Panorama
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Mandatory Credit: Photo by REX (3686800d)
Prince William, Catherine Duchess of Cambridge and Prince George arriving at the Military Terminal at Wellington Airport on a Royal New Zealand Air Force aircraft
Prince William and Catherine Duchess of Cambridge visit Wellington, New Zealand - 07 Apr 2014

 (FOTO:DUKAS/REX)

Kates Marilyn-Monroe-Moment: Prince George is not impressed. Bild: REX

Herzogin trifft Hintern

Erst zeigt Kate ungewollt viel Haut, nur kurz später reckt sich ihr ein halbnackter tätowierter Hintern entgegen



William und Kate, Herzog und Herzogin von Cambridge befinden sich zurzeit auf «Royal Tour» (Staatsbesuch auf königlich, quasi) in Neuseeland. Hier sind sie bei der Ankunft in der Hauptstadt Wellington.

4/7/2014  -  Wellington,  ,  New Zealand:  The Duke and Duchess of Cambridge with their son Prince George arrive at the Military Terminal at Wellington Airport on a Royal New Zealand Air Force aircraft,  Monday, 7th April 2014, at the start of their Royal Tour of New Zealand and Australia. (Andrew Parsons / i-Images / Polaris) (FOTO:DUKAS/POLARIS) *** Local Caption *** 04772309

Bild: POLARIS

Mit dabei: Der Baby-Prinz George Alexander Louis von Cambridge.

The Duke and Duchess of Cambridge and Prince George arrive at the Military Terminal at Wellington Airport as they begin their tour of New Zealand and Australia in Wellington, New Zealand on April 7, 2014.
<P>
Pictured: Catherine, Duchess of Cambridge and Prince George
<P><B>Ref: SPL729378  060414  </B><BR/>
Picture by: James Whatling / Splash News<BR/>
</P><P>
<B>Splash News and Pictures</B><BR/>
Los Angeles:	310-821-2666<BR/>
New York:	212-619-2666<BR/>
London:	870-934-2666<BR/>
photodesk@splashnews.com<BR/>
</P> *** Local Caption *** World Rights

Bild: SPLASH NEWS

Den muss man einfach mögen, den kleinen Prinzen. 

The Duke and Duchess of Cambridge and Prince George arrive at the Military Terminal at Wellington Airport as they begin their tour of New Zealand and Australia in Wellington, New Zealand on April 7, 2014.
<P>
Pictured: Prince George
<P><B>Ref: SPL729378  060414  </B><BR/>
Picture by: James Whatling / Splash News<BR/>
</P><P>
<B>Splash News and Pictures</B><BR/>
Los Angeles:	310-821-2666<BR/>
New York:	212-619-2666<BR/>
London:	870-934-2666<BR/>
photodesk@splashnews.com<BR/>
</P> *** Local Caption *** World Rights

Bild: SPLASH NEWS

Und nun auf, auf zum offiziellen Anlass!

Mandatory Credit: Photo by Tim Rooke/REX (3686773o)
Prince William Catherine Duchess of Cambridge and Prince George  arriving at Wellington Airport New Zealand at the start of their 3 week tour of the Antipodies
Prince William and Catherine Duchess of Cambridge visit Wellington, New Zealand - 07 Apr 2014  

 (FOTO:DUKAS/REX)

Bild: REX

Als Erstes steht die traditionelle Maori-Empfangszeremonie an. 

Maori dancers line up to welcome the Duke and Duchess of Cambridge at a Ceremonial Welcome at Government House in Wellington, New Zealand, Monday 7th April 2014. 
Credit: i-Images/face to face
- Germany, Austria, Switzerland, South Africa and Turkey rights only -   (FOTO: DUKAS/FACETOFACE) *** Local Caption *** 31918642

Bild: Dukas

Die Stammesältesten werden amtlich begrüsst mit einem Nasenreib.

Britain's Prince William (C) is watched by his wife Catherine, Duchess of Cambridge, as he receives a Maori welcome known as a

Bild: Reuters

Und dann gehts mit dem «powhiri» los, der Begrüssung durch die Maori-Krieger. 

Bild: AP/SNPA

Wow. Darunter sind einige wahre Hünen.

Vorallem: Es bietet sich nicht jeden Tag die Gelegenheit, königlichen Hoheiten den Allerwertesten zu präsentieren. 

Bild: Reuters

Danach schreitet der Krieger zur Begrüssung.

The Duke and Duchess of Cambridge attend a Ceremonial Welcome at Government House in Wellington, New Zealand after arriving for the start of the Royal Tour, Monday 7th April 2014. 
Credit: i-Images/face to face
- Germany, Austria, Switzerland, South Africa and Turkey rights only -   (FOTO: DUKAS/FACETOFACE) *** Local Caption *** 31918617

Bild: FTF FACETOFACE

«Freut mich ausserordentlich, Sie kennenzulernen. Und was machen Sie so beruflich?»

The Duke and Duchess of Cambridge attend a Ceremonial Welcome at Government House in Wellington, New Zealand after arriving for the start of the Royal Tour, Monday 7th April 2014. 
Credit: i-Images/face to face
- Germany, Austria, Switzerland, South Africa and Turkey rights only -   (FOTO: DUKAS/FACETOFACE) *** Local Caption *** 31918628

Bild: FTF FACETOFACE

«Und dann sagte ich ihr, ‹Willst du meinen Speer sehen?›»

The Duke and Duchess of Cambridge attend a Ceremonial Welcome at Government House in Wellington, New Zealand after arriving for the start of the Royal Tour, Monday 7th April 2014. 
Credit: i-Images/face to face
- Germany, Austria, Switzerland, South Africa and Turkey rights only -   (FOTO: DUKAS/FACETOFACE) *** Local Caption *** 31918636

Bild: FTF FACETOFACE

Den genauen Wortlaut der Konversation werden wir wohl nie erfahren, doch offenbar macht der tätowierte Hintern da so einiges richtig. Jedenfalls strahlt die Herzogin von Minute zu Minute mehr und mehr ...

... sicher im Wissen, dass der Göttergatte noch lange König von Grossbritannien und Staatsoberhaupt des Commonwealths werden kann – in Sachen Virilität wird er es nie und nimmer mit diesem Maori aufnehmen können.

The Duke and Duchess of Cambridge attend a Ceremonial Welcome at Government House in Wellington, New Zealand after arriving for the start of the Royal Tour, Monday 7th April 2014. 
Credit: i-Images/face to face
- Germany, Austria, Switzerland, South Africa and Turkey rights only -   (FOTO: DUKAS/FACETOFACE) *** Local Caption *** 31918616

Bild: FTF FACETOFACE

«Staatsbesuche haben durchaus ihren Reiz. Hach, ich liebe meinen Job!»

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Video von Fallschirmsprung

Dieser Fallschirmspringer verlor im freien Fall das Bewusstsein – das Video zeigt, wie er dennoch überlebte

Christopher Jones war ein guter Fallschirmspringer – bis zu seinem letzten Flug: Der Australier verlor im freien Fall das Bewusstsein – und hatte Glück, dass sein Retter mitflog.

Und dann bewegt sich Christopher Jones plötzlich nicht mehr. Der 22-Jährige ist im freien Fall, sein Schirm ist noch nicht geöffnet, als er das Bewusstsein verliert. «Sky Dive 12'000 feet goes wrong» – so heisst der Titel des Videos, das am Sonntag bei YouTube hochgeladen und seitdem schon über 3 Millionen Mal geklickt wurde. «Fallschirmsprung in 3660 Metern Höhe geht schief».

Diese Nahtoderfahrung sei womöglich der beängstigendste Moment seines Lebens gewesen, heisst es in der Beschreibung des …

Artikel lesen
Link zum Artikel