Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Rauszeit

8 Wanderungen, die dir die spektakulärsten Aussichten bescheren

Wenn du eine Motivation oder ein schönes Ziel brauchst, um wandern zu gehen, bist du hier genau richtig.



Rochers de Naye, Waadt

Bild

bild: shutterstock

Mit etwas Glück kannst du bei der einstündigen Wanderung auf den Rochers de Naye über Montreux sogar drei verschiedene Murmeltierarten beobachten. Oben angekommen, erwartet dich dann ein einmaliger Aussichtspunkt mit Blick auf den Genfersee und die Alpen.

Mehr Infos findest du hier.

Leistchamm, St.Gallen

Bild

bild: shutterstock

Um den Leistchamm zu besteigen, brauchst du gutes Schuhwerk, denn der Weg ist im oberen Teil der Wanderung sehr steil. Wenn du oben ankommst, willst du dich dort in der idyllischen Umgebung mit Sicht auf den Walensee gleich einnisten.

Mehr Infos findest du hier.

Chuderhüsi, Bern

Bild

bild: bls

Verschiedene Wanderwege oder ein kurzer Spaziergang vom Restaurant Chuderhüsi und über 195 Treppen führen dich zum 360-Grand-Panorama-Aussichtsturm. Besonders lohnt sich ein Aufstieg vor der Abenddämmerung.

Mehr Infos findest du hier.

Fronalpstock, Schwyz

Bild

bild: shutterstock

Nach knapp fünf Stunden wandern wirst du in den Schwyzer Alpen mit einer schönen Aussicht auf den Vierwaldstättersee und viele Alpengipfel belohnt. Falls du etwas faul bist du's eilig hast, kannst du die Aussichtsplattform auch mit der Seilbahn erreichen.

Mehr Infos findest du hier.

Chasseral, Jura

Bild

bild: shutterstock

Falls du dich mal wieder über Nebelwetter ärgerst, kannst du dein Glück im Jura versuchen. Denn wenn sich das Mittelland unter einer Nebeldecke versteckt, scheint auf dem Chasseral oftmals die Sonne. Ausser schönes Wetter erwarten dich dort auch wilde Tiere und ... Überraschung: eine tolle Aussicht!

Mehr Infos findest du hier.

Monte Brè, Tessin

Bild

bild: wikipedia

Manchmal kann man auch im Jura Pech haben mit dem Wetter. Aber im Tessin? Vom Gipfel des sonnigsten Bergs der Schweiz aus? Unmöglich. Wer noch nicht genug vom schönen Wetter und der anderthalbstündigen Wanderung hat, läuft weiter zum Monte Boglia.

Und so sieht's dann auf dem Monte Boglia aus:

Mehr Infos findest du hier.

Napf, Bern

Bild

bild: bls

Das Bergpanorama von den Alpen bis zum Jura begleitet dich auf der ganzen, knapp fünfstündigen Wanderung von der Lüderenalp auf den Napf und hinunter ins Tal zur Mettlenalp. Und es ist jeden Meter wert!

Mehr Infos findest du hier.

Hoher Kasten, Appenzell

Bild

bild: shutterstock

Wenn du nicht so gerne lange wanderst, kannst du hier schon von der Bergstation aus eine traumhafte Sicht auf die Berge geniessen. Vielleicht motiviert dich das dann so, dass du gleich auf die Seilbahn verzichtest – und so auch nicht den schönen Sämtisersee von nahem verpasst.

Mehr Infos findest du hier.

BONUS: Lattenberg, Zürich

Falls du wirklich, wirklich nicht gerne wanderst, aber trotzdem eine schöne Aussicht auf den Zürichsee über Stäfa geniessen möchtest: Vom Bahnhof Männedorf spazierst du in 20 Minuten auf den Weinberg.

Bild

bild: watson

Bild

bild: watson

Hast du weitere Empfehlungen? Ab in die Kommentare!

Bild

Chantal Stäubli

Chantal Stäubli war Redaktorin bei watson, ehe sie meinte, sie müsse die Welt entdecken. Sie reiste nach Barcelona, liess sich dort nieder und wäre heute noch in der katalanischen Hafenstadt, hätte sie nicht die Coronakrise jäh in die Schweiz zurückgetrieben.
Weil sie ihren Reisedrang auch nach ihrer Rückkehr irgendwie stillen muss, entdeckt sie im neuen Reiseblog Rauszeit von watson als freie Journalistin die Schweiz.

