Schweiz
Zürich

Zürcher Gemeinderat: Gamen und Stricken während Budgetdebatte

Budgetdebatte? Zürcher Gemeinderäte gamen oder stricken lieber

Während der Budgetdebatte im Zürcher Gemeinderat am Mittwoch waren einzelne Politikerinnen und Politiker anderweitig beschäftigt.
18.12.2023, 13:1818.12.2023, 14:22
Mehr «Schweiz»

Drei gewählte Politikerinnen und Politiker wurden am Mittwoch dabei gefilmt, wie sie bei der Budgetdebatte ein Videospiel spielten, strickten oder sich Fotos ansahen. Aufnahmen davon wurden auf Social Media geteilt.

Bei den Politikerinnen und Politikern handelt es sich um Matthias Probst von den Grünen, Hannah Locher von der SP und Monika Bätschmann von den Grünen. Alle drei nahmen gegenüber 20 Minuten Stellung, doch Locher und Bätschmann zogen ihre Aussagen zurück und wollten nicht zitiert werden. Probst wollte die Zitate nicht gegenlesen oder genehmigen.

Sogar im Gemeinderat wurde der Fall thematisiert. Dominik Waser von den Grünen hatte von der Medienanfrage erfahren und sagte während der Ratssitzung:

«Offensichtlich waren gestern Abend Journalisten vor Ort, die Freude daran haben, auf den Bildschirm der Ratsmitglieder zu schauen.»
Dominik Waser

Weiter sagte er, er hoffe, der Artikel werde nicht publiziert. Die Grünen fänden die Berichterstattung «höchst problematisch». Die Debatte zu den Stadtfinanzen wird diesen Mittwoch zu Ende geführt.

Auf der Plattform X äussern die User ihren Unmut über das zur Schau gestellte Desinteresse der gewählten Politikerinnen und Politiker. Auch Camille Lothe, Präsidentin der SVP der Stadt Zürich, lässt sich die Gelegenheit nicht entgehen:

Auch Tobias Frehner, Präsident der Jungfreisinnigen des Kantons Bern, kommentiert die Causa:

(rbu)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
21 Menschen, die trotz gutem Vorsatz gescheitert sind
1 / 23
21 Menschen, die trotz gutem Vorsatz gescheitert sind
Wenn du die perfekte Ausrede finden musst.
Bild: reddit
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Du bist gut in Tetris? Dann ist das vielleicht der Job für dich!
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
87 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
unclegreg
18.12.2023 13:59registriert September 2015
Stricken ist meiner Meinung nach kein Problem. Da kann man gut zuhören und sich einbringen wenn nötig. Spielen wärend den Sitzungen geht gar nicht. Das lenkt einfach ab.
19020
Melden
Zum Kommentar
avatar
Garp
18.12.2023 14:13registriert August 2018
Während man strickt, kann man wunderbar zuhören, wenn man gut stricken kann.

Gamen ist was anderes.
15224
Melden
Zum Kommentar
avatar
So oder so
18.12.2023 14:11registriert Januar 2020
Stricken geht ja noch aber Gamen ? Nö , würde ich nicht machen ist Respektlos auch wenn es mal halt nicht Spannend ist.
12515
Melden
Zum Kommentar
87
Diese Grafiken zeigen, welche Nutzpflanzen in der Schweiz am häufigsten angebaut werden
Wenn du mit dem Velo, Zug oder Auto unterwegs bist, fährst du bestimmt einmal an einem Feld oder einer Grünfläche vorbei. Hier erfährst du, wofür diese Äcker und Wiesen genutzt werden.

Das Bundesamt für Statistik (BFS) hat am Dienstag die landwirtschaftliche Strukturerhebung 2023 publiziert. Diese zeigt auf, was auf den landwirtschaftlichen Nutzflächen in der Schweiz alles wächst. Wir haben die wichtigsten Fakten für dich zusammengetragen.

Zur Story