Schaun mer mal
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Recoba verwandelt Ecke direkt

Aufgepasst, liebe Fussball-Laien: Das ist eine Bananenflanke! Und sie landet sogar im Tor



abspielen

Alvaro Recoba kann es immer noch: Die uruguayische Fussball-Legende ist mittlerweile zwar 38-jährig, zaubert aber wie eh und je. Zwischen dem Club Nacional und den Montevideo Wanderers läuft gestern die 44. Minute, als der 69-fache uruguayische Nati-Spieler zur Ecke anläuft und diese mit seinem linken Fuss direkt im gegnerischen Kasten unterbringt. 

abspielen

Krumm wie eine Banane! Aus dieser Perspektive wirkt der Recoba-Treffer noch eindrücklicher. Am Ende gewinnt der Club Nacional mit 2:0 und führt die Tabelle der uruguayischen Primera Division somit nach sieben Spielen mit 18 Punkten an. (cma)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

GC-Legende (ja, irgendwie schon) Stipic überrascht mit Griff in die Trickkiste

Erinnerst du dich noch an Tomislav Stipic? Das war der Trainer, den Rekordmeister GC in seiner Abstiegssaison 2018/19 zur Verblüffung aller engagiert hatte. Ganze fünf Spiele absolvierten die Grasshoppers unter ihm, nach drei Punkten aus diesen Partien musste Stipic schon wieder die Koffer packen. Bloss 34 Tage lang trainierte Tomislav Stipic die Zürcher. Das reichte, um – auf nicht alltägliche Art und Weise – zu einer Klublegende zu werden.

Nun ist der 41-Jährige in Kroatien beim Erstligisten …

Artikel lesen
Link zum Artikel