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

22 WCs mit grossartiger Aussicht

So eine atemberaubende Aussicht hattest du noch nie

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

62
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
62Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Kupetzky 24.06.2020 09:07
    Highlight Highlight An der Wand des Froni-Gipfelresti (Fronalpstock) - oft kritisiert wegen der hohen Preise - hing jahrelang folgender Spruch an der Wand:

    Werter Gast bedenke - bist du auf der Reise
    Mit der Berge Meterzahl - steigen auch die Preise
  • 's all good, man! 23.06.2020 09:11
    Highlight Highlight Dass das noch niemand erwähnt hat hier... Zwar alles andere als ein Geheimtipp, aber halt einfach wirklich sehr, sehr spektakulär: die Wanderung über die Riederfurka zuerst durch den Aletschwald und dann über den Grat oberhalb des Aletschgletschers bis zur Moosfluh oder noch besser bis auf den Bettmergrat/ Bettmerhorn.
  • Der müde Joe 23.06.2020 06:57
    Highlight Highlight 5-Seenweg inkl Murmelweg, oberhalb Zermatt.

    Schwierigkeit: einfach bis mittelschwer (je nach Fitness 😉)

    Start/Ziel: Sunnegga - Sunnegga
    Dauer: 2 1/2 Stunden (mit Staunen 4h 😄)



    Benutzer Bild
    • Der müde Joe 23.06.2020 08:26
      Highlight Highlight Warum steht mein Bild auf dem Kopf?🙃
  • Spargel 22.06.2020 21:37
    Highlight Highlight Val Plattas bei Curaglia rauf (nahe Disentis). In der Kapelle in Biscuolm die Kids erleben lassen wie man die Kirchenglocke läuten lässt mit Seilzug. Dann rauf in die Greina und was zum Essen bräteln. Keine Menschen nix. Um rauf fahren zu können im Hotel Vallatscha in Curaglia die Bewilligung für Fr. 10 kaufen
  • Spooky 22.06.2020 19:08
    Highlight Highlight Monte Generoso
  • BoomBap 22.06.2020 19:01
    Highlight Highlight Alles was zu der Alvierkette gehört. Bei schönem Wetter geniesst man den Blick auf nicht weniger als 5 Länder.

    Zwischen der Alvierkette und dem erwähnten Hohen Kasten wäre noch die Saxer Lücke empfehlenswert. Da gibt es verschiedene Möglichkeiten (Staubern, Bollenwees, Hoher Kasten, Gemeinde Sennwald) Hab das aber seit der Oberstufe nie mehr gemacht.

    Auch das Liechtenstein bietet schöne Wanderungen. Auf einem Gipfel war ich noch nie. Aber als Kind hab ich mal das Saminatal durchwandert. Sehr schön immer dem Fluss entlang vom liechtensteiner Malbun ins Vorarlberg.
  • Konda2 22.06.2020 18:07
    Highlight Highlight für geübte Wanderer - Uri-Rotstock (T4)
    • Roger Hügli (1) 24.06.2020 08:29
      Highlight Highlight Vor allem auch für konditionsstarke Wanderer!
  • Yella 22.06.2020 18:04
    Highlight Highlight Die Aussicht vom Chasseral, Nr. 5, ist wirklich wunderbar. An guten Tagen siehst du das komplette Seeland also alle 3 Seen und im Hintergrund die Alpenkette.

    Für die Wanderung würd ich den Ausgangspunkt, Pres d‘ Orvin wählen (ist mit dem ÖV von Biel aus erschlossen) von dort aus läufst du ca. 4-5 Stunden immer dem Kamm entlang und kannst so während der ganzen Wanderung dieses Panorama geniessen. Auf dem Chasseral dann hat’s wieder einen Bus welcher dich zurück ins Flachland bringt.

    Für einen Wanderer ein ganz toller Tagesausflug.
  • fools garden 22.06.2020 17:22
    Highlight Highlight Chantal Stäubli, die Frau die auszog um über die Welt zu schreiben führt uns die Schweiz vor Augen.

