Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Aston Martin DB9

Eines von neun Autos, das in der Schweiz in den letzten Monaten nur einmal neu zugelassen wurde: der Aston Martin DB9.

Diese 30 Autos wurden in der Schweiz am wenigsten gekauft – ein Gefährt ist dabei Kult

Rund 4,6 Millionen Autos sind in der Schweiz eingelöst. In einem Jahr kommen jeweils rund 300'000 neue Fahrzeuge auf unsere Strassen. Die Verkaufsschlager kennen wir alle. Aber welche Personenwagen wurden in den letzten zwölf Monaten in der Schweiz am wenigsten immatrikuliert?



Skoda Octavia (8627 Stück), VW Golf (7014) und der VW Tiguan (6839): Diese drei Autos wurden in der Schweiz in den letzten zwölf Monaten am meisten gekauft und neu eingelöst.

Wo es eine Top-Liste gibt, da ist auch die Flop-Liste nicht weit. Gemäss «Auto-Schweiz» wurden neun Modelle innerhalb eines Jahres in der Schweiz und Liechtenstein nur ein einziges Mal immatrikuliert – und dabei handelt es sich nicht nur um Luxuskarossen.

Welche 30 Autos seit April 2018 am wenigsten neu eingeschrieben wurden, siehst du in dieser Bildstrecke:

Die 30 am wenigsten verkauften Autos der Schweiz

Ziemlich prominent vertreten ist die deutsche Automarke Alpina, welche gemäss eigener Aussage «exklusive Automobile für einen kleinen Kreis von Kennern» herstellt. Dabei werden die Wagen auf einer BMW-Basis gebaut.

Ebenfalls nur einmal wurde seit April 2018 der Stimbo HV-P verkauft. Das Schweizer Unternehmen mit Sitz in Zermatt stellt seit 1985 eigene Elektromobile – insbesondere für Hotels und Unternehmen – her. Wer einmal in Zermatt war, wird die kultigen Flitzer kaum mehr vergessen. Diese verkehren heute neben Zermatt hauptsächlich in Saas-Fee, Rieder- und Bettmeralp, Wengen, Braunwald und auf der Rigi.

Die meistverkauften Elektroautos der Welt 2018

(fox)

Die meistverkauften Autos 2018 weltweit

Die 10 «besten» Argumente der Klimaskeptiker

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

13 Cartoons, die unsere Gesellschaft auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

Steakhouse serviert versehentlich 6000-Franken-Wein – die Reaktionen sind köstlich

Link zum Artikel

Strache-Rücktritt: Europas Nationalisten haben einen wichtigen General verloren

Link zum Artikel

Perlen aus dem Archiv: So (bizarr) wurde 1991 über den Frauenstreik berichtet

Link zum Artikel

8 Gerichte, die durch die Beigabe von Speck unwiderlegbar verbessert werden

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Das Huber-Quiz: Dani ist zurück aus den Ferien. Ist er? IST ER?

Link zum Artikel

Nach Maurers Englisch-Desaster: Jetzt nimmt ihn Martullo in die Mangel (You Dreamer!😂)

Link zum Artikel

Instagram vs. Realität – 14 Vorher-nachher-Bilder mit lächerlich grossem Unterschied

Link zum Artikel

Super-GAU für Huawei? Das müssen Handy- und PC-User jetzt wissen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
sentifi.com

Watson_ch Sentifi

Abonniere unseren Newsletter

49
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
49Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Sharkdiver 24.04.2019 19:14
    Highlight Highlight X7 luxuriöser Sargtransporter?
  • Sharkdiver 24.04.2019 19:08
    Highlight Highlight Meistverkaufte autos : Tesla model S 48'000 Tesla Model 3 138'000.

