Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

11 Situationen, die du nur kennst, wenn du regelmässig Bus fährst

Präsentiert von

Markenlogo

Bild

Bild

Gleich geht's weiter mit den typischen Bus-Erlebnissen, vorher ein kurzer Hinweis:

Thursday Challenge: «Say hi to the bus driver today»

Der/die Busfahrer/in hat dich immer nett begrüsst? Zeit, sich zu revanchieren! Mach einen #StepOut und zaubere ihm/ihr ein Lächeln ins Gesicht, indem du freundlich grüsst. Das klappt auch mit Winken von der Busstation aus. Damit kannst du einen Preis absahnen! Mehr dazu auf: www.stepoutnow.ch/challengeweek

Und nun zurück zu den klassischen Bus-Situationen...

Bild

Jovin hat auch nicht gerne mobile Boxen

abspielen

Video: watson/Jovin Barrer, Emily Engkent

Bild

Hier gibt's mehr Starterkits

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Vegetarischer Genuss aus aller Welt

Coop Karma nimmt dich mit auf eine kulinarische Reise quer durch die vegetarische Welt. Ob Salate, Sandwiches, Snacks, Aufstriche, Tofus – oder fertige Menüs: Karma besticht mit einer grossen Vielfalt. Durchbrich deine Alltagsroutine und entdecke etwas Neues! Mehr dazu: www.coopathome.ch

Und nun: ÖV anno 1946

Und noch mehr Grafiken, die 100 Prozent zutreffen...

Die Mythen der Hausarbeit – erklärt in 9 Grafiken

Link zum Artikel

Meine Tochter ist jetzt 20 Monate alt. Zeit für ein Fazit in 15 Grafiken

Link zum Artikel

17 Dinge, die ich gelernt habe, als meine zweijährige Tochter einen Magen-Darm-Virus hatte

Link zum Artikel

Weihnachten in Grafiken: Diese Situationen kennst bestimmt auch du (du Fresssack)

Link zum Artikel

11 Grafiken, die das Leben mit Hund perfekt beschreiben

Link zum Artikel

11 Grafiken, die das Leben der Deutschen in der Schweiz perfekt beschreiben

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Nach Maurers Englisch-Desaster: Jetzt nimmt ihn Martullo in die Mangel (You Dreamer!😂)

Link zum Artikel

13 Cartoons, die unsere Gesellschaft auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

Super-GAU für Huawei? Das müssen Handy- und PC-User jetzt wissen

Link zum Artikel

Perlen aus dem Archiv: So (bizarr) wurde 1991 über den Frauenstreik berichtet

Link zum Artikel

Strache-Rücktritt: Europas Nationalisten haben einen wichtigen General verloren

Link zum Artikel

Steakhouse serviert versehentlich 6000-Franken-Wein – die Reaktionen sind köstlich

Link zum Artikel

Das Huber-Quiz: Dani ist zurück aus den Ferien. Ist er? IST ER?

Link zum Artikel

Instagram vs. Realität – 14 Vorher-nachher-Bilder mit lächerlich grossem Unterschied

Link zum Artikel

8 Gerichte, die durch die Beigabe von Speck unwiderlegbar verbessert werden

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

32
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
32Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Burdleferin 16.09.2017 21:48
    Highlight Highlight Der Schnäuzer fehlt beim Starterkit.
  • pete.waterman 15.09.2017 09:25
    Highlight Highlight Ich liebe mein Auto 😙
  • Jarl Ivan 14.09.2017 16:42
    Highlight Highlight Senioren ihr habt die Senioren vergessen.
    • Red4 *Miss Vanjie* 15.09.2017 07:41
      Highlight Highlight Zu stosszeiten..
  • jjjj 14.09.2017 15:43
    Highlight Highlight Punkt 11:


    Habt ihr eigentlich das Gefühl, dass Eltern freiwillig in der Rushhour mit dem Kinderwagen unterwegs sind? Manchmal gehts halt nicht anders und man muss das Kind in die Kita bringen/abholen oder zu den Grosseltern zum znacht, oder oder oder...
    • jjjj 14.09.2017 18:59
      Highlight Highlight Warum die Blitze?
    • Tilman Fliegel 15.09.2017 05:46
      Highlight Highlight Ich habe nicht geblitzt und rege mich auch nicht über Kinderwagen auf. Vielleicht kommst du einfach etwas humorlos rüber?
      Persönlich übrigens habe ich es immer gehasst mit dem Kinderwagen im ÖV zu fahren. Wenn es irgendwie ging, habe ich das Kind lieber getragen.
    • owlee 15.09.2017 07:16
      Highlight Highlight Muss man aber immer den halben Haushalt in diesen wirklich immens grossen Kinderwagen mitführen? Es gibt auch kleinere Buggys.
  • Wehrli 14.09.2017 13:55
    Highlight Highlight Mandy würde ich gerne mal tindern. Als nur so. Nebenbei gesagt.
  • Snoe 14.09.2017 11:54
    Highlight Highlight nicht immer um den Berufsverkehr drum drapieren lässt. Ein bisschen Einsicht von beiden Seiten und dann ist die Busfahrt mit oder ohne Kinderwagen meist gar nicht so schlimm. 2/2
  • Snoe 14.09.2017 11:53
    Highlight Highlight Dann würd ich gerne wissen wohin mit den Kinderwagen...ja ich weiss es nervt wenn man vom Arbeiten nach Hause kommt und im sonst schon vollen Bus auch noch Mütter mit ihren Kinderwagen Platz brauchen. Aber vielleicht haben eben diese auch gearbeitet und sind auf dem Weg nach Hause und mussten ihr Kind noch in der KiTa abholen...oder sie mussten zum Kinderarzt oder was auch immer. Leider gibt es viele Gründe im Berufsverkehr mit Kindern unterwegs zu sein. Solange man keine Kinder hat, hat man wenig Verständnis dafür. Hat man aber ein Kind merkt man, dass sich das Leben eines Kindes 1/2
    • road¦runner 14.09.2017 12:29
      Highlight Highlight Aus diesem Grund ist jeder Bus mit einer Anhängerkupplung ausgestatten.

      Disclaimer:
      Nein dieser Beitrag ist nicht ernst gemeint, wie der ganze Watson-Artikel nicht. Denke bitte auch an deine Worte, bevor Du dich selber über jemanden anderen aufregst. Rücksicht ist keine Einbahnstrasse.
    • Snoe 14.09.2017 13:17
      Highlight Highlight Wie gesagt...von beiden Seiten...:-)
    • D. Saat 16.09.2017 15:21
      Highlight Highlight Ich liebe Kinder in den ÖV. Das sind die Einzigen die einem ein Lächeln schenken.
  • Posersalami 14.09.2017 11:35
    Highlight Highlight Was noch fehlt sind Busfahrer, die scheinbar meinen ein Formel 1 Rennen zu fahren und nicht merken, dass die Strasse dafür zu kaputt ist. Wer schon mal mit dem Bus von Oerlikon nach Schwamendingen gefahren ist weiss, was ich meine. Da kann man teilweise noch nicht mal mehr eine SMS tippen, so wackelig ist das.
    • Hans Jürg 14.09.2017 13:11
      Highlight Highlight Kenne ich gut. Im Limmattal scheint es nur Digital-Fahrer zu geben:
      Entweder Vollgas oder Vollbremsung. Etwas anderes kennen die nicht.
  • Red4 *Miss Vanjie* 14.09.2017 10:43
    Highlight Highlight Ich beobachte immer wie die Berufsschüler, zuerst in den Bus hineinstürmen, dies obwohl sie nur eine Station fahren ( Faule Säcke) um dann alle anderen Mitfahrenden aus dem Weg schubsen um wieder hinauszustürmen.