    Sorry für meine Boshaftigkeit und ein Dankeschön für die tollen Berichte.
    • Chantal Stäubli 22.06.2020 18:00
      Highlight Highlight Ist schon gut. Ich werde nur heute die ganze Nacht weinen.
  • Bobbeee 22.06.2020 17:16
    Highlight Highlight Interlaken - Harder Kulm - Alp Lombach
    Benutzer Bild
  • Chinchilla74 22.06.2020 16:52
    Highlight Highlight Da sind einige spannende Ziele dabei, danke! 👍
    Für Wander fans: Auf unserem kleinen YT Kanal präsentieren wir unsere Wanderungen. 69+ Touren ☺️

    Von einfach bis schwierig 😁
    Play Icon
  • Weeman12 22.06.2020 16:48
    Highlight Highlight Seealpsee-Rotsteinpass-Lisengrat-Säntis

    Spektakulär!
    Benutzer Bild
  • prestige 22.06.2020 16:24
    Highlight Highlight Pilatuskette oder Arvigrat <3
  • Neemoo 22.06.2020 15:34
    Highlight Highlight Das Berghotel Faulhorn ist sicher auch zu erwähnen.

    Von Grindelwald-First- Bachsee(Bachalpsee)- Gassenboden-Berghotel Faulhorn 2681m Da gibt es wunderschöne Sonnenuntergängä zu sehen. Es lohnt sich!
    • Neemoo 23.06.2020 10:54
      Highlight Highlight Einen der Momente...
  • super_silv 22.06.2020 14:36
    Highlight Highlight Haha musste gerade doppelt lesen als ich den Lattenberg gesehen habe 😀 Man könnte dann auch gleich weiter auf die Risi „wandern“ dann via Turpenweid-„Stigeleweiher“, Torlen und dem Götheweg zur Villa Sunneschy 😄
    • esmereldat 22.06.2020 17:37
      Highlight Highlight Perfekt! Und dort im Kehlhof eine Runde im See schwimmen.
  • KRE 22.06.2020 14:29
    Highlight Highlight Auf den Napoleonshut des Schwarzenburgerlandes (BE) : Gurnigelpass / Wasserscheide (1579 m) – Gantrischseeli (1578 m) – Morgetenpass (1957 m) – Scheibenspitz (2059 m) – Gantrisch (2176 m), der "Napoleonshut") – Leiterenpass (1904 m) – Obernünenen (1688 m) – Gurnigelpass / Wasserscheide (1579 m).
    Tolle, voralpine Runde ! Bergwanderweg weiss-rot-weiss markiert. Vernünftiges Schuhwerk und gebührende Vorsicht dringend empfohlen !
    Benutzer Bildabspielen
    • Chantal Stäubli 22.06.2020 14:37
      Highlight Highlight Wow. Danke! Wenns mal einen Gastbeitrag gibt, wende ich mich an dich! 🤗
    • Green Eyes 22.06.2020 15:22
      Highlight Highlight Das ist tatsächlich eine schöne Tour, habe diese Ende April mit noch etwas Schnee gemacht.
      Benutzer Bild
    • BoomBap 22.06.2020 18:41
      Highlight Highlight Hach der Gurnigelpass😍 Schöne Erinnerungen an die Fahrschule in der RS.

