Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Zurich Film Festival bekommt neue Chefs – Schildknecht und Spoerri weg



Die beiden Co-Direktoren des Zurich Film Festival, Nadja Schildknecht, rechts, und Karl Spoerri, links, orientieren an einer Medienkonferenz in Zuerich am Donnerstag, 10. September 2015, ueber das Programm und die Events des 11. Zurich Film Festivals. (KEYSTONE/Walter Bieri)

Karl Spoerri, left, Artistic Director Zurich Film Festival (ZFF), and Nadja Schildknecht, right, Managing Director ZFF, inform the media about the upcoming 11th edition of the Zurich Film Festival in Zurich, Switzerland, Thursday, September 10, 2015. (KEYSTONE/Walter Bieri)

Schildknecht und Spoerri. Bild: KEYSTONE

Ab dem Jahr 2020 soll die operative Leitung des Zurich Film Festival (ZFF) in neue Hände kommen. Ein künstlerischer Leiter ist bereits gefunden, die Suche nach einer kommerziellen Geschäftsführung läuft.

Neuer künstlerischer Leiter des ZFF wird Christian Jungen. Derzeit leitet er das Kulturressort der «NZZ am Sonntag» und die Redaktion der Filmzeitschrift «Fame». Letzteres ist ein Gemeinschaftsprojekt der «NZZ am Sonntag» und dem ZFF, die NZZ Mediengruppe hält seit 2016 die Mehrheit an der ZFF AG.

Jungen ist promovierter Filmwissenschaftler und arbeitet seit 25 Jahren als Filmkritiker. Zudem war er von 2011 bis 2017 Präsident des Schweizerischen Verbandes der Filmjournalisten und von 2013 bis 2018 Mitglied der Zürcher Filmkommission.

Bereits ab Mai 2019 wird er zum ZFF stossen und das Team des derzeitigen künstlerischen Leiters Karl Spoerri verstärken. Anfang 2020 will Spoerri ihm die Leitung dann übertragen, wie es in einer Mitteilung des ZFF vom Donnerstag heisst.

Karl Spoerri ist wie seine Kollegin Nadja Schildknecht Gründer und Teilhaber des ZFF. Beide zusammen leiten das Filmfestival seit 15 Jahren; künftig wollen sie sich auf beratende Funktionen und die strategische Ebene als Mitglieder des Verwaltungsrats konzentrieren.

Schildknecht verantwortet die kommerziellen Aspekte des Festivals, die Bereiche Finanzen, Event, Sponsoring und Marketing. Auch sie möchte ihre Aufgaben Anfang 2020 an eine Nachfolgerin oder einen Nachfolger übergeben. Die Suche sei eingeleitet, heisst es in der Mitteilung weiter. (sda)

10 Horrorfilme, vor denen wir WIRKLICH Angst hätten

Diese Deepfakes musst du gesehen haben

Play Icon

Mehr aus der Film- und Serienwelt:

«Alf»-Serienvater Max Wright, alias Willie Tanner, ist tot

Link zum Artikel

«Breaking Bad»-Reunion? Bryan Cranston und Aaron Paul schüren Gerüchte

Link zum Artikel

7 eher unbekannte Serien, die du neu in der Schweiz streamen kannst

Link zum Artikel

«Harry Potter: Wizards Unite» – Meine Fan-Diagnose: Kacke.

Link zum Artikel

Hier reagieren die ersten Kritiker auf «Spider-Man: Far From Home»

Link zum Artikel

Lady Gaga und Bradley Cooper – ihr Liebesdrama hat schon 5 Akte und viele Enden

Link zum Artikel

21 Filme, die an den Kinokassen so richtig richtig übel gefloppt sind

Link zum Artikel

Amazon expandiert mit «Gratis-Netflix» nach Europa – auch in die Schweiz?