    Liebe Hirninkontinente Intelligenzallergische Berufsschüler.. Wenn ihr zuletzt einsteigt, aufgrund der Fahrt einer einzigen Station, dann klappt es auch besser mit dem aussteigen ;)
    • esmereldat 14.09.2017 23:01
      Highlight Highlight Ich glaub, wir fahren im gleichen Bus 😂 und erstaunlich viele haben ein Rollköfferli dabei, das find ich immer sehr witzig, die armen versuchen dann noch die 4-rädrigen Köfferli irgendwie auch noch in den überfüllten Bus zu quetschen. Das ist jeweils eine Gaudi 😁
    • Red4 *Miss Vanjie* 15.09.2017 07:43
      Highlight Highlight Ohja diese rollkoffer 😒 zu meinen zwiten hat man die Schweren textbücher noch im Rucksack getragen
      Benutzer Bildabspielen
  • zuercher123 14.09.2017 10:07
    Highlight Highlight Das mit den Kinderwagen muss man noch ergänzen mit: Im Stehbereich von Bussen zur Hauptverkehrszeit, dann übersteigt der Balken die Masse des Diagramms.
    • Red4 *Miss Vanjie* 14.09.2017 10:40
      Highlight Highlight ..möglichst so hinstellen dass gang und Tür blockiert werden.
    • jjjj 14.09.2017 12:12
      Highlight Highlight Wohin denn sonst?
    • Sundance Kid 14.09.2017 13:57
      Highlight Highlight An alle Eltern die mit Kinderwagen durch den Feierabendverkehr müssen, ihr könnt die Wagen ab sofort auf die Sitze stellen. Es gibt Leute, die wollen sie nicht im Stehbereich sehen, und das müsst ihr einfach akzepieren.
  • Whitebeard 14.09.2017 09:28
    Highlight Highlight Die gute alte Mandy, lieber höre ich ihren Beziehungsproblemen zu die manchmal auch lustig sein können, als noch einmal dieses spanische Lied, welches mit D... beginnt zu hören
    • Sandro Zappella 14.09.2017 10:00
      Highlight Highlight Extra für dich, damit auch alle wissen, wovon du sprichst :)
      Play Icon
    • JaneDoe 14.09.2017 12:47
      Highlight Highlight For you Whitebeard:
      Deeeess.... paaaa... citooo... askcjaierfnasajksdfkksdjfl Puerto Rico... :'D
  • HAL9000 14.09.2017 07:41
    Highlight Highlight Interessant ist auch, dass gewisse Fahrer den Bus herunterkühlen wie Sibirien und bei anderen wiederum gar keine Luftzirkulation herrscht. Zufälligerweise stosst genau in letzterer Situation der Bauarbeiter mit miefender Achselhöhle neben dich in den Bus und hält sich an der Überkopfstange (sagt man das so?) fest, damit er sein ganzen Balzgeruch versprühen kann -.-
    Bei ersteren steigt dafür das Risiko einer Erkältung je länger die Fahrt geht...

    Aaaber, ich mag den örtlichen Busbetrieb trotzdem, denn er bedient mich freundlich und zuverlässig.
    • zettie94 14.09.2017 15:21
      Highlight Highlight Die Temperatur im Bus wird normalerweise nicht vom Fahrer reguliert, sondern automatisch in einem bestimmten vorprogrammierten Bereich gehalten.
  • SwissMafia 14.09.2017 07:13
    Highlight Highlight Das Starterkit für zivile Kontrolleure und das Viererabteil Schema triffts perfekt 👌
    • Tavares 14.09.2017 12:19
      Highlight Highlight Viererabteil Schema müsste noch um Fahrtrichtung ergänzt werden.

      1 sitzt IMMER in Fahrrichtung. Und dann gibt es solche 2er, die auf 3 sitzen, damit Sie in Fahrtrichtung sitzen (und insgeheim hoffen, dass 1 auf 4 wechselt)
    • EMkaEL 14.09.2017 16:46
      Highlight Highlight Ich sitze IMMER in der gegenrichtung.. Viel sicherer bei einer vollbremsung! Aber NIE im vierer, wenn ich alleine unterwegs bin.
    • Tilman Fliegel 15.09.2017 05:51
      Highlight Highlight Ich sitze immer, wenn noch ein Sitzplatz frei ist. Nummer 4 oder mit Gepäck drauf, alles egal. Ausser vielleicht wenn ich nur eine Station fahren muss.