Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Kein Platz bei SVP und Team65+: Jetzt tritt Luzi Stamm mit eigener Liste an



ARCHIV -- ZUR POLITISCHEN AUSZEIT VON SVP NATIONALRAT LUZI STAMM, STELLEN WIR IHNEN FOLGENDES BILDMATERIAL ZUR VERFUEGUNG -- Luzi Stamm, SVP-AG, spricht waehrend der Herbstsession der Eidgenoessischen Raete, am Dienstag, 27. September 2016, im Nationalrat in Bern. (KEYSTONE/Peter Klaunzer)

Luzi Stamm tritt mit einer eignen Liste an. Bild: KEYSTONE

SVP-Nationalrat Luzi Stamm, der im Herbst von der SVP nicht mehr aufgestellt wird, hat letzte Woche noch offen gelassen, ob er jetzt mit einer eigenen Liste antritt oder nicht. Dies, nachdem bekannt geworden war, dass er auf der Liste des Team65+ von Maximilian Reimann keinen Platz gefunden hat. Er hatte darauf gehofft.

Jetzt bestätigt Stamm gegenüber AZ Online, dass er definitiv mit einer eigenen Liste zu den Nationalratswahlen antritt. Nebst ihm kandidieren darauf weitere sieben Personen. Alle Namen werden doppelt aufgeführt (kumuliert).

Stamm sorgte in diesem Jahr unter anderem für Schlagzeilen, weil er Kokain kaufte und darauf hin den Dealer anzeigte. Später wurde zudem bekannt, dass er bereits in der Wintersession einen Koffer mit einer Million Euro Falschgeld ins Parlament gebracht hatte. Das Geld gehörte gemäss Rechtsanwalt Stamm einem seiner Klienten.

(mku)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

SVP-Abstimmungsplakate

Jahrelange Detektivearbeit identifiziert Mumie in Basel

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

11
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
11Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • karl_e 05.08.2019 19:42
    Highlight Highlight Armer alter Luzi :-(
  • FITO 05.08.2019 15:41
    Highlight Highlight Da hat einer den Zeitpunkt für einen würdigen Abgang definitiv verpasst.
  • Miikee 05.08.2019 15:12
    Highlight Highlight Hätte da ein Vorschlag für eine neue Spass-Partei:

    Luzi, Hess, Mörgeli, ... ?

    Die würden die Debatten auch ein wenig am leben erhalten mit spassigen Anekdoten.
  • Alteresel 05.08.2019 15:04
    Highlight Highlight Er ist quasi mein Alias!!
  • Henri Lapin 05.08.2019 14:27
    Highlight Highlight 14 Stimmen auf sicher
  • Amateurschreiber 05.08.2019 14:14
    Highlight Highlight - Grüne sind für Umweltschutz, drehen aber die Klimaanlagen voll auf
    - SPler sind gegen Kapitalismus, nehmen aber hochdotierte Verwaltungsratsposten an
    - CVPler wollen die Familie schützen, zeugen aber uneheliche Kinder
    -SVPler sind gegen Drogenliberalisierung....

    Ich sehe da ein Muster.
  • AfterEightZuHauseUmViertelVorAchtEsser____________ 05.08.2019 11:56
    Highlight Highlight Neben der BDP gibt es bald ein neues Spin-Off der SVP. Die SKP - "Schweizer Kokser Partei" 😂😂😂
  • wasps 05.08.2019 11:54
    Highlight Highlight Ist sein gutes Recht. Und die wenigen Stimmen, die er erziehlen wird, fehlen dann zumindest der SVP. Gute Sache.
  • Magnum 05.08.2019 11:42
    Highlight Highlight Für den Luzi spricht, dass er linientreu (gnihihi) ist und dennoch sehr einfallsreich. Und: Er geht den Dingen auf den Grund, gründlich.
  • Offi 05.08.2019 11:16
    Highlight Highlight Irgendwann wird‘s Zeit sich zurückzuziehen um weitere Peinlichkeiten zu vermeiden!
  • Baron Swagham IV 05.08.2019 11:14
    Highlight Highlight Ich sehe, die 7 lassen keine Linie aus

Beifahrer stirbt bei Crash in Villigen AG – Auto komplett zerstört

Bei einem schweren Autounfall in Villigen AG ist am Dienstagabend einer von drei Fahrzeuginsassen ums Leben gekommen. Der Unfallverursacher war ein junger Neulenker.

Bei einem Selbstunfall eines Neulenkers in Villigen AG ist am Dienstagabend ein Mitfahrer auf dem Rücksitz ums Leben gekommen. Ein Helikopter und eine Ambulanz brachten den Lenker und einen weiteren Mitfahrer laut Polizei mit Verletzungen ins Spital.

Auf der Ausserortsstrecke zwischen Mandach und Villigen war der 19-jährige Neulenker in einer Kurve von der Strasse abgekommen, wie die Kantonspolizei Aargau am Mittwoch mitteilte. Das Auto landete in einem Wald und wurde stark beschädigt.

Die …

Artikel lesen
Link zum Artikel