DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Hausbrand in Minusio – eine Person wird vermisst



In der Nacht auf Montag ist in Minusio TI ein Haus niedergebrannt. Zwar konnten die Bewohner des Hauses gemäss ersten Informationen gerettet werden. Dennoch fürchten die Behörden, dass es ein Opfer gegeben hatte, wie die Feuerwehr von Locarno mitteilte.

Sie spricht von einem gewaltigen Feuer, welches das Haus komplett zerstört habe. Zusammen mit Verstärkung aus der Region gelang es den Feuerwehrleuten, den Brand nach etwa einer Stunde unter Kontrolle zu bringen. Die Brandursache wird nun untersucht. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Auto-Poser: Kapo Bern schnappt dutzende Fahrer

Nach koordinierten Kontrollen in Bern und Biel hat die Kantonspolizei Bern am Samstag zahlreiche sogenannte Auto-Poser angezeigt. Sie hatten ihre Fahrzeuge übermässig beschleunigt oder den Motor aufheulen lassen und dadurch unnötigen Lärm verursacht.

Insgesamt seien in den Abend- und Nachtstunden 156 Autos wegen unnötigen Lärmemissionen kontrolliert, teilte die Kantonspolizei Bern am Sonntag mit. Bei mehreren habe ausserdem der Verdacht auf unerlaubte Abänderungen bestanden.

Die Autos seien in den …

Artikel lesen
Link zum Artikel