Link zum Artikel

Hollywood in der Krise – gleich zwei Blockbuster mit Marvel-Stars floppen

Link zum Artikel

Sky Schweiz verwendet «Piraten»-Untertitel und fliegt auf

Link zum Artikel

Dank dieser Webseite musst du nie wieder Filme gucken, in denen Hunde sterben

Link zum Artikel

«Unmoralische Szenen»: Die neue Netflix-Serie «Dschinn» verärgert Jordanien

Link zum Artikel

5 Action-Heldinnen, die die Filmwelt ordentlich gerockt haben

Link zum Artikel

Neuer Film von «Game of Thrones»-Star stürzt an den Kinokassen brutal ab

Link zum Artikel

Die Kultserie «Chip & Chap» kriegt ein Remake – und das sieht einfach nur zum 🤮 aus

Link zum Artikel

Magisches Video beweist: «Dobby» aus «Harry Potter» lebt!

Link zum Artikel

Von Anime bis True Crime – diese 14 Filme und Serien kommen ab heute auf Netflix

Link zum Artikel

Die hässigste Ente der Welt wird 85 – herzlichen Glückwunsch Donald Duck!

Link zum Artikel

So würde es aussehen, wenn sich Disney-Prinzessinnen realistisch verhalten würden

Link zum Artikel

Dieses alternative Ende von «Game of Thrones» lässt die Fan-Herzen hüpfen. Auch deines?

Link zum Artikel

Alan Arkin erhält mit 85 Jahren einen Hollywood-Stern

Link zum Artikel

Netflix tüftelt an neuer Benutzeroberfläche und guckt dafür bei Instagram ab

Link zum Artikel

Ich bin ein Serienmuffel – aber die 5. Staffel «Black Mirror» könnte das ändern

Link zum Artikel

Netflix macht «Magic: The Gathering» zur Serie – und holt sich Verstärkung von Marvel

Link zum Artikel

«How to Sell Drugs Online (Fast)» bei Netflix: Und plötzlich steht der Dealer in der Tür

Link zum Artikel

Russen zuerst auf dem Mond? Apple zeigt Trailer zu seiner ersten Streaming-Serie

Link zum Artikel

Der neue «Rambo»-Trailer ist wie «Kevin – Allein zu Haus» – 5 Beweise

Link zum Artikel

Diese sehenswerte Serie zeigt den Horror eines Super-GAUs

Link zum Artikel

«Haus des Geldes» geht in Staffel 3 – und Netflix zeigt uns das neue Gangster-Team

Link zum Artikel

Diese 7 Filme und Serien kannst du neu in der Schweiz streamen

Link zum Artikel

7 Serien, die das Erbe von «Game of Thrones» antreten wollen

Link zum Artikel

James Cameron bringt «Terminator» zurück. Hier ist der erste Trailer

Link zum Artikel

Daenerys wer? Die 17 fatalen Probleme im Finale von «Game of Thrones»

Link zum Artikel

Quentin Tarantino über seinen 9. Streifen: «In diesem Film steckt meine Karriere»

Link zum Artikel

8 der schockierendsten Momente aus 8 Staffeln «Game of Thrones»

Link zum Artikel

«Game of Thrones»: Ein schnelles Ende für einen langen Abschied

Link zum Artikel

Erster Trailer zur 3. Staffel «Westworld» bringt Neuerung und «Breaking Bad»-Star

Link zum Artikel

Achtung, Spoiler! Die besten Reaktionen zum «Game of Thrones»–Finale

Link zum Artikel

7 Fragen, die in der letzten (!!!) Folge von «Game of Thrones» beantwortet werden müssen

Link zum Artikel

Der wahre Held von «Game of Thrones» ist ein Statist, der mehrfach stirbt

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Zürcher Stadtpräsidentin fordert Stimmrecht für Ausländer – auf Gemeinde-Ebene

In der Stadt Zürich wohnen viele Menschen, die zwar Steuern zahlen und hier arbeiten, aber nicht darüber bestimmen können. Rund die Hälfte aller 30- bis 39-Jährigen Stadtbewohner haben keinen Schweizer Pass. Geht es nach Stadtpräsidentin Corine Mauch, soll sich das nun ändern.

In einem Interview mit dem «Tages-Anzeiger» kritisiert Mauch, dass viele Stadtbewohner in einer sehr «aktiven Lebensphase» nicht mitentscheiden können. Sie fordert deshalb ein kommunales Stimmrecht für …

Artikel lesen
Link zum Artikel