DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Die Welt der Drogen

Kannst du einen Grünen Marokkaner von einem Schwarzen Afghanen unterscheiden? Dann ist dieses Quiz genau richtig für dich

05.07.2014, 18:4706.07.2014, 17:03

Das Bierchen zum Feierabend und die Hepatitis-verseuchte Heroinspritze: Die Welt der Drogen kennt viele Facetten. Manche Rauschmittel sind legal, andere nicht. Die einen verharmlosen, die andern verteufeln sie. Dieselbe Droge kann mitunter ungefährlich und verheerend zugleich sein: Dem einen dient sie als Genussmittel, dem andern ruiniert sie das Leben

«Dope will get you through times of no money better than money will get you through times of no dope.»
Freewheelin' Franklin (Freak Brothers)
Ratschläge vom Fachmann: Ali G holt Auskünfte über Drogen ein. Video: Youtube/ComedyLOLification

Die meisten von uns konsumieren Drogen, zumindest die legalen. Doch das Wissen über diese Substanzen, die so merkwürdige Dinge in unserem Hirn anstellen, ist oft erstaunlich gering. 

Fat Freddy, einer der <a href="http://de.wikipedia.org/wiki/The_Fabulous_Furry_Freak_Brothers" target="_blank">Freak Brothers</a>, warnt vor den Gefahren des Amphetamins.
Fat Freddy, einer der Freak Brothers, warnt vor den Gefahren des Amphetamins.Bild: Wikipedia

Wie sieht es bei dir aus? Teste dein Wissen in diesem Quiz!

Quiz

Grüner Marokkaner oder Schwarzer Afghane?

Haschisch gibt es in verschiedensten Sorten und Farben. Die Farbe verrät&nbsp;<a href="http://www.intoxicated.ch/weedpages/pages/lexikon/lexikon.htm" target="_blank">oft seine Herkunft</a>: So kommt schwarzes Haschisch meistens aus Afghanistan, weshalb es auch «Schwarzer Afghane» genannt wird. Rotes Haschisch stammt oft aus dem Libanon, grünes aus Marokko. Die Farbe entsteht – abgesehen von verschiedenen Marihuanasorten – durch <a href="http://forum.hanfburg.de/fhb/archive/index.php/t-214757.html" target="_blank">unterschiedliche Zubereitungsarten</a>.&nbsp;
Haschisch gibt es in verschiedensten Sorten und Farben. Die Farbe verrät oft seine Herkunft: So kommt schwarzes Haschisch meistens aus Afghanistan, weshalb es auch «Schwarzer Afghane» genannt wird. Rotes Haschisch stammt oft aus dem Libanon, grünes aus Marokko. Die Farbe entsteht – abgesehen von verschiedenen Marihuanasorten – durch unterschiedliche ZubereitungsartenBild: Shutterstock
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Liebe Huberquizzer

Zur Story