Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Freuet euch, die Wiedereröffnung des Basler Nachtclubs Nordstern steht bevor.
symbolbild: tumblr/eatsleepraverrepeat 

Alle Mann an Bord! Der Basler Nachtclub Nordstern feiert seine Wiedereröffnung auf dem Schiff



Letztes Jahr wurde der Tod des Basler Nachtlebens bitterlich beweint. Lärmklagen und auslaufende Zwischennutzungs-Verträge verdunkelten den Partyhimmel. Doch der Nordstern, der erlischt nicht einfach. Er hat nur seinen Standort gewechselt und leuchtet den Elektro-Jüngern nun den Weg in Richtung Rheinhafen: Dort steht Das Schiff. Und in dessen Bauch wird am Freitag, 15. Juli, ab 22 Uhr die Eröffnungsparty des legendären Nachtclubs steigen. 

The Martinez Brothers aus New York werden dem Eröffnungsvolk einheizen:

abspielen

YouTube/Boiler Room

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Falsche Polizistin in sechs Kantonen aktiv – 225'000 Franken Beute

Eine 39-jährige Frau muss sich vor der Berner Justiz verantworten, weil sie in sechs Kantonen an Delikten von «falschen Polizisten» beteiligt gewesen sein soll. Ihr werden gewerbsmässiger Betrug sowie Geldwäscherei vorgeworfen.

Das teilte die kantonale Staatsanwaltschaft für Wirtschaftsdelikte am Dienstag mit. Die Frau soll sich an insgesamt 17 Delikten in den Kantonen Bern, Aargau, Baselland, Basel-Stadt, St. Gallen und Zürich beteiligt haben. Die Deliktsumme beträgt über 225'000 Franken.

Die …

Artikel lesen
Link zum Artikel