Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Bild: userinput

So ging die verrückte Geschichte mit dem feststeckenden Ferrari im Niederdorf aus 😂



Gestern schafften es drei Jungs im Zürcher Niederdorf, ihren Ferrari im Fahrverbot in der engen Spiegelgasse zum Erliegen zu bringen. Eigentlich wollten sie wenden, doch der Rückwärtsgang konnte nicht eingelegt werden.

Ein neutraler Gang war erst gar nicht vorhanden. Und so kam es, wie es kommen musste: Der Ferrari stand mitten im Niederdorf und hinderte die Gabelstapler-Fahrer daran, den Weihnachtsmarkt aufzubauen.

Ferrari steckt im Niederdorf fest

abspielen

Wie die Stadtpolizei Zürich nun auf Anfrage mitgeteilt hat, schaffte man es trotzdem noch, den Ferrari wegzuschaffen. So gegen 21 Uhr. Wie? Ganz einfach: Er wurde abgeschleppt.

Bild

Bild: userinput

(dfr)

Die 25 Luxuswagen von Teodorin Obiang

500'000 Franken teuren Sportwagen zu Schrott gefahren

Play Icon

Alles rund ums Automobil

Drei Mal darfst du raten, was sich unter der Haube dieses 1949er Mercury verbirgt!

Link zum Artikel

History Porn am Autosalon: 13 ikonische Autos, die in Genf ihre Premiere feierten

Link zum Artikel

11 grauenhafte Autos, ... die aber trotzdem irgendwie gopfnomoll cool sind

Link zum Artikel

Wie das Auto eines Hollywood-Stars von Luzern via USA und Südafrika zurück in die Schweiz kam

Link zum Artikel

Alles rund ums Automobil

Drei Mal darfst du raten, was sich unter der Haube dieses 1949er Mercury verbirgt!

31
Link zum Artikel

History Porn am Autosalon: 13 ikonische Autos, die in Genf ihre Premiere feierten

9
Link zum Artikel

11 grauenhafte Autos, ... die aber trotzdem irgendwie gopfnomoll cool sind

66
Link zum Artikel

Wie das Auto eines Hollywood-Stars von Luzern via USA und Südafrika zurück in die Schweiz kam

3
Link zum Artikel

Alles rund ums Automobil

Drei Mal darfst du raten, was sich unter der Haube dieses 1949er Mercury verbirgt!

31
Link zum Artikel

History Porn am Autosalon: 13 ikonische Autos, die in Genf ihre Premiere feierten

9
Link zum Artikel

11 grauenhafte Autos, ... die aber trotzdem irgendwie gopfnomoll cool sind

66
Link zum Artikel

Wie das Auto eines Hollywood-Stars von Luzern via USA und Südafrika zurück in die Schweiz kam

3
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

41
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
41Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Bynaus 19.11.2019 23:05
    Highlight Highlight Antiklimaktisch, dieser Ausgang.
  • Randalf 19.11.2019 17:19
    Highlight Highlight
    @The oder ich

    Voila
    Benutzer Bild
  • what's on? 19.11.2019 13:37
    Highlight Highlight Kurz und beherzt aufs Gaspedal und schon steht das Auto wieder in Fahrtrichtung. Rückwärtsgang bei Ferrari ist etwas für Weicheier!
  • DeDanu 19.11.2019 11:22
    Highlight Highlight Ein Ferrari ist eben kein Ersatz für fehlendes Hirn 😂🤣😂
  • jaaanick 19.11.2019 10:35
    Highlight Highlight Ganz schön eng zu dritt.. ...
  • FITO 19.11.2019 10:02
    Highlight Highlight Also eine Frage lässt mir einfach keine Ruhe.
    Was zur Hölle wollen drei Deutsche mit einem Ferrari im Niederdorf?
    Benutzer Bild
    • EvilBetty 19.11.2019 10:16
      Highlight Highlight Vor allem: wie passen drei Leute da rein?
    • difiggiano 19.11.2019 11:39
      Highlight Highlight Und wesshalb liegt hier Stroh rum?
    • DrDeath 19.11.2019 11:45
      Highlight Highlight Was wollen drei Deutsche irgendwann irgendwo, wenn sie einen Ferrari haben? Naaaa????
    Weitere Antworten anzeigen
  • Hofer Ernst 19.11.2019 10:01
    Highlight Highlight Trotz Parkplatzreduktion in Zürich findet man immer noch genügend Parkplätze wenn man Kreativ fährt.
  • Heinzbond 19.11.2019 09:37
    Highlight Highlight PS/kW Leistung, Preis und IQ sollten meiner Meinung nach doch in einer gewissen Relation stehen....
    • twiggy 19.11.2019 10:52
      Highlight Highlight tut es doch meist: umgekehrt proportional..... 😂
    • Phrosch 19.11.2019 19:24
      Highlight Highlight Heinzbond, manchmal scheitert das daran, dass es Fahrer gibt, die meinen, gewisse Mängel an Grösse mit grossen PS-Zahlen kompensieren zu müssen.
    • Heinzbond 19.11.2019 20:08
      Highlight Highlight Deswegen habe ich einen kleinwagen, ich muss nix kompensieren...
      Aller Neid zum trotze, vielleicht wenn ich das Geld hatte würde ich mir so eine Kiste zu legen, mir dann aber ganz sicher erklären lassen wie der ruckwärtsgang funktioniert...
  • TheNormalGuy 19.11.2019 09:18
    Highlight Highlight Ich kenne den Fahrer:
    Benutzer Bildabspielen
    • THEOne 19.11.2019 17:00
      Highlight Highlight ich hab genau dasselbe gedacht , indem moment als ich das bild sah 🤣🤣🤣
  • Bündn0r 19.11.2019 09:11
    Highlight Highlight Das Doppelkupplungsgetriebe des Ferraris hat sehr wohl einen neutralen Gang!
    Er wird eingelegt, indem beide Schaltwippen gleichzeitig zum Fahrer hin gezogen werden.

