freundlich
DE | FR
Schweiz
ÖV

Zug prallt zwischen Schaffhausen und Thayngen in Baum

Zug prallt zwischen Schaffhausen und Thayngen in Baum

03.12.2023, 03:52
Mehr «Schweiz»

Ein Zug ist am Samstagmorgen auf der Strecke Schaffhausen-Thayngen in einen auf den Gleisen liegenden Baum geprallt. Verletzt wurde laut Polizei niemand, der Sachschaden belief sich auf etwa 50'000 Franken.

Der Vorfall ereignete sich gegen 7.45 Uhr, wie die Schaffhauser Polizei in der Nacht auf Sonntag mitteilte. Der Baum war zuvor unter der Schneelast zusammengebrochen und der von Schaffhausen her kommende Zug konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen
Das könnte dich auch noch interessieren:
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
18-Jähriger rast mit 121 km/h durch Dorf

Die Kantonspolizei Thurgau hat einen 18-jährigen Raser aus dem Verkehr gezogen. Er lenkte sein Fahrzeug mit 121 km/h durch Scherzingen in Thurgau. Erlaubt waren 50 km/h.

Zur Story