      Sind ein bisschen viel Pässe und Gipfel, wie lange dauert denn diese Tour in etwa?
  • Coffeetime ☕ 22.06.2020 14:24
    Highlight Highlight Denkt ihr wirklich, dass ich hier meine Tipps verraten werde? 😁
  • Michele80 22.06.2020 14:14
    Highlight Highlight vom Klingenstock zum Fronalpstock ist noch mehr Aussicht. Sozusagen Aussicht² 😉
    • Barsukas 22.06.2020 15:24
      Highlight Highlight Und so was von vielen Leuten...
    • Michele80 22.06.2020 16:48
      Highlight Highlight Ja ist nicht die Sonntagstour ;) aber wenn man früh los geht, am besten bevor die Mehrheit der Tagesausflügler kommen, dann ists schön :)
  • MontyCat 22.06.2020 13:23
    Highlight Highlight Gantrisch😄👌
    Benutzer Bild
  • Padcat 22.06.2020 12:41
    Highlight Highlight Der Weissenstein oberhalb von Solothurn hat mich auch noch nie enttäuscht. Gibt auch hier für die weniger motivierten eine Bergbahn hoch ;)
    • sealeane 22.06.2020 14:01
      Highlight Highlight Von dem war ich auch echt positiv überrascht.... dachte sei ein Hausberg wie der Üetliberg. Hat aber auch die eine oder andere ansprudhsvollere Route wie die Ostflanke. Und manche Fel. Formationen gefielen mir auch sehr. 👍
    • SCBDude 22.06.2020 17:29
      Highlight Highlight Der Weissenstein ist toll. Wer Lust hat erreicht vom Weissenstein aus in ca. 20 Minuten die Röti, wo die Aussicht noch einen Tick besser ist (360 Grad Rundumblick). Äussert empfehlenswert!
  • Matrixx 22.06.2020 12:32
    Highlight Highlight Gisliflue, Aargau
    Benutzer Bild
  • PrinzLionel 22.06.2020 12:28
    Highlight Highlight Gut wurde nichts vom Wallis aufgezählt, so bleibt das dort alles ein Geheimnis für die eingeweihten.
    • Chantal Stäubli 22.06.2020 12:31
      Highlight Highlight Freu dich nicht zu früh. Hehehehe.
  • soulcalibur 22.06.2020 12:03
    Highlight Highlight Im Berner Oberland gibt es nichts zu sehen, absolut nichts....das ist ein klassischer, langweiliger Landstrich, wo man einfach nur durchfährt und höchstens zum Tanken oder für eine Pinkel- oder Rauchpause mal anhält.....zum Glück fährt auch der Zug ruck-zuck ins Wallis....sorry, mehr an Tipps kann ich da nicht bieten....🤷‍♂️...aber ihr habt ja nun gesehen, wo ihr alle hin müsst...viel Spass!
    • Holunder 22.06.2020 16:58
      Highlight Highlight Wow, ich habe noch nie "nichts" gesehen! Wie sieht das aus? Da muss ich unbedingt hin! Wo hat's denn wirklich am allerwenigsten zu sehe im Berner Oberland? Irgendwellche Tipps soulcalibur? 😂
    • soulcalibur 22.06.2020 20:19
      Highlight Highlight @Holunder: Einfach weitergehen, es gibt nichts zu sehen im Berner Oberland...wirklich....einfach weitergehen....😎
  • Ritiker K. 22.06.2020 11:41
    Highlight Highlight In der Nähe des Chasseral befindet sich der Creux de Glace ein ca. 30 Meter tiefes Karstloch in dem sich im Winter der Schnee sammelt und sich ein Gletscher bildet, welcher den ganzen Sommer über bestehen bleibt. Auf 1300 MüM!
  • G. Samsa 22.06.2020 11:27
    Highlight Highlight Quasi alles im Berner Oberland ist traumhaft. Da kann man fast nichts falsch machen.
    • Neemoo 22.06.2020 15:45
      Highlight Highlight Wenn die REGA kommt ist es nicht mehr Traumhaft im Berneroberland. Leider machen es sehr viele Menschen falsch und überschätzen sich.
      Versteh mich nicht falsch😊
      Wir heißen alle willkommen im Berner-Oberland👍👍👍
    • G. Samsa 22.06.2020 15:58
      Highlight Highlight Ich denke zu wissen was du meinst und stimme dir zu. Meine Aussage bezog sich auf die Wahl des Ausflugszieles im Berner Oberland; man kann kaum eine falsche Wahl treffen weil es fast überall schön ist.
  • Scaros_2 22.06.2020 11:23
    Highlight Highlight Lattenberg - Bitte nennt das Hügel
    • Chantal Stäubli 22.06.2020 11:27
      Highlight Highlight Also gut: Lattenhügel. Haha.
    • dan2016 22.06.2020 17:30
      Highlight Highlight @Chantal, so pragmatisch wünschten wir uns alle Watson-Leute:)... Spanien tut offenbar gut, zumindest Katalonien:)
  • Entenmann 22.06.2020 11:20
    Highlight Highlight War letzten Herbst auf dem Pizzo Leone oberhalb Brissago. Wohl einer der wenigen Orte, von denen aus man sowohl den Lago Maggiore als auch die Dufourspitze sieht (also den tiefsten und höchsten Punkt der Schweiz), letztere freilich nur bei sehr klarem Wetter und aus grosser Distanz.
    • sealeane 22.06.2020 14:00
      Highlight Highlight Pizzo leone ist super schön war ich letztes Jahr auch. Aber habe auch selten einen Berg gesehen der weniger zugängliche Wasserquellen/Restaurants hat. Zumindest euf meuner aussichtsreidhen Route. Also unbedingt viel mitnehmen (dies tat ich Gott lob).
    • Neemoo 22.06.2020 15:46
      Highlight Highlight Danke für den Tip
  • Yella 22.06.2020 11:17
    Highlight Highlight Wunderschön und paar neue Ziele welche ich nun habe.

