DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Erkennst du diese Personen?
Erkennst du diese Personen?
keystone

Wie viele Promis kennst du? Beweise dich in Runde 2! ⭐

10.10.2021, 12:1110.10.2021, 12:28
Lea Senn
Folgen

Vor zwei Wochen haben wir euch in unserem neuen Quiz nach den Namen von 20 Schweizer Persönlichkeiten gefragt. Von den rund 16'000 watson-Usern, die das Quiz vollständig durchgespielt haben, konnten nur gerade 33 User alle 20 gefragten Persönlichkeiten richtig benennen. Im Schnitt habt ihr 9 von 20 Personen erkannt.

Könnt ihr euch in der zweiten Runde noch steigern? Wir haben nochmals 20 Schweizer Persönlichkeiten aus den Kategorien Sport, Politik und Unterhaltung vorbereitet – kannst du sie beim Namen nennen?

Tipp: Vor- oder Nachname reicht aus, damit deine Antwort gültig ist.

Wen zeigt dieses Foto?

bilder: keystone

Wie viele Schweizer Persönlichkeiten hast du erkannt? Teile dein Ergebnis in der Kommentarspalte!

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

24 Kinder, die Anweisungen ihrer Eltern zu wörtlich nehmen

1 / 26
24 Kinder, die Anweisungen ihrer Eltern zu wörtlich nehmen
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

11 Drinks, die du garantiert falsch aussprichst

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Warum du aktuell in Berlin 240 Minuten (!) vor Abflug am Flughafen sein solltest

Am Flughafen in Berlin müssen sich die Passagiere auf lange Wartezeiten einstellen. Auch Swiss-Flüge sind betroffen. Der Flughafenverband rechnet derweil damit, dass das Chaos noch grösser wird.

«Wir möchten Sie bitten, mindestens 240 Minuten vor Abflug am Flughafen einzutreffen.» Mit diesen Worten warnt die Lufthansa Gruppe ihre Passagiere in einer E-Mail vor den langen Wartezeiten in Berlin. Damit reagiert die Airline, zu der auch «Swiss» gehört, auf das Chaos, das seit dem Wochenende am Flughafen BER herrscht. Die Lufthansa-Tochter Swiss fliegt bis zu fünf Mal täglich von Berlin nach Zürich. Und hat jetzt ihre Check-in-Kapazitäten aufgestockt.

Wegen der Corona-Regeln habe man beim …

Artikel lesen
Link zum Artikel