Hochnebel
DE | FR
158
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Quiz
Wissen

Sparst du schon Strom oder bist du eine Energieschleuder? Teste es im Quiz!

Geht es nach dem Bundesrat, sollte die Steckdose in diesem Winter öfter unbenutzt bleiben.
Geht es nach dem Bundesrat, sollte die Steckdose in diesem Winter öfter unbenutzt bleiben.Bild: Shutterstock

Sparst du schon Strom oder bist du eine Energieschleuder? Teste es im Quiz!

02.09.2022, 09:46

«Energie ist knapp. Verschwenden wir sie nicht.» Unter diesem Motto stellte der Bundesrat am Mittwoch seine neue Sparkampagne vor. Das oberste Ziel der Sparkampagne sei es, möglichst viele Menschen zu mobilisieren, damit sie freiwillig Energie sparen. So soll verhindert werden, dass es zu einer Mangellage komme, wie Simonetta Sommaruga bekannt gab. «Jede Kilowattstunde zählt, ob neu produziert, eingespart oder nicht verschwendet», sagte Wirtschaftsminister Guy Parmelin am Mittwoch vor den Medien in Bern.

Doch weisst du überhaupt, wo die Stromfresser in deiner Wohnung liegen? Ist es der Staubsauger? Oder die Waschmaschine? Beweise dein Wissen im Quiz!

7 Fragen
Sparst du schon Strom oder bist du eine Energieschleuder?
Was frisst wie viel Strom? Teste dein Wissen im Quiz!
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Dieses Containerdorf im Aargau zeigt dir, wie wir künftig mit der Energie umgehen könnten

1 / 7
Dieses Containerdorf im Aargau zeigt dir, wie wir künftig mit der Energie umgehen könnten
quelle: paul scherrer institut / mahir dzambegovic
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Adolf Ogi wollte bereits 1989 Strom sparen – das SRF machte sich über ihn lustig

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

158 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
3klang
02.09.2022 10:18registriert Juli 2017
Licht braucht mehr Strom als der Herd? Das war wohl noch vor LED und Energiesparlampe...
2131
Melden
Zum Kommentar
avatar
Pachyderm
02.09.2022 10:04registriert Dezember 2015
Den Fernseher in den Standby versetzen, um Strom zu sparen, im Vergleich zu was? 24/7 eingeschaltet lassen?
2082
Melden
Zum Kommentar
avatar
HeforShe
02.09.2022 10:22registriert November 2016
Nach was misst sich die Reihenfolge von Licht, Herd, etc.? Wenn alles auf höchster Stufe zeitgleich läuft? Kommt auch darauf an, wie viele Glühbirnen man im Haus hat, ob man die Lichter löscht, was für ein Herd... Für mich sind die Resultate völlig ungenügend erklärt.

Und machen auch null Sinn bezüglich Energie sparen. Null praxisorientiert.
1542
Melden
Zum Kommentar
158
Die russische Stadt Wolgograd wird wieder zu Stalingrad – aber nur kurz
Anlass ist das 80. Jubiläum der Schlacht im Zweiten Weltkrieg.

Die Millionenstadt Wolgograd erhält den Namen Stalingrad zurück – zumindest für einen Tag, zum Jubiläum des Beginns der russischen Stalingrad-Offensive. «In der Heldenstadt haben die Feierlichkeiten zum 80. Jahrestag des Beginns der Zerschlagung der faschistischen Streitkräfte vor Stalingrad begonnen», teilte die Stadtverwaltung am Samstag mit.

Zur Story