DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bernard Guillelmon, CEO BLS, spricht an einer Pressekonferenz ueber die die zu hohen Subventionen fuer die BLS, am Freitag, 28. Februar 2020, in Bern. Die BLS muss 43,6 Millionen Franken zurueckzahlen. (KEYSTONE/Adrian Reusser)

Bernard Guillelmon zieht die Konsequenzen aus dem Untersuchungsbericht der Eidgenössischen Finanzkontrolle. Bild: KEYSTONE

Nach Untersuchung der Finanzkontrolle: BLS-Chef Bernard Guillelmon tritt zurück



BLS-Chef Bernard Guillelmon tritt zurück. Damit zieht er die Konsequenzen aus dem Untersuchungsbericht der Eidgenössischen Finanzkontrolle (EFK) zur Spartenrechnung der abgeltungsberechtigten Bereiche der BLS.

Die EFK habe «Verbesserungsbedarf» bei den internen finanziellen Abläufen der BLS identifiziert, teilte die BLS am Freitag mit. Das Rechnungswesen sei «hochkomplex» und dadurch nur zum Teil transparent.

Für Guillelmon sei mit der Veröffentlichung des EFK-Berichtes der richtige Zeitpunkt gekommen, die Umsetzung «in neue Hände zu legen». Ab November 2020 soll BLS Cargo-Chef Dirk Stahl das Unternehmen interimsmässig als CEO leiten. (viw/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Oh, là, là! So schick geht Bahnfahren in Frankreich

1 / 14
Oh, là, là! So schick geht Bahnfahren in Frankreich
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

So freuen sich die Klima-Aktivisten über die Rückkehr der Nachtzüge

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Rauszeit

6 Weinterrassen, die dein Herz höher schlagen lassen (noch vor dem ersten Schluck)

Frühling und Herbst sind die besten Jahreszeiten, um die herrlichen Sonnenterrassen der Schweiz mit einem Gläschen Wein bei einer Wanderung etwas besser kennenzulernen. Auf diesen Wanderwegen begegnest du aber nicht nur Weintrauben und Aussichtsplattformen, sondern auch anderen Highlights, darunter zum Beispiel Schlösser. Hach, Schlösser!

Zahlreiche Rebberge und duftende Wiesen begleiten dich von St.Aubin nach Boudry. Wohin sie dich in dreieinhalb Stunden locken wollen: zum Schloss Boudry.

Denn …

Artikel lesen
Link zum Artikel