Schweiz
Wetter

Wetter Schweiz: Am Wochenende erwartet uns der erste Sommertag

epa10734761 A man jumps into the lake on a warm summer day on the shores of Lake Geneva in front of the Swiss Alps mountains, in Vevey, Switzerland, 08 July 2023. EPA/CYRIL ZINGARO
Am Samstag wird es sommerlich warm. (Archivbild)Bild: keystone

Hol die Badehose raus: Am Samstag kommt der Sommer

Von Freitag bis Montag erwarten uns Temperaturen von über 20 Grad. Am Samstag erwartet uns im Norden gar der erste Sommertag des Jahres.
02.04.2024, 11:1902.04.2024, 14:09
Mehr «Schweiz»

Zum Wochenstart sind die Höchsttemperaturen im Norden zwar im zweistelligen Bereich, mit 13–14 Grad bleibt es allerdings kühl. Der Mittwoch ist grossteils bewölkt, vereinzelt zeigt sich die Sonne, es kommt auch zu Niederschlägen.

Ab Donnerstag aber ziehen die Temperaturen an, es gibt bis zu 18 Grad im Norden und es wird freundlicher. Im Süden liegen die Temperaturen im gleichen Bereich – nach den regnerischen Tagen ist es dort ab Donnerstag wieder trocken, es zeigt sich auch mal die Sonne.

Ab Freitag wird es dann richtig warm. Im Norden erwarten uns bis zu 22 Grad, es bleibt aber bewölkt.

Der Samstag dürfte den ersten Sommertag bringen: 26 Grad und viel Sonnenschein gibt es nördlich der Alpen, im Süden gibt es 22 Grad. Es bleibt auch in den folgenden Tagen warm, mit prognostizierten 23 bis 24 Grad am Sonntag und am Montag. Dazu gibt es Sonnenschein und hohe Wolkenfelder – auch der Saharastaub gibt aufs Wochenende hin ein Comeback. Dieser könnte den Sonnenschein etwas trüben, ähnlich wie am vergangenen Osterwochenende.

Weiter Lawinengefahr

Besonders auf der Alpensüdseite herrscht weiter erhebliche bis grosse Lawinengefahr. Im Wallis ist sie erheblich (dritthöchste Warnstufe), im Grossteil des Tessins und im Süden Graubündens gross (zweithöchste Warnstufe).

Auch in den anderen Alpenkantonen gibt es verbreitet erhebliche Lawinengefahr.

(rbu)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Vanille kann jeder – diese Glaces sind der wahre Hit
1 / 28
Vanille kann jeder – diese Glaces sind der wahre Hit
Es sollte einfach nicht allzu schnell schmelzen.
quelle: imgur
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Diese Erfindung schafft Abhilfe gegen heisse Tage – doch würdest du sie anziehen?
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
18 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
HARPHYIE
02.04.2024 12:43registriert Mai 2020
26 Grad anfangs April ist echt überhaupt kein Grund zur Freude sondern sollte allen zu denken geben! 🤔
4411
Melden
Zum Kommentar
avatar
Kolleg_Essig
02.04.2024 12:42registriert Mai 2016
Leider nicht sehr geil. Das ist viel zu früh im Jahr ...! Aber ja, das einfache Gemüt kann sich darüber freuen. Ist schon okay. Fahren wir die Karre also endgültig an die Wand.
3212
Melden
Zum Kommentar
18
Hat Bern die USA informiert? Die Rolle der Schweiz in der Angriffsnacht
Seit über vierzig Jahren vertritt die Schweiz als Schutzmacht die Interessen der USA im Iran. Dank dieser Guten Dienste kommunizieren die beiden verfeindeten Staaten via Bern miteinander. So wohl auch in der aktuellen Krise.

Drohnen und Raketen hat der Iran am Samstagabend auf Israel gefeuert. Fast alle der Geschosse wurden von der israelischen Flugabwehr zerstört. Die Lage ist angespannter denn je.

Zur Story