DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

14 Leute, die Masken mit ihrem Gesicht bedruckt haben – das sind die Ergebnisse

03.09.2020, 05:5103.09.2020, 05:53

Ihr kennt das alle, wenn sich ein Plan in der Theorie grandios anhört – in der Praxis dann aber eher enttäuscht. Auch Maskenpflicht wegen Corona hat bei vielen zu ein und derselben Idee geführt.

Plan in der Theorie: Ich drucke mir den verdeckten Teil meines Gesichtes auf die Maske. Dann fällt es gar nicht mehr so auf, dass ich eine Maske trage.

Plan in der Praxis: Nun ja, seht selbst:

(pls via boredpanda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Keine Schutzmaske? Hier 20 lustige Alternativen

1 / 22
Keine Schutzmaske? Hier 20 lustige Alternativen
quelle: reddit
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Protest gegen Corona-Massnahmen: Mann spaziert quasi nackt durch London

Video: extern / rest

Abonniere unseren Newsletter

17 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Thorium
03.09.2020 06:44registriert August 2019
Von echt genial bis echt gruselig 🤣
1341
Melden
Zum Kommentar
avatar
P. Meier
03.09.2020 08:48registriert März 2017
Das Ergebnis ist wohl stark vom Bildmaterial abhängig. Neutrale Gesichter passen besser als lachende, da wirds dann zum Cartoon.
201
Melden
Zum Kommentar
17
Wie du dir deine Erlebnisferien vorstellst – und wie sie wirklich werden

Möglichst viel sehen und erleben, in der Natur sein, Action und Abenteuer – das sind die perfekten Erlebnisferien.

Zur Story