    Zu Empfehlen ist auch das Bäderhorn (Jaunpass). Der Aufstieg ist knapp 1,5 Std. und die Aussicht ist atemberaubend. An guten Tagen sieht man gefühlt die ganze Schweiz - Panorama Blick pur *schwärm
    • Green Eyes 22.06.2020 11:43
      Highlight Highlight Danke für den Tipp, das Bäderhorn kannte ich noch nicht. Kommt gleich auf meine Liste. 👍🏻
    • Yella 22.06.2020 12:43
      Highlight Highlight @Green Eyes - gerne, falls Du gerne wanderst wären in der Nähe noch die Gastlosen. Zwar eine anspruchsvolle Wanderung aber einfach eine wunderbare Bergkette, zum Klettern auch sehr beliebt :) .. geh's mal googeln :)
  • Vesparianer 22.06.2020 11:15
    Highlight Highlight von der Schynige Platte via Faulhorn zur First-Bahn wandern - links der dunkelblaue Brienzersee mit Blick ins Mittelland, rechts das Dreigestirn Eiger/Mönch/Jungfrau inmitten des Alpenkranzes.
    • Neemoo 22.06.2020 15:49
      Highlight Highlight Und die Sonnen und Aufgänge sind einfach der Wahsinn ( 9 Jahre Erfahrung auf diesem Berg)😍
    • Vesparianer 22.06.2020 16:50
      Highlight Highlight Glaube ich dir zu gerne, habe ich leider noch nie geschafft.

      Im Winter übrigens mindestens so schön auf der längsten Schlittelpiste der Welt (!!!) vom Faulhorn nach Grindelwald.
    • Neemoo 23.06.2020 10:48
      Highlight Highlight Bist du von Grindelwad?
    Weitere Antworten anzeigen
  • Glenn Quagmire 22.06.2020 11:14
    Highlight Highlight Schwierigkeitsgrad wär noch gut...nicht dass Hobbywanderer sich in zu grosse Gefahr begeben 😉
  • Mike Milligan 22.06.2020 11:08
    Highlight Highlight Auch der Monte San Salvatore bei Lugano ist empfehlenswert.
    • Michele80 22.06.2020 14:12
      Highlight Highlight Eine meiner liebsten Klassiker beginnt da: Monte San Salvatore und von da nach Morcote wandern. Mit dem Schiff zurück nach Lugano (oder woher man sonst ist).

      Abwechslungsreiche Wanderung mit toller Aussicht und eindrücklichem Abstieg am Schluss nach Morcote runter.
    • Züri1234 22.06.2020 14:36
      Highlight Highlight letztes wochenende gemacht, von lugano auf den monte san salvatore und nach morcote gewandert.

      wirklich wunderschön, aber ein schiff fuhr nicht von morcote nach lugano :-) so gings halt mit postauto/zug zurück
    • Michele80 22.06.2020 16:47
      Highlight Highlight Das mit dem Schiffs ist wirklich ein bisschen planungsbedürftig jeweils. Und wenn man dann eins hat, dann muss man auch das Marschtempo schön einhalten, sonst klappts auch wieder nicht. 🙈
  • rburri38 22.06.2020 11:03
    Highlight Highlight Brienzer Rothorn, dürfte wohl ganz oben in der Liste sein

«Schaltet wieder mal euer Hirn ein» – Bauer dreht wegen TikTok-Challenge durch

Die Kulikitaka-Challenge ist der neuste Trend auf TikTok. Zum Song Kulikitaka von Toño Rosario bauen sich die User vor Kühen auf und versuchen, sie zu verscheuchen. Ein Bauer aus Österreich findet die Challenge jedoch nicht wirklich lustig und liest den Usern die Leviten. (nfr)

Artikel lesen
Link zum Artikel