Schweiz
Street Parade

Die Street Parade wird zum grössten Wimmelbild. Und mitten drin ist Walter. Wer findet ihn?

Ja, eben. So in etwa werde ich dann aussehen.
Ja, eben. So in etwa werde ich dann aussehen.bild: watson

Die Street Parade wird zum grössten Wimmelbild. Und mitten drin ist Walter. Wer findet ihn?

27.08.2015, 18:37
Mehr «Schweiz»

«Magic Moments» heisst das Motto der diesjährigen Street Parade. Und watson wird auch seinen bescheidenen Teil dazu beitragen: Wir schicken einen Walter ins Zürcherische Techno-Getümmel. Mich. Im wohl ausgesuchten Walter-Tenü. Ich wurde dazu gezwungen auserwählt. Es ist ja zum Glück nicht so, dass ich eigentlich nach Italien fahren wollte. Zu Francesco <3

Eure Aufgabe wird es sein, mich aufzuspüren. Findet ihr mich (=Magic Moment!), müsst ihr auf der Stelle ein Beweisfoto schiessen und es uns schicken. Also, lasst mich bitte nicht im Stich, sonst hab ich dieses Kostüm auch noch für die Katz getragen.

Hier könnt ihr schon mal ein bisschen üben: Sucht Walter!

Die Auflösung gibt's am Ende des Artikels ...
Die Auflösung gibt's am Ende des Artikels ...Bild: KEYSTONE

Und so funktioniert's:

Wenn die Zillionen von herumtelefonierenden Menschen das Netz nicht zum Einsturz bringen, dann wird euch unser Liveticker stetig mit Bildern auf die Fährte Walters locken. So könnt ihr mich gezielt verfolgen; Schnitzeljagd olé! Aber wahrscheinlich seid ihr eh zu besoffen beschäftigt dafür. Am besten also, ihr findet Walter einfach. Magic Moment! Und dann schickt uns euer Beweis-Selfie!

Sendet die schönen Fotos mit Walter an: 
Email: redaktion@watson.ch
Instagram: watson_news
Twitter: @watson_news
Facebook: watson

Und hier noch ein paar Verhaltensregeln, die ihr – wenn ihr wollt – einhalten könnt:

Bild
Bild

Die Auflösung: Hier ist Walter!

Tadaaa! Ganz so wird es nicht. Walter hat Höhenangst.
Tadaaa! Ganz so wird es nicht. Walter hat Höhenangst.Bild: KEYSTONE

Also bis dahaaann! (Und wehe, ihr findet mich nicht!)

Und jetzt noch ein klitzekleines Quiz, um dein «Street Parade»-Wissen zu testen:

Quiz
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
11 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
11
Frauen, einigt und verbündet euch!
Der feministische Streiktag offenbart den Graben zwischen linken und bürgerlichen Frauen. Es braucht mehr Einigkeit auf dem Weg zur Gleichstellung.

Die Frauenbewegung ist in einer Krise. Der Grund: Die Frauen können sich nicht auf gemeinsame Forderungen und die gleiche Themenwahl einigen. Aktuell zeigt dies die politische Debatte um die BVG-Reform. Das Thema teilt die Frauen in zwei Lager.

Zur Story