Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Lernpause nötig? 13 Memes, die dich in der Prüfungsphase perfekt beschreiben

Ob LAP, Gymi oder Uni – es liegt ein Hauch von Prüfungsphase in der Luft. Und du hast dir eine Lernpause verdient.



Bild

Bild: watson / imgflip

Bild

Bild: watson / imgur

Bild

Bild: watson / imgur

Bild

Bild: watson / reddit

Bild

Bild: watson / imgur

Es sind ja nicht nur Prüfungen, die uns das Leben erschweren:

Bild

Bild: watson / knowyourmeme

Bild

Bild: watson / imgflip

Bild

Bild: watson / imgur

Bild

Bild: watson / reddit

Bild

Bild: watson / reddit

Bild

Bild: watson / knowyourmeme

Bild

Bild: watson / knowyourmeme

Bild

Bild: watson / imgflip

Was Studenten während der Vorlesung wirklich machen – die 97 besten Jodel

9 Typen, denen du im Studium oder in der Schule begegnest

Play Icon

Die beliebtesten Listicles auf watson

Wie ein Bewerbungsgespräch für eine Beziehung aussehen würde – in 9 Punkten

Link zum Artikel

Du musst dich neu bewerben? Dann mach's wie diese Alltagsgegenstände!

Link zum Artikel

Diese 26 lustigen Design-Fails lenken von deinen eigenen Fehlern ab (juhu!)

Link zum Artikel

9 Erweiterungen, die unsere Lieblings-Apps um einiges besser machen würden

Link zum Artikel

Fahrplanwechsel und 7 weitere Dinge, die nur uns Schweizer ernsthaft beschäftigen

Link zum Artikel

Design-Porn! 17 Erfindungen, die wir in unserem Leben brauchen. SOFORT!

Link zum Artikel

8 Dinge, die dein Chef nur tut, wenn er Satan persönlich ist

Link zum Artikel

Das Scheiterlispiel und 9 weitere Spiele für brexquisite Unterhaltung

Link zum Artikel

Senioren, zahlt es den Enkeltrickbetrügern heim! So bringst du die Jungen um ihr Geld

Link zum Artikel

Schlussmachen im Social-Media-Zeitalter? Wir hätten da noch ein paar Ideen ...

Link zum Artikel

7 Emoji-Typen, die uns alle auf ihre eigene Art nerven

Link zum Artikel

Wie es aussähe, wenn Priester und 5 weitere zukunftssichere Jobs automatisiert würden 😄

Link zum Artikel

Diese 16 Bilder zeigen, wie blöd unsere Gesellschaft doch manchmal ist

Link zum Artikel

Diese 11 gelöschten Film-Szenen hätten wir gerne auf der Leinwand gesehen

Link zum Artikel

19 Making-of-Momente, die deinen Lieblingsfilm von einer ganz neuen Seite zeigen

Link zum Artikel

Was unser Leben am besten beschreibt? Diese 17 Plattencover-Memes!

Link zum Artikel

7 kultige Webseiten aus unserer Jugend, die es (leider) nicht mehr gibt

Link zum Artikel

10 Dinge, die kein Schweizer Tourist je gesagt hat

Link zum Artikel

Die 5 ungeschriebenen Regeln des öffentlichen Verkehrs

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

5 Ausbruchsversuche, die so schlecht sind, dass sie (fast) geklappt haben

Link zum Artikel

8 Ratgeber, mit denen wir unser Leben wesentlich besser im Griff hätten

Link zum Artikel

Wieso wir alle am Arbeitsplatz (ein bisschen) unzufrieden sind – in 9 lustigen Grafiken

Link zum Artikel

Für alle Zyniker: Wenn diese 11 «inspirierenden» Zitate realistisch wären ...

Link zum Artikel

Trump ist fettleibig – 10 Sportarten, in denen er abnehmen UND brillieren könnte 🙈

Link zum Artikel

15 Styles, die Ende 90er und Anfang 2000er der Shit waren

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

13 Dinge, die du nur kennst, wenn du KEINEN grünen Daumen hast

Link zum Artikel

8 Situationen rund ums Bezahlen, die wir alle kennen

Link zum Artikel

7 Spiele, die unsere Kinder besser auf die Erwachsenenwelt vorbereiten würden

Link zum Artikel

Wie Nicht-Studenten Studenten sehen – und wie es wirklich ist

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Wenn du diese 18 Dinge machst, bist du – entschuldige die Wortwahl! – ein Vollidiot

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

26
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
26Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Tschaesu 29.05.2019 17:26
    Highlight Highlight Nr.11 hab ich auch gemacht. Jedoch habe ich nicht mehr weiter gewusst und dachte mir, bevor ich alles verschlimmbessere, geb ich ab.
    Nur hab ich alle mit meinem frühzeitigen Abgang verunsichert. Und da alle wussten, dass ich diesem Fach echt nicht die Hellste bin, gerieten sie noch mehr in Panik.
    Sorry,gäll!
  • Ziblizabli 29.05.2019 15:09
    Highlight Highlight Gehts nume mir so, odr isch das "dütsch" vo dene Memes u schwirig z'läsä? Abstimmig:
    Härz: Ja, mega schwirig
    Blitz: Näi, isch voll isi
  • Cédric Wermutstropfen 29.05.2019 14:09
    Highlight Highlight Mein persönliches Highlight an den Prüfungen, auch dieses Jahr wieder, ist die obligate und müssige Frage des Supervisors, ob alle, auch die hinteren Reihen, ihn hören könnten...
  • Michele80 29.05.2019 12:12
    Highlight Highlight Heute 8 Uhr: "und wenn Sie aufs WC müssen, muss ich mitkommen." Leichtes Gekicher im Saal. "Also nicht mit in die Kabine... ich muss sicher gehen, dass Sie da draussen nicht mit dem Mami telefonieren." Mehr lachen :) so beginnt man Prüfungen entspannt ;)
  • Pafeld 29.05.2019 11:57
    Highlight Highlight Nr. 11. Nach PC(?) so offiziell passiert. Ist um Längen demütigerend, als man sich das vorstellen kann. Fehlt nur noch, dass einem beim rausgehen der Assistent mit einer Glocke nachläuft und "Shame! Shame! Shame!" ruft.

    Hat trotzdem gereicht. Aber nur, weil der Dozent offenbar zu faul war, eine Wiederholungsprüfung anzusetzen.
  • cