Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Mobiliar beteiligt sich mit 25 Prozent an Ringier. Die Chefs der beiden Konzerne bekräftigen den Deal mit einem Handschlag: Ringier-CEO Marc Walder (rechts) und Markus Hongler von der Mobiliar.

Mobiliar beteiligt sich mit 25 Prozent an Ringier. Die Chefs der beiden Konzerne bekräftigen den Deal mit einem Handschlag: Ringier-CEO Marc Walder (rechts) und Markus Hongler von der Mobiliar. bild: keystone

Mobiliar beteiligt sich mit 25 Prozent an Ringier



Die Mobiliar beteiligt sich mit 25 Prozent an Ringier. Das Verlagshaus braucht viel Kapital für Investitionen und bietet dem Versicherer dafür sieben Jahre Vorsprung mit Know-how in der Digitalisierung. Auf die Berichterstattung der Ringier-Medien soll die Kooperation keinen Einfluss haben.

Über die Beteiligung informierten Ringier und die Mobiliar am Montag an einem gemeinsamen Mediengespräch in Zürich. Die beiden Unternehmen spannen bereits seit vier Jahren im Joint-Venture Scout24 zusammen. Nun wollen sie noch enger zusammenarbeiten und eine langfristige Kooperation eingehen.

Was das konkret bedeutet, erläuterten die beiden Konzernchefs - Marc Walder von Ringier und Markus Hongler von der Mobiliar - vor Medienvertretern. Ringier hat sich in den vergangenen zwölf Jahren von einem klassischen Verlagshaus weg entwickelt: Der Konzern kaufte digitale Marktplätze wie Scout24 und JobCloud und investierte in neue Technologien. Diese Transformation erfordert jedoch hohe Investitionen, wie Walder sagte: «Ringier braucht sehr viel Kapital.»

«Ringier hat sieben Jahre Vorsprung»

Hier kommt die Mobiliar als Investorin ins Spiel, die ebenfalls auf Digitalisierung setzt, in der Entwicklung aber weniger weit fortgeschritten ist. «Mit Ringier haben wir einen Partner gefunden, der sieben Jahre Vorsprung hat», sagte Hongler. Die Mobiliar hat in den vergangenen Jahren in den Aufbau ihrer Ökosysteme zu Themen wie Wohnen und KMU sowie in digitale Marktplätze investiert.

Die Versicherung erhält nun einen Anteil von 25 Prozent der Ringier-Aktien. Ferner werden künftig Verwaltungsratspräsident Urs Berger und CEO Markus Hongler im Verwaltungsrat von Ringier Einsitz nehmen. (sda)

Zwei ungleiche Partner

Mit einem Medienhaus und einer Versicherung haben sich zwei ungleiche Partner gefunden. Doch in der Plattform-Ökonomie - in der Welt der digitalen Marktplätze und Plattformen - spiele es keine Rolle, woher ein Unternehmen komme, sagte Walder. Hier sei die Situation für jede Industrie ähnlich.

Beide Unternehmen seien fundamental anders, doch der Austausch sei «sehr befruchtend», sagte Hongler: «Wir können viel voneinander lernen.» Ringier sei ein idealer Partner, um die digitale Transformation zu beschleunigen. Das Medienhaus sei versiert in Plattform-Ökonomie und zielgruppengerechtem digitalen Marketing: «Dieses Know-how interessiert uns, hier kann uns Ringier helfen.»

Walder sprach von der Mobiliar als «fantastischem Partner» und bestem Player. Für ihn gelte das Motto «Team up with the best» - da passe die Mobiliar bestens. Vertrauen, Langfristigkeit und Integrität im Umgang mit den Kunden seien Ringier als Familienunternehmen wichtig. Diese Werte vertrete auch die Mobiliar.

Für Ringier bedeute die Öffnung nach aussen einen «historischen Schritt». Ein Börsengang habe indes nie zur Diskussion gestanden. Die beiden Unternehmen hätten sich einen Probezeithorizont von zehn Jahren gegeben. Diese Dauer war laut Walder ein wichtiges Kriterium für die Kooperation.

Keine Beisshemmung für Journalisten

Laut Walder werden sich nun zwei gemischte Arbeitsgruppen zusammensetzen und «im Business-Development-Modus» eruieren, an welchen neuen Lösungen und Produkten gearbeitet werden soll. «Es gibt kein Rollenmodell für diese Zusammenarbeit», sagte Walder, «man muss fantasievoll sein». Hongler erhofft sich letztlich für die Kunden bessere und schnellere Lösungen, mehr Komfort und mehr Transparenz.

Auf die Berichterstattung der Ringier-Medien über den Versicherer soll die Kooperation keinen Einfluss haben. «Medien müssen komplett unabhängig sein von Einflüssen von Mitbesitzern und von Inserenten», sagte Walder. «Die Unabhängigkeit unserer Medien ist absolut unantastbar.» (sda)

Das könnte dich auch interessieren:

Haaland-Mania – und sonst? Wer beim Dortmund-Sieg gegen PSG alles auffiel

Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

Link zum Artikel

Kehrt Arno Del Curto rechtzeitig heim und ist es Kloten zu wohl in der Swiss League?

Link zum Artikel

«Black Mirror» in Utrecht – so sieht die Vision eines «gesunden Wohnviertels» aus

Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

Link zum Artikel

«Nazis raus» – die grossartige Fan-Reaktion gegen einen Rassisten im Stadion

Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

Link zum Artikel

Mirage-Skandal lässt grüssen: 5 Dinge, die du zu einer möglichen Crypto-PUK wissen musst

Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

Link zum Artikel

15-Jähriger greift Schwule vor Zürcher Gay-Club an – das hat Folgen für die Justiz

Link zum Artikel

Massive Störungen bei Swisscom ++ Notrufnummern ausgefallen ++ Panne auch in Deutschland

Link zum Artikel

«Etwas pendeln»: Was der Bundesrat im Kampf gegen die SVP besser machen muss

Link zum Artikel

Sander-Sieg, Biden-Frust, Trump-Wut: Alles zur Vorwahl in New Hampshire

Link zum Artikel

Ohne die Fehler der Initianten hätte es die Wohnbau-Vorlage (wohl) geschafft

Link zum Artikel

Schweizer Skifest in Chamonix! Loic Meillard gewinnt vor Thomas Tumler

Link zum Artikel

Ein (sonniges) Trump-Foto erhitzt die Gemüter – aber ist es auch echt? 🙈

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Haaland-Mania – und sonst? Wer beim Dortmund-Sieg gegen PSG alles auffiel

31
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

10
Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

27
Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

84
Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

46
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

115
Link zum Artikel

Kehrt Arno Del Curto rechtzeitig heim und ist es Kloten zu wohl in der Swiss League?

29
Link zum Artikel

«Black Mirror» in Utrecht – so sieht die Vision eines «gesunden Wohnviertels» aus

72
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

129
Link zum Artikel

«Nazis raus» – die grossartige Fan-Reaktion gegen einen Rassisten im Stadion

65
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

228
Link zum Artikel

Mirage-Skandal lässt grüssen: 5 Dinge, die du zu einer möglichen Crypto-PUK wissen musst

53
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

11
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

15-Jähriger greift Schwule vor Zürcher Gay-Club an – das hat Folgen für die Justiz

382
Link zum Artikel

Massive Störungen bei Swisscom ++ Notrufnummern ausgefallen ++ Panne auch in Deutschland

148
Link zum Artikel

«Etwas pendeln»: Was der Bundesrat im Kampf gegen die SVP besser machen muss

146
Link zum Artikel

Sander-Sieg, Biden-Frust, Trump-Wut: Alles zur Vorwahl in New Hampshire

138
Link zum Artikel

Ohne die Fehler der Initianten hätte es die Wohnbau-Vorlage (wohl) geschafft

143
Link zum Artikel

Schweizer Skifest in Chamonix! Loic Meillard gewinnt vor Thomas Tumler

12
Link zum Artikel

Ein (sonniges) Trump-Foto erhitzt die Gemüter – aber ist es auch echt? 🙈

153
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Haaland-Mania – und sonst? Wer beim Dortmund-Sieg gegen PSG alles auffiel

31
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

10
Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

27
Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

84
Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

46
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

115
Link zum Artikel

Kehrt Arno Del Curto rechtzeitig heim und ist es Kloten zu wohl in der Swiss League?

29
Link zum Artikel

«Black Mirror» in Utrecht – so sieht die Vision eines «gesunden Wohnviertels» aus

72
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

129
Link zum Artikel

«Nazis raus» – die grossartige Fan-Reaktion gegen einen Rassisten im Stadion

65
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

228
Link zum Artikel

Mirage-Skandal lässt grüssen: 5 Dinge, die du zu einer möglichen Crypto-PUK wissen musst

53
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

11
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

15-Jähriger greift Schwule vor Zürcher Gay-Club an – das hat Folgen für die Justiz

382
Link zum Artikel

Massive Störungen bei Swisscom ++ Notrufnummern ausgefallen ++ Panne auch in Deutschland

148
Link zum Artikel

«Etwas pendeln»: Was der Bundesrat im Kampf gegen die SVP besser machen muss

146
Link zum Artikel

Sander-Sieg, Biden-Frust, Trump-Wut: Alles zur Vorwahl in New Hampshire

138
Link zum Artikel

Ohne die Fehler der Initianten hätte es die Wohnbau-Vorlage (wohl) geschafft

143
Link zum Artikel

Schweizer Skifest in Chamonix! Loic Meillard gewinnt vor Thomas Tumler

12
Link zum Artikel

Ein (sonniges) Trump-Foto erhitzt die Gemüter – aber ist es auch echt? 🙈

153
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Winterthurer Immobilienfirma ersteigert marode Erb-Villa für 2.9 Millionen Franken

Die Villa Wolfensberg des ehemaligen Erb-Patrons Hugo Erb in Winterthur ist verkauft: Die Immobilienfirma L+B hat das Gebäude am Donnerstag für 2.9 Millionen Franken ersteigert.

Die Immobilienfirma Leemann und Bretscher (L+B) mit Sitz in Winterthur baute in der Region schon zahlreiche Grossüberbauungen. Was L+B-Chef Robert Hofer mit seiner neuen Villa hoch über Winterthur vorhat, ist noch offen. Ein Abriss sei nicht sicher, sagte er gleich im Anschluss an die Versteigerung.

Er wisse selber nicht, …

Artikel lesen
Link zum Artikel