Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Was wir beim Geschäftsapéro sagen und was wir wirklich meinen – in 8 Situationen

Die Temperaturen steigen, die Cüpli sprudeln und die Gemüter erquicken. Gerne wird da also mal zu einem geschäftsinternen Apéro geladen. Man hat's ja gut miteinander. Oder?



Was wir sagen:

Bild

Bild: watson / shutterstock

Was wir wirklich damit meinen:

BildBild aufdecken

bild: watson / shutterstock

BildBild aufdecken

bild: watson / shutterstock

Was wir sagen:

Bild

bild: watson / shutterstock

Was wir wirklich damit meinen:

BildBild aufdecken

bild: watson / shutterstock

Was wir sagen:

Bild

bild: watson / shutterstock

Was wir wirklich damit meinen:

BildBild aufdecken

bild: watson / shutterstock

BildBild aufdecken

bild: watson / shutterstock

Was wir sagen:

Bild

bild: watson / shutterstock

Was wir wirklich damit meinen:

BildBild aufdecken

bild: watson / shutterstock

Was wir sagen:

Bild

bild: watson / shutterstock

Was wir wirklich damit meinen:

BildBild aufdecken

bild: watson / shutterstock

BildBild aufdecken

bild: shutterstock

Was wir sagen:

Bild

bild: watson / shutterstock

Was wir wirklich damit meinen:

BildBild aufdecken

bild: watson / shutterstock

BildBild aufdecken

bild: watson / shutterstock

Was wir sagen:

Bild

bild: watson / shutterstock

Was wir wirklich damit meinen:

BildBild aufdecken

bild: watson / shutterstock

BildBild aufdecken

bild: watson / shutterstock

Was wir sagen:

Bild

bild: watson / shutterstock

Was wir wirklich damit meinen:

BildBild aufdecken

bild: watson / shutterstock

Nach diesen 26 Bildern wirst du deinen Job lieben

Von 0 auf ferienreif in 90 Sekunden!

Play Icon

Die beliebtesten Listicles auf watson

Diese 11 gelöschten Film-Szenen hätten wir gerne auf der Leinwand gesehen

Link zum Artikel

9 Erweiterungen, die unsere Lieblings-Apps um einiges besser machen würden

Link zum Artikel

7 Spiele, die unsere Kinder besser auf die Erwachsenenwelt vorbereiten würden

Link zum Artikel

15 Styles, die Ende 90er und Anfang 2000er der Shit waren

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

8 Dinge, die dein Chef nur tut, wenn er Satan persönlich ist

Link zum Artikel

7 kultige Webseiten aus unserer Jugend, die es (leider) nicht mehr gibt

Link zum Artikel

7 Emoji-Typen, die uns alle auf ihre eigene Art nerven

Link zum Artikel

Diese 26 lustigen Design-Fails lenken von deinen eigenen Fehlern ab (juhu!)

Link zum Artikel

Wenn du diese 18 Dinge machst, bist du – entschuldige die Wortwahl! – ein Vollidiot

Link zum Artikel

Diese 16 Bilder zeigen, wie blöd unsere Gesellschaft doch manchmal ist

Link zum Artikel

8 Ratgeber, mit denen wir unser Leben wesentlich besser im Griff hätten

Link zum Artikel

13 Dinge, die du nur kennst, wenn du KEINEN grünen Daumen hast

Link zum Artikel

Die 5 ungeschriebenen Regeln des öffentlichen Verkehrs

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Wieso wir alle am Arbeitsplatz (ein bisschen) unzufrieden sind – in 9 lustigen Grafiken

Link zum Artikel

Du musst dich neu bewerben? Dann mach's wie diese Alltagsgegenstände!

Link zum Artikel

Wie Nicht-Studenten Studenten sehen – und wie es wirklich ist

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Das Scheiterlispiel und 9 weitere Spiele für brexquisite Unterhaltung

Link zum Artikel

5 Ausbruchsversuche, die so schlecht sind, dass sie (fast) geklappt haben

Link zum Artikel

Für alle Zyniker: Wenn diese 11 «inspirierenden» Zitate realistisch wären ...

Link zum Artikel

19 Making-of-Momente, die deinen Lieblingsfilm von einer ganz neuen Seite zeigen

Link zum Artikel

Wie es aussähe, wenn Priester und 5 weitere zukunftssichere Jobs automatisiert würden 😄

Link zum Artikel

Senioren, zahlt es den Enkeltrickbetrügern heim! So bringst du die Jungen um ihr Geld

Link zum Artikel

Trump ist fettleibig – 10 Sportarten, in denen er abnehmen UND brillieren könnte 🙈

Link zum Artikel

Schlussmachen im Social-Media-Zeitalter? Wir hätten da noch ein paar Ideen ...