    Wer weiss vielleicht wussten sie das einfach nicht und konnten deshalb auch den Rückwärtsgang nicht einlegen :-)
    • kobL 19.11.2019 09:47
      Highlight Highlight In so einer Situation könnte man durchaus mal das Handbuch hervornehmen oder Google bemühen. Mache ich jeweils so, wenn ich eine Funktion in einem Auto nicht finde. Tankdeckel und Kofferaumöffner waren schon solche Fälle bei mir 😅
    • Hans Jürg 19.11.2019 11:25
      Highlight Highlight Danke für den Tipp. Falls ich je mal in die Situation geraten sollte, einen Ferrari bewegen zu müssen, werde ich hoffentlich daran denken. :-)
    • Magnum 19.11.2019 11:39
      Highlight Highlight Tja, wenn ein paar Wichtigtuer einen teuren Sportwagen mieten, um damit durch das verkehrsberuhigte Niederdorf zu cruisen...
    Weitere Antworten anzeigen
  • Olf 19.11.2019 08:42
    Highlight Highlight Warum steht das Auto quer in der Gasse?
    • goschi 19.11.2019 10:01
      Highlight Highlight weil es aus einer Quergasse kommt.
    • Phrosch 19.11.2019 19:26
      Highlight Highlight Oder weil sie es erfolgreich so weit „wenden“ konnten, bevor nichts mehr ging.
  • dä dingsbums 19.11.2019 08:32
    Highlight Highlight Wieso hat ein Ferrari eigentlich keinen neutralen Gang?
    • The oder ich 19.11.2019 08:58
      Highlight Highlight Hier bitte einen Ferrarifahrerwitz einsetzen^^
    • TY94 19.11.2019 09:48
      Highlight Highlight Er hat einen. Einfach nicht bei der Mittelkonsole, wo er sonst wäre. Dort kann man nur P, R und D wählen. Der neutrale Gang wird eingelegt, indem man beide Schaltwippen gleichzeitig zum Fahrer hin zieht.
    • dä dingsbums 19.11.2019 10:33
      Highlight Highlight Danke für die Antworten.

      Also ein klassischer Fall von "Benutzer hat die Anleitung nicht gelesen".

    Weitere Antworten anzeigen

Elektroauto-Boom in der Schweiz: 137 Prozent Wachstum gegenüber Vorjahr

Autos mit alternativen Antrieben haben in der Schweiz die 10-Prozent-Marke geknackt. Reine Elektroautos kommen inzwischen auf knapp vier Prozent Marktanteil – Tendenz stark steigend.

Die Anzahl neu zugelassener Autos auf hiesigen Strassen hat im November im Vergleich zum Vorjahresmonat leicht zugelegt. Und der Boom bei Elektroautos hält an.

Konkret wurden in der Schweiz und in Liechtenstein im November 24'228 Fahrzeuge erstmals immatrikuliert. Im Vergleich zum Vorjahresmonat entspricht dies einem knappen Plus von 0.5 Prozent, wie die Vereinigung der Schweizer Automobil-Importeure «Auto Schweiz» am Dienstag mitteilte.

In den Herbstmonaten war die Wachstumsrate teilweise noch …

Artikel lesen
Link zum Artikel