DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Waadtländer Kantonspolizei warnt vor entlaufener Löwin

31.03.2022, 20:52

Es klingt wie ein schlechter Scherz: In der Region von Epalinges VD nahe Lausanne suchen die Behörden eine freilaufende Raubkatze. Die Waadtländer Kantonspolizei warnte am Donnerstagabend auf dem Kurznachrichtendienst Twitter vor dem Tier.

Eine Polizeisprecherin bestätigte gegenüber der Nachrichtenagentur Keystone-SDA den Sucheinsatz. Gegen 15.30 Uhr habe eine Person gemeldet, in ihrem Garten sei eine Löwin. Bisher habe die Polizei jedoch nichts gefunden.

Die Polizei rief in ihrer Mitteilung auf Twitter dazu auf, nicht davonzurennen, falls man dem Tier begegne. Stattdessen solle man sich in Sicherheit bringen und unverzüglich die Notrufnummer 117 anrufen. Dem Tweet der Polizei war ein Foto angehängt, das die Löwin zu zeigen scheint.

Die Polizeisprecherin präzisierte, mehrere Patrouillen hätten das betroffene Gebiet per Auto abgesucht, zudem habe ein Helikopter das Gebiet überflogen. Auch die Wildhut und der Kantonstierarzt standen im Einsatz.

Man müsse die Meldung ernst nehmen, auch wenn sie am Vortag des 1. April eingegangen sei, betonte die Polizeisprecherin. Sollte es sich jedoch um einen Aprilscherz handeln, könnte dieser die Person, die dahinter stehe, teuer zu stehen kommen. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Diese Katze macht dir Lust zu reisen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

58 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Max Dick
31.03.2022 22:20registriert Januar 2017
Gemäss anderen Quellen setzt die Armee einen Superpuma ein, um die Löwin zu finden. Finde ich gut so. Besonders wenn die Löwin läufig ist, wird der Superpuma sie sicher sofort aufspüren.
1105
Melden
Zum Kommentar
avatar
Trashcannot
31.03.2022 22:47registriert Juli 2020
Nur so für den Fall der Fälle, weiss jemand das Gegenteil von pspspsps?
821
Melden
Zum Kommentar
avatar
Haarspalter
31.03.2022 21:52registriert Oktober 2020
Unter all den herumlaufenden Raubkatzen hier jetzt die gesuchte zu finden, ist etwas schwierig:

Gibt es evt. auch eine genauere Beschreibung?

Grösse, Haarfarbe, Schwanzlänge?
814
Melden
Zum Kommentar
58
FDP und SVP sehen öffentlichen Verkehr bei Tempo 30 in Gefahr

Tempo 30 soll Bus und Tram nicht ausbremsen, fordern FDP und SVP in einer kantonalen Initiative. Zürcher Gemeinden, die ein tieferes Temporegime anordnen, sollen deshalb mehr Fahrzeuge einsetzen und die entstehenden Mehrkosten selber zahlen.

Zur Story