Schweiz
Leben

Wetter: Temperaturen über 27 Grad an mehreren Orten in der Schweiz

Temperaturen über 27 Grad an mehreren Orten in der Schweiz

08.04.2024, 21:13
Mehr «Schweiz»
Menschen geniessen die sommerlichen Temperaturen am Walensee, am Samstag, 6. April 2024, in Walenstadt. (KEYSTONE/Gian Ehrenzeller)
Menschen genossen schon am Samstag die sommerlichen Temperaturen: hier am Walensee.Bild: keystone

Auch der Montag war ein Sommertag. So sind schon kurz nach Mittag an etlichen Orten Temperaturen von 25 Grad und mehr gemessen worden. Am wärmsten war es am Nachmittag im St. Galler Rheintal mit knapp 28 Grad. Sogar die Stadt Zürich konnte mit 25 Grad noch mithalten.

Temperaturen über 25 Grad waren am Nachmittag auf der ganzen Alpennordseite weit verbreitet, wie SRF Meteo am Abend bekanntgab. An der Spitze stand Oberriet Kriessern im St. Galler Rheintal mit 27,8 Grad.

In Sitten im Wallis wurden um 16.00 Uhr 26,5 Grad gemessen, in Delsberg im Jura 26,1 Grad und sogar im meist kühleren St. Gallen immer noch 25 Grad. Auch das Tessin liess sich mit 26,2 Grad in Biasca nicht lumpen. (sda/lyn)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
2 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2
In Cornaux NE entdeckte Kelten waren vermutlich Opfer von Tsunami

Neue Analysen von 2000 Jahre alten Kelten-Skeletten aus dem Drei-Seen-Land deuten auf einen Tsunami als Todesursache hin. Aber auch die Möglichkeit, dass die vor rund 60 Jahren entdeckten Kelten rituell hingerichtet wurden, konnten die Forschenden nicht ausschliessen.

Zur Story