Link zum Artikel

Design-Porn! 17 Erfindungen, die wir in unserem Leben brauchen. SOFORT!

Link zum Artikel

Wie ein Bewerbungsgespräch für eine Beziehung aussehen würde – in 9 Punkten

Link zum Artikel

10 Dinge, die kein Schweizer Tourist je gesagt hat

Link zum Artikel

8 Situationen rund ums Bezahlen, die wir alle kennen

Link zum Artikel

Fahrplanwechsel und 7 weitere Dinge, die nur uns Schweizer ernsthaft beschäftigen

Link zum Artikel

Was unser Leben am besten beschreibt? Diese 17 Plattencover-Memes!

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

10
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
10Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • twiggy 09.05.2019 16:27
    Highlight Highlight oh, ich bin überrascht, weshalb mein kommentar nicht aufgeschalten wurde. weil gleiche wortwahl wie im artikel.

    aber gut, hier etwas beschönigt und sehr zensiert:

    was wir sagen:
    ich chan denn nid lang bliibe

    was wir meinen:
    eigentlech hani gar nid welle cho

    so besser Herr Meier? 😂
    • jodokmeier 10.05.2019 10:07
      Highlight Highlight Keine Ahnung, wie der Kommentar vorher ausgesehen hat. Bin in den Ferien, darum sowieso alles okay für mich 😄
    • twiggy 10.05.2019 12:40
      Highlight Highlight schöni ferie 😄
    • jodokmeier 10.05.2019 12:50
      Highlight Highlight Beschte Dank 🤙🏼 bis bald 😉
  • Guzmaniac 09.05.2019 14:13
    Highlight Highlight Was mir säged:

    Tip top isch dä Apero ersch uf di 17.30, ha e no viel z erledige!

    Was mer meined:

    Was bisch dänn du füren Amateur???? En richtige Apero gaht spötischtens am 16.00 los!
  • Capodituttiicapi 09.05.2019 12:18
    Highlight Highlight Kann mir mal jemand erkären, warum man sich Sachen antut, auf die man keinen Bock hat? Seid doch ehrlich und sagt einfach: Sorry, Danke für die Einladung aber kein Interesse. Ich bin für mehr Ehrlichkeit. Ecke ich damit an? Sicher. Aber der Preis sich selbst nicht mehr leugnen zu müssen ist wunderschön:-)
  • kupus@kombajn 09.05.2019 10:48
    Highlight Highlight Ich fand die ulkigen Namen, die ihr bei derartigen Bildstrecken verwendet, eine Zeit lang richtig witzig. Ich fände sie auch jetzt noch witzig, würdet ihr sie dann und wann mal verwenden. Wenn ihr das aber bei jedem Meme tut, wirkt es nur noch sehr gesucht und verkrampft.
  • Ohniznachtisbett 09.05.2019 09:55
    Highlight Highlight Mas mir säged: hüt apero gell, chömmer denn no eis zäme neh ;) was mer meined: Du gell ruedi, hüt abig chömmer eus denn widermal schön uf gschäftschöste eine iifädle, hihi
  • Das isch doch dä Gipfel. 09.05.2019 08:45
    Highlight Highlight Fast nur Fälle für Emma im Artikel.
    Never ending big bang therapyies. 😜
  • twiggy 09.05.2019 08:45
    Highlight Highlight Dieser Beitrag wurde gelöscht. Bitte formuliere deine Kritik sachlich und beachte die Kommentarregeln.

Der Bürogummi-Leak: Mail-Floskeln und was sie wirklich bedeuten

Im Büroalltag gibt es bekanntlich viele kleine Mühseligkeiten. Ein gefürchteter Kampf, den es dabei zu kämpfen gilt, ist die Mailkorrespondenz. Wir kratzen die Oberfläche weg und vermuten vage, was hinter den Floskeln steckt.

Per Mail kommunizieren spart Zeit und Aufwand, ist aber auch mit Momenten des Haareraufens verbunden. In diesen Momenten heisst es dann professionell die Contenance zu wahren.

Natürlich kann nicht immer darauf verzichtet werden, sachte Seitenhiebe schön zu verpacken und höflich auszuteilen ...

Eine wunderbar passiv-aggressive Art und Weise einen Sachverhalt abzuklären. Wäre unsere Gesellschaft nicht so unsäglich versessen darauf, stets die vergilbte Flagge der Höflichkeit verkrampft empor zu …

Artikel lesen
Link zum Artikel