wechselnd bewölkt
DE | FR
6
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Quiz
Schweiz

Krimiquiz zur 3. Folge «Wilder»

Halbtot wieder aufgetaucht: Amina al-Baroudi.
Halbtot wieder aufgetaucht: Amina al-Baroudi.bild: srf

Krimiquiz zur 3. Folge «Wilder»: Von abergläubischen Eseln und Schweizer Mineralwasser

21.11.2017, 21:0222.11.2017, 06:54

Ihr wisst ja bereits, wie es hier läuft: Detailgenauigkeit und Ehrlichkeit (kein Bescheissen!) sind gefragt ...

>> Diejenigen unter euch, welche die dritte Folge nicht gesehen haben, müssen jetzt schleunigst hier verschwinden, denn es wird gespoilert! Ihr könnt die Folge aber auf dem SRF-Player nachschauen.

1. Frage

Rashad Rahmani blättert in Aminas Notizbuch. Auf der zweiten Seite sehen wir ein eingeklebtes Museumsticket. Um welches Museum handelt es sich?
Surprise
Es ist das Solomon R. Guggenheim Museum für moderne Kunst in New York.bild: srf

2. Frage

In Rosas Zimmer hängt ein Hufeisen an der Wand. Wie genau ist es aufgehängt?
Surprise
Es zeigt nach unten! Skandal!bild: srf

3. Frage

Kägi und Rosa verfolgen den verdächtigen Bodyguard Rashad Rahmani bis vor eine Shisha-Lounge. Sie parkieren hinter einem blauen Toyota. Welcher Kanton steht auf dem Kennzeichen?
Surprise
Eindeutig ein Zürcher!bild: srf

4. Frage

Rosa untersucht das Hotelzimmer von Rashad Rahmani. Von welcher Marke ist die Wasserflasche, die auf dem Tisch steht?
Surprise
Allegra ist richtig!bild: srf

5. Frage

Rashad Rahmani drückt bzw. drückte sich ja stets sehr gehoben aus. Im Verhörraum sagt er auf Arabisch zu Kägi, der ihn in die Ecke drängen will: «Ein Esel ist ein Esel, ...
Surprise
Wer hat die Untertitel brav gelesen – oder versteht Arabisch?Ganz sicher hat er nichts von einem Gnu gesagt.bild: srf

6. Frage

Noch einmal zurück zu Aminas Notizbuch, das wir zwei Mal zu sehen bekommen: Auf eine Seite ist ein Mann mit Augenklappe gekritzelt. Welches Auge (von ihm aus gesehen) verdeckt sie?
Surprise
Das rechte Auge war es! Nur, wer ist dieser Kerl?bild: srf

(rof)

Simone analysiert den neuen SRF-Krimi:

Video: watson/Simone Meier, Emily Engkent
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

6 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
rosen nell
21.11.2017 21:11registriert Oktober 2017
brrr! folge 3 hatte es aber faust dick im schuppen. wilder kommt immer besser. (auch wenn mir beim namen noch immer permanent alan wilder in den sinn kommt🎹)
473
Melden
Zum Kommentar
6
«Ich will die Schweiz retten»: Ex-«Weltwoche»-Vize Gut will für die SVP in Nationalrat
Er war «Weltwoche»-Vizechefredaktor und ist bekannt für seine spitze Feder. Jetzt strebt Philipp Gut eine Karriere als Nationalrat an. Die Kandidatur eingefädelt hat Andreas Glarner.

In dieser Rolle fühlt sich Philipp Gut wohl. Wieder einmal schwimmt er gegen den Mainstream, spricht von «Impf-Lüge» und fordert Bundesrat Alain Berset via «Weltwoche» auf: «Sagen Sie endlich die Wahrheit.» Der Gesundheitsminister behauptete im Oktober 2021, einen Monat vor der Abstimmung über das Covid-Gesetz: «Mit dem Zertifikat kann man zeigen, dass man nicht ansteckend ist.» Diese Aussage ist nachweislich falsch.

Zur Story