    Finde den fehler
  • Hüendli 24.04.2019 18:04
    Highlight Highlight Ja, bei Alpina ist diese Exclusivität (sic!) gewollt. Warum sich allerdings Lexus den Aufwand für die homöopatischen Verkaufszahlen in Europa immer noch antut, verstehe ich nicht (dito Infiniti - immerhin haben es Acura und Eunos bei uns nie versucht, dafür kommt mit Genesis bald eine weitere Blaupause dazu).
    Der Jaguar XJ dagegen erstaunt mich doch; in der letzten Iteration der klassischen Form (Alu-Karosserie, 2003-2009) sah man den noch einiges öfter.
    Teilweise sind die niedrigen Zulassungszahlen aber auch einfach auslaufenden Modellen (Lagerrestbestände bei den Händlern) geschuldet.
    • Hüendli 25.04.2019 08:51
      Highlight Highlight PS @Reto: Bild 7 und 24 bitte auch noch durch das aktuellere Modell austauschen :-) 29 hingegen ist wohl zu neu und wurde bei uns als Restposten der Generation CU2 (bis 2015) zugelassen.
      Und fürs Mimimi zum Schluss: Die Clickbait-Ergänzung des Titels hätte es nicht gebraucht - habt Ihr eigentlich einen Praktikanten, der das macht? 😜
  • Leckerbissen 24.04.2019 11:39
    Highlight Highlight Nehmen wir die Alpinas in die normale BMW Ausführung (Sprich 4er Coupe etc.) sieht es mit der Häufigkeit plötzlich ganz anders aus ;) Aber klar Alpina ist Alpina :)
    • Hüendli 24.04.2019 18:05
      Highlight Highlight Genau, Hersteller gemäss deutschem Kraftfahrt-Bundesamt (und nicht Tuner wie Hartge, Schnitzer etc.) - darum werden sie auch separat gelistet und haben eigene Fahrgestellnummern.
  • Ricardo Tubbs 24.04.2019 09:28
    Highlight Highlight einmal den ford GT zum hier essen *drooooool*
  • Arabra 24.04.2019 09:24
    Highlight Highlight Das so wenige Stimbo HV-P eingelöst wurden verstehe ich überhaupt nicht.
    • Walter Sahli 24.04.2019 11:16
      Highlight Highlight Wäre perfekt für Interlaken.
  • watser98 24.04.2019 09:08
    Highlight Highlight Finde es lustig dass ihr natürlich die Alpinas nehmt bei welchen der Startpreis ca. CHF 100‘000 beträgt. Wie auch McLarens??! Lustig ist auch den Toyota Sienna wurde auch ein neues Modell rausgebracht welche man vermehrt sieht. Der X7 kam vor nem ein paar Monaten aus den USA somit auch logisch dass von diesen Fahrzeug wenig eingelöst wurden. Ich melde mich gerne freiwillig nur damit ich den Kopf nicht schütteln muss 😂😘🤦‍♂️
  • Silverstone 24.04.2019 09:07
    Highlight Highlight Da werden mal wieder Äpfel mit Birnen verglichen... Grandios! Fahrzeuge die es seit gerade mal 14 Tagen gibt und Fahrzeuge die eine halbe Million oder mehr kosten... Molmol, Bravo!
  • MaskedGaijin 24.04.2019 07:52
    Highlight Highlight 3 Citroen C4 Aircross? Entweder verwechsle ich das Modell oder etwas kann nicht stimmen?
  • Don Quijote 24.04.2019 07:49
    Highlight Highlight Naja, die Galerie bringt wenig, wenn man das Modelljahr des Fahrzeuges nicht weiss... 🤷‍♂️😁
    • Hüendli 24.04.2019 18:15
      Highlight Highlight Immer das Aktuellste würde ich sagen... so treffen 2015-17er-Restbestände (Ferraris, Aircross, Picasso, Note, Freemont, Accord, 4008) auf brandneue Modelle (BMW) und Importe (Toyota, evtl. auch Lancia); der Rest ist dann wirklich sehr selten und das Geheimnis der Liste gelöst 😊
      Den Ansatz, auch auf die Schlusslichter einzugehen, finde ich allerdings gut - allerdings mit mehr Kontext oder Filtern ➡ nächstes Mal dem Obi geben 😉
  • cada momento 24.04.2019 07:43
    Highlight Highlight Wollte mir ursprünglich etwas exklusives leisten und musste leider sehen, dass vom gewünschtem McLaren zwei herumfahren! Habe mich daher für den Lancia Ypsilon entschieden. Eine Augenweide und pure Leidenschaft in Design und Technik. 🤥
    • *sharky* 24.04.2019 09:55
      Highlight Highlight Ja, Lancia war einmal Kult...

