Panorama
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Dieses Kickstarter-Projekt muss es schaffen!

Noch 756 Dollar und es gibt den hängenden Penis für den Hals



Auf der Crowdfunding-Seite Kickstarter suchen kreative Köpfe, die eine tolle Idee, aber kein Geld für deren Realisation haben, nach Gönnern. Nach lieben Menschen, die ein paar Fränkli übrig haben und das Produkt so toll finden, dass sie die Macher finanziell unterstützen möchten. 

Eines dieser vielen Projekte ist «The Dick Tie», die Peniskrawatte aus 100-prozentiger Seide.

The Dick Tie – «für Menschen mit Humor, die darüber lachen und gleichzeitig gut dabei aussehen möchten»

Bild

Bild: The Dick Tie

«Ist das ein Witz?» Das haben wir uns auch gefragt. Im FAQ des Dick-Tie-Teams wird diese Frage gleich als erste beantwortet: «Nein! Wir sind stolz, sagen zu können, dass ‹The Dick Tie› ein sehr reales Produkt ist, welches wir bereits in unseren Händen gehalten haben.»

Das beruhigt uns ungemein: Wir wollen nämlich unbedingt so eine Krawatte haben. Am besten mehrere. Aber vor allem für unseren Community-Kurator Philipp Meier, der den Friday is Tieday in der watson-Redaktion eingeführt hat. 

Bild

Sven Zaugg (links) und Philipp Meier (nicht links) mit hübschen Krawatten – die hoffentlich bald hängenden Penissen weichen. Bild: Instagram/watson

Das ernannte Ziel der in Washington, D. C. sitzenden Erfinder: 900 Dollar zusammenkriegen. Dann wird die Krawatte realisiert, die es übrigens auch in Schwarz und mit Muster gibt. Aktueller Stand: 144 Dollar. Bis zum 7. Mai kann man noch spenden.

Die weniger auffällige Version

Bild

Bild: The Dick Tie

Falls Sie sich dazu entschliessen sollten, die Peniskrawatte zu unterstützen, beachten Sie bitte, dass momentan nur innerhalb der USA geliefert wird. Finden Sie entweder schnell Ami-Freunde, die Ihnen die Krawatte dann weiterschicken oder schreiben Sie uns eine E-Mail: lina@watson.ch – wir machen eine Sammelbestellung.

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Liebe Männer: Heute lernt ihr von den watson-Casanovas 11 idiotensichere Tricks, denen keine Frau widerstehen kann

Wie gut, dass es das Internet gibt. Denn wo hätte Reddit-User «edwardshinyskin» sonst so schnell derart viele Antworten auf jene Frage erhalten, die ihm dermassen dringend unter den Nägeln brennt?! Vermutlich nirgendwo. Denn er möchte gerne wissen, was Männer tun müssen, damit Frauen spontan total heiss auf sie werden.

Nur zwei Tage nachdem der junge Mann die Frage gepostet hatte, haben bereits mehr als 5000 Leute ihre Meinung dazu geäussert. Wir haben für euch die 11 «besten» Antworten …

Artikel lesen
Link zum Artikel