Schweiz
Migration

Kanton Zug richtet Unterkunft für minderjährige Asylsuchende ein

Blick in die Raeumlichkeiten der temporaeren Asylunterkunft des Bundes in Duebendorf, aufgenommen am Samstag, 29. April 2023. Gegen 30 Objekte der Armee werden seit dem Ausbruch des Krieges in der Ukr ...
Zimmer in der temporären Asylunterkunft des Bundes in Dübendorf.Bild: keystone

Kanton Zug richtet Unterkunft für minderjährige Asylsuchende ein

17.04.2024, 11:56
Mehr «Schweiz»

Der Zuger Regierungsrat will in der Asylunterkunft im ehemaligen Kantonsspital 40 Plätze für unbegleitete minderjährige Asylsuchende (UMA) einrichten. Für den Aufbau und den Betrieb beauftragte er die Caritas Schweiz.

Die Caritas betreibe im Kanton Zug bereits die UMA-Unterkunft «Sennhütte» und verfüge über die nötige Erfahrung in der Betreuung der Minderjährigen, teilte die Zuger Regierung am Mittwoch mit. Die Massnahme erfolge, um den spezifischen Bedürfnissen der Jugendlichen und den hohen Zuweisungszahlen durch den Bund Rechnung zu tragen. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
1 Kommentar
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1
Erneute pro-palästinensische Besetzung an Uni Bern wird geräumt

Die Polizei hat am Donnerstagabend mit der Räumung der von propalästinensischen Aktivistinnen und Aktivisten besetzten Universität Bern begonnen. Dies teilte die Kantonspolizei Bern auf X mit. Es würden Personenkontrollen durchgeführt, hiess es weiter.

Zur Story