bedeckt
DE | FR
Schweiz
Aargau

Hero schliesst Konfitürenverpackung in Lenzburg AG

Chefkoch beim Verteilen von Erdbeermarmelade gezüchtet *** Chef at distribute from Strawberry jam bred Copyright: imageBROKER/OleksandrxLatkun ibxole08508668.jpg Bitte beachten Sie die gesetzlichen Be ...
Die Aargauer Traditionsfirma Hero baut in Lenzburg über 50 Stellen.Bild: www.imago-images.de

Massenentlassung bei Hero in Lenzburg AG – über 50 Stellen betroffen

20.09.2023, 15:4020.09.2023, 15:41
Mehr «Schweiz»

Die Aargauer Traditionsfirma Hero baut in Lenzburg über 50 Stellen in der Verpackung von Konfitüren ab. Das kantonale Departement Volkswirtschaft und Inneres (DVI) bestätigte am Mittwoch die Meldungen verschiedener Medien.

ARCHIVBILD ZUR JAHRESBILANZ 2017 VON HERO, AM FREITAG, 23. MAERZ 2018 - Das Logo der Hero in Lenzburg am Donnerstag, 23. Juni 2011. Hero feiert dieses Jahr sein 125-Jahr-Jubilaeum. (KEYSTONE/Walter Bi ...
Das bekannte Logo.Bild: KEYSTONE

Als erste darüber berichtet hatte am Mittwochnachmittag die Online-Ausgabe der «Aargauer Zeitung». Es handle sich um eine Massenentlassung, wofür ein Konsultationsverfahren eröffnet werde. Das DVI teilte auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA mit, dass der Regierungsrat über die geplanten Entlassungen informiert worden sei.

Unabhängig von dem Ergebnis der Konsultation werde der Name Hero nicht aus Lenzburg verschwinden, zitiert die «Aargauer Zeitung» eine Stellungnahme von Hero. Das globale Hauptquartier sowie die Hero Schweiz würden der Stadt, in der Hero 1886 gegründet wurde, erhalten bleiben.

(yam/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen
Das könnte dich auch noch interessieren:
22 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
22
Schweizer Fleischverband wegen irreführender Werbung gerügt – die Sonntagsnews

Der Fleischverband wurde erneut wegen irreführender Werbung gerügt, die Schweiz hat im bisherigen Winter einen Stromüberschuss, Meteo Schweiz erwartet einen ungewöhnlich warmen Frühling und immer mehr Männer werden Opfer häuslicher Gewalt: Über das und mehr berichten die Schweizer Sonntagszeitungen am heutigen 25. Februar.

Zur Story