Panorama
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Babuschka-Nahrung

In diesem Essen steckt anderes Essen. Aber welches?

Der Reddit-User rjmdesign hat es sich zum Jux gemacht, Früchte und Gemüse als anderes Essen zu präsentieren. Seine Wölfe im Schafspelz teilte er mit der restlichen Reddit-Gemeinde, die wiederum ein Ratespiel daraus machte. Kommen Sie auf Anhieb drauf, was sich unter den angemalten Schalen jeweils in Wirklichkeit verbirgt? 

Hier sehen Sie eine stinknormale Orange? Nein, tun Sie nicht!

Bild: Imgur/rjmdesign

Was könnte es sein? Raten Sie!

Das ist eine sogenannte Torange. Bild: Imgur/rjmdesign



Ein Gürkchen

Bild: Imgur/rjmdesign

Sicher?

Nope – eine Gurkane. Bild: Imgur/rjmdesign

Und zum Schluss eine Aubergine

Bild: Imgur/rjmdesign

Simsalabim ...

Ei-Bergine trifft's wohl eher. Bild: Imgur/rjmdesign

Das könnte dich auch interessieren:

«So sehen Depressionen aus» – Facebookpost einer jungen Frau geht viral

Link zum Artikel

Kann Basel YB wieder gefährlich werden? Alle Transfers der Super League im Überblick

Link zum Artikel

Mehr Spass! Hier kommen die 24 lustigsten Fails, die das Internet gerade zu bieten hat

Link zum Artikel

Kommen Sie, kommen Sie! PICDUMP!

Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Kartoffelsalat mit Kiwis, Salami und Pfirsiche: Was man uns früher als «fein» angedreht hat

Foodporn – heutzutage ist er allgegenwärtig. Boaaaahhhh mmmmmmh NOMNOMNOM:

Darum geht es aber nicht in diesem Artikel.

Oh nein.

Es geht um eine Zeit, in der Essen – sagen wir mal – anders war. 

Hand hoch! Wer kennt dieses Buch?

Jap, das war in den Siebzigerjahren das offizielle «Lehrmittel der hauswirtschaftlichen Fortbildungsschule des Kantons Zürich» (und somit der Vorgänger vom allseits beliebten «Tiptopf»). Ausserdem liefert es wunderbares Anschauungsmaterial, um die …

Artikel lesen
Link zum Artikel