wechselnd bewölkt
DE | FR
18
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Schweiz
Wirtschaft

TCS lanciert Benzinpreisradar für die Schweiz

TCS lanciert Benzinpreisradar für die Schweiz

27.11.2022, 12:07

Der Touring Club Schweiz (TCS) hat einen communitygetriebenen Benzinpreisradar lanciert. TCS-Mitarbeitende hätten schon über 25'000 Einträge getätigt. «Da haben wir Preisdifferenzen von bis zu 30 Rappen pro Liter entdeckt», sagte TCS-Direktor Jürg Wittwer.

Damit sich der Umweg zu einer günstigeren Tankstelle lohne, gelte die Fünferregel: «Ein um 5 Rappen pro Liter tieferer Preis lohnt sich nur bei einem Umweg von bis zu 5 Kilometern pro Wegstrecke und bei einer Tankfüllung von mindestens 50 Litern», so Wittwer im Interview mit dem «SonntagsBlick». Der Preisradar ist auf der TCS-Website verfügbar und soll auch als App angeboten werden.

Es könne vorkommen, dass die Angaben bei entlegenen Tankstellen nicht immer aktuell seien. «Aber in bevölkerungsreichen Gegenden werden wir die Preise sehr schnell abdecken können», ist Wittwer überzeugt.

Die Entwicklung habe sechs Monate gedauert. Der TCS habe sich bereits vor der politischen Diskussion um eines offiziellen Preisvergleichstools mit der Idee herumgetragen. «Sollte der Bundein Preisvergleichstool lancieren, werden wir weitersehen», so Wittwer. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Sparen like a Pro: Diese 23 Leute machen es vor

1 / 25
Sparen like a Pro: Diese 23 Leute machen es vor
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Verkanntes Genie oder Bald-Fussgänger? Dieser Typ füllt Pflanzenöl in sein Auto

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

18 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Eine Eidechse
27.11.2022 13:19registriert Januar 2021
Super!

Ich hoffe dieser Versuch gelingt. In der Schweiz gibt es keine Meldepflicht für Benzinpreise, weswegen solche Projekte in Vergangenheit immer an der Datenqualität -und Menge gescheitert sind.

Viel Glück dem TCS
587
Melden
Zum Kommentar
18
Die UBS schreibt 2022 einen Gewinn von 7,63 Milliarden Dollar – Erwartungen übertroffen

Die UBS hat im vierten Quartal 2022 deutlich mehr verdient und damit die Erwartungen von Analysten klar übertroffen. Insgesamt haben Kunden der Bank im vergangenen Jahr rund 60 Milliarden US-Dollar an neuen Geldern zur Verwaltung anvertraut.

Zur Story