Quiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wilder Draufgänger oder Geniesser: Welcher Mountainbike-Typ bist du?

Badge Quiz

Präsentiert von

Markenlogo

Mountainbiken ist ein grossartiger Sport. Dabei gibt es sehr unterschiedliche Fahrer. Bei einigen geht es um gemütliche Bewegung, bei anderen um den Adrenalin-Kitzel. Zu welcher Sorte gehörst du? Mach den Test? 

Quiz
1.Wir fangen simpel an. Welches Wetter sagt dir am meisten zu?
Kids jump from a diving platform into the Geneva Lake and enjoy sunny and warm weather, in Villeneuve, Southwestern Switzerland, Saturday, July 9, 2016. (KEYSTONE/Jean-Christophe Bott)
KEYSTONE
Sonne! Immer!
Nach einem heissen Sommertag mit ueber 30 Grad im Churer Rheintal entladen sich am spaeten Abend heftige Gewitter ueber der Herrschaft und dem Sarganserland mit Blitzeinschlaegen in den Flaescherberg, Bildmitte, aufgenommen in Igis am Dienstag, 10. Juni 2014. (KEYSTONE/Arno Balzarini)
KEYSTONE
Ein Gewitter mit ordentlich Donner.
Menschen geniessen das Wetter mit Blick auf das nebelbedeckte Rheintal, am Freitag, 13. November 2015, auf dem Hohen Kasten (1794 Meter ueber Meer) in Bruelisau. (KEYSTONE/Gian Ehrenzeller)
KEYSTONE
Nicht zu heiss, nicht zu kalt. Halt immer schön angenehm.
Tim und Sophie steigen ueber den hohen Schnee  auf dem Zuerichberg oberhalb Zuerich am Sonntag, 28. Dezember 2014. Nach den gruenen Weihnachten kommt jetzt der Schnee auch bis ins Flachland. (KEYSTONE/Walter Bieri)A rampler with her dog enjoy the snow at a hill over Zurich, Switzerland, Sunday, December 28, 2014. Snow covered parts of Switzerland and other parts of Europe Saturday and Sunday. (KEYSTONE/Walter Bieri)
KEYSTONE
So richtig viel Schnee und dann drin rumtollen.
2.Du füllst deinen Bidon vor der Bike-Tour. Was kommt rein?
Mountainbike
Mein spezielles, isotonisches Getränke-Pulver mit Wasser verdünnt.
Wasser. Und ich fülle es an jedem Brunnen wieder auf.
Wie meinst du Bidon? Ich gönne mir jeweils was in der Beiz, wenn ich durst habe.
Irgendeinen Energy-Drink.
3.Welches Bike würdest du sofort nehmen?
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
4.Du bist in der Badi. Was machst du?
A competitor dives into the water during a cliff diving competition in the Maggia valley in Ponte Brolla, Southern Switzerland, Friday, July 24, 2015. (KEYSTONE/Ti-Press/Samuel Golay)
TI-PRESS
Wie meinst du Badi? Alles was ich brauche ist eine möglichst hohe Klippe und unten bisschen Nass.
Wasserrutsche Wasser Rutschbahn
Ich gehe da immer möglichst auf die krasseste Rutschbahn.
Sonne Liegestuhl Badi
Ich gehe ja nur in die Badi um an der Sonne zu liegen.
Sprungbrett Badi
Ich springe vom Sprungbrett. Aber nicht vom höchsten. Dafür mit schönem Kopfsprung.
5.Welches Wegstück reizt dich am meisten?
Mountainbike
Schöne Wald- und Wiesensträsschen.
Mountainbike
Single Trails, aber flowig.
Mountainbike
Single Trails, mit vielen Wurzeln und Hindernissen.
Mountainbike
Steine, Felsen, abwärts.
6.Welches Auto würdest du dir wünschen?
1959 chevrolet impala convertible cabrio oldtimer http://www.rkmotorscharlotte.com/sales/inventory/sold/1959-Chevrolet-Impala/134633#!/
EAST RUTHERFORD, NJ - JUNE 13:  Tom Meents, 11-time Monster Jam World Finals® Champion, just missed establishing  a new GUINNESS WORLD RECORDS title for landing the first-ever front flip of a 10,500 pound monster truck.  Meents completed a full forward rotation, landing on Max-D's rear tires, however bounced into an over-rotation so that his front tires did not hit the ground, as required by the GUINNESS WORLD RECORDS guidelines.On this photo, World Champion Tom Meents attempts a never-before-done front flip of his Monster Truck at MetLife Stadium on June 13, 2015 in East Rutherford, New Jersey.  (Photo by Dave Kotinsky/Getty Images for Metlife)
Getty Images North America
FILE - This undated file photo provided by Fiat Chrysler Automobiles shows the 1998 Jeep Grand Cherokee. Nearly two years after agreeing to recall 1.56 million older Jeeps that could catch fire in rear-end crashes, Fiat Chrysler U.S. has repaired only 4 percent of the Grand Cherokees and 27 percent of the Libertys covered by the recall, according to documents filed with federal safety regulators. The repair rate is far below the average of 75 percent 1 ½ years after a recall is announced, and it could set up another confrontation between Chrysler, which makes Jeeps, and the government. (Chrysler via AP, File)
AP/Chrysler
Valentino Belotti au volant d'une Amilcar CGSS datant de 1927 en action, lors du
KEYSTONE
7.Wo würdest du hier am liebsten fahren?
Mountainbike
Mountainbike
Feldweg Kiesweg
Bild zur Antwort
8.Nach der Badi geht es in den Vergnügungspark. Auf welcher Bahn treffen wir dich meistens an?
Vergnügungspark Bahnen Achterbahn
Die Achterbahn kann gar nicht genügend Loopings und freie Fälle drin haben.
Vergnügungspark Bahnen Achterbahn
Ach nee, lass mal. Ich geniesse die Rundfahrt durch den Park in diesem gemütlichen Zug.
Vergnügungspark Bahnen Achterbahn
Wasserbahnen! Wasserbahnen! Wasserbahnen!
Vergnügungspark Bahnen Achterbahn
Bisschen wild soll es schon sein, Aber nicht zu hoch über dem Boden. Und auch nicht zu lange und zu schnell.
9.Wo erkennst du dich am ehesten wieder?
Mountainbike
Mountainbike
Mountainbike
Mountainbike
10.Was ist für dich ein schöner Baum?
Baum
Prunus serrulata gr. Sato-zakura Kanzan - Jardin des Plantes, Paris, France
Winter Baum
Baum
11.Letzte Frage: Was gönnst du dir eigentlich nach deiner Bike-Tour?
Mountainbike
Sorry, keine Zeit, muss meine Daten hochladen und meine Werte vergleichen.
Mountainbike
Gibt ein Bierchen mit den Bike-Freunden. Meist unkompliziert irgendwo und am liebsten auf dem Balkon.
Mountainbike
Hach, ich setze mich in die Gartenwirtschaft und geniesse das Wetter. Dazu wird gerne was getrunken. Jetzt nach dem Sport, darf ich mir neben dem Bierchen auch ein Glacé gönnen.
Mountainbike
Ich trinke meinen After-Sport-Shake.
Resultat

