sondern auch mit ihrer frechen Art, mit der sie Moderator Steve Harvey entgegentrat. 

Nun war Ariana erneut bei Steve Harvey zu Gast und als die beiden über ihr Idol Neymar sprechen, purzeln der 7-Jährigen die ersten Tränen die Backe runter. Doch Harvey hat noch eine Überraschung bereit: Neymar …

Artikel lesen
Link zum Artikel