      bevor die Amis (Chrysler) kamen, wären es die Chinesen gewesen, siehe Volvo, wäre es mit dieser Traditionsmarke wahrscheinlich besser gekommen...
    • Hüendli 24.04.2019 18:17
      Highlight Highlight De mortius nil nisi bene, ich weiss - aber letztendlich war es der Italo-Kanadier Marchionne höchstselbst, welcher der Marke das Grab schaufelte.
    • Sharkdiver 24.04.2019 19:12
      Highlight Highlight Schau dir den neuen Volvo xc40 an, dann siehst du wo die chinesische Designsprsche hinführt. Für mich klar nein danke. Einst eine eigene Designsprsche neu formlose einheitsbrei par ecxelennce
    Weitere Antworten anzeigen
  • neutrino 24.04.2019 07:23
    Highlight Highlight ...wurde nicht zB. der Toyota Sienna eh nur für den US-Markt hergestellt?
    • Don Quijote 24.04.2019 07:48
      Highlight Highlight Gibts mit dem letzten bzw. vorletzten Modell auch bei uns. Der Nachbar fährt so ne Familienkutsche.
    • the Wanderer 24.04.2019 09:11
      Highlight Highlight @Don Quijote

      gratuliere, dann kennst Du ja einen der 4 neuen Besitzer, oder hat dein Nachbar das Gefährt schon länger?
    • Don Quijote 24.04.2019 13:36
      Highlight Highlight Hat es schon länger, sagt er via Whatsapp. Wird seit 2016 auch in der Schweiz offenbar nicht mehr angeboten. Seiner ist aus dem Jahr 2015.

      Die eingelösten Fahrzeuge müssten demnach Parallelimporte aus den USA sein...
    Weitere Antworten anzeigen
  • Lemontree 24.04.2019 07:20
    Highlight Highlight Der BMW X7 wird seit März 2019 verkauft. Kein Wunder wurde er noch nicht mehr eingelöst.
    Aber die entsprechenden Kunden warten sicher schon mit dem Leasingvertrag in der Hand, endlich einen einlösen zu können. Diese Kiste werden wir sehr bald recht häufig zu Gesicht bekommen...
    • Hallo I bims. Ein AfterEightUmViertelVorAchtEsser 24.04.2019 08:27
      Highlight Highlight Oje, mehr als drei von denen. Ich hoffe ich kriege kein Augenkrebs.
    • w'ever 24.04.2019 08:41
      Highlight Highlight der X7 ist aber auch ein ganz wüäschter siech
    • the Wanderer 24.04.2019 09:09
      Highlight Highlight ...hoffentlich nicht...
      der ist ja potthässlich, den möchte ich nicht mal als Leichenwagen zu meiner eigenen Beerdigung haben...
    Weitere Antworten anzeigen
  • Gölfu 24.04.2019 07:09
    Highlight Highlight Leider ist diese Liste wenig aussagekräftig es sind Teilweise bilder uralter Autos zb. Den NSX gibt es schon lange als neueres Modell und den X7 gibt es erst seit Frühjahr 19 also ist es wenig Aussagekräftig wenn die Zahlen zwischen April18 und März19 verwendet wurden
  • kupus@kombajn 24.04.2019 07:06
    Highlight Highlight „Die abgebildeten Fahrzeuge sind jeweils der entsprechende Typ, nicht das tatsächlich eingelöste Auto.“

    Ich glaube kaum, dass ein so alte Modelle des Honda NSX oder des Lexus GS neu eingelöst wurden 😂
    • Else 24.04.2019 07:34
      Highlight Highlight Der abgebildete Honda NSX war zur Zeit meiner Lehre als Automech (2000-2004) schon alt...

      Watson, für die 30 Bilder hättet ihr schon etwas besser recherchieren können....
    • Toerpe Zwerg 24.04.2019 07:36
      Highlight Highlight Oder des Toyota Sienna
    • Rodney McKay 24.04.2019 08:02
      Highlight Highlight Das Bild des Honda NSX ist doch falsch. Auf dem Bild ist der alte NSX zu sehen, der hat allerdings mit dem neuen herzlich wenig zu tun. Der neue NSX unterscheidet sich grundlegend vom alten, leider ist er nicht ganz billig.
    Weitere Antworten anzeigen

Kistenweise Bier auf Autobahn-Ausfahrt – Lastwagen verliert Ladung teilweise

Ärgerliches Malheur auf der A3-Ausfahrt Rheinfelden-Ost heute am frühen Morgen: Ein Sattelzug hat kurz nach 7 Uhr einen Teil seiner Ladung verloren. «Zahlreiche Kisten Bier landeten auf der Fahrbahn anstelle beim Kunden», schreibt die Kantonspolizei Aargau auf Twitter.

Die Aufräumarbeiten dauern an. Gemäss Verkehrsinfo des TCS liegt keine gravierenden Verkehrsbehinderung vor. (pz/ch media)

Artikel lesen
Link zum Artikel