Moment, da haben wir noch was ...

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

4
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • bangawow 08.09.2016 21:26
    Highlight Highlight Danke! Meine Auswertung war ein bisschen übertrieben, ich steige auch schon mal ab, wenn es zu technisch wird. Das ist die Weisheit im Alter. Oder die Vernunft ;).
  • mortiferus 08.09.2016 15:04
    Highlight Highlight No Risk No Fun. Biken macht Spass, Adrenalin. Leider bekam ich erst gerade die Quittung dafür. Bin seit 8 Wochen krankgeschrieben. 2 Brustwirbel musste man zusammenflicken und versteifen. Zusätzlich wurde ein Platzhalter für den praktisch zerstörten Wirbel eingebaut. Habe das Nordshore bei der Landung eines Sprungs mit dem Vorderrad verpasst und habe einen Köpfler in den Boden gemacht. Kann von Glück schreiben das ich nicht im Rollstuhl gelandet bin. Ziemlich sicher muss ich das Downhillen aufgeben.....:(((. Jetzt muss ich hoffen das der Rücken wieder gut kommt.
    • bangawow 08.09.2016 21:45
      Highlight Highlight Hast du ne Leatt Brace getragen? Gute Besserung!
    • Eifachöpper 08.09.2016 23:45
      Highlight Highlight Alles gueti!

Je mehr Punkte im Schweiss-Quiz, desto grösser die Abkühlung – 'chschwör!

Schon klar, dass Petrus es uns nicht recht machen kann. Nach dem Gejammere über zu kalte oder zu nasse Tage folgt traditionellerweise das Monieren der zu grossen Hitze. Na ja. Lernen wir immerhin, wieso wir denn so fürchterlich schwitzen.

Klar, es gibt Angenehmeres als Schweiss, der einem schelmisch die Achsel runterläuft, ehe er sich gemütlich und gut sichtbar in dein T-Shirt einnistet. Oder die Tatsache, dass du nach einem 20-Meter-Sprint auf den Bus oder den Zug aussiehst, als wärst du direkt «Apocalypse Now» entsprungen.

Doch so schlimm ist es ja auch wieder nicht. Immerhin haben wir schönes Wetter. Und können so schwitzend etwas über Schweiss erfahren. Das sollte doch noch drinliegen.

Artikel lesen
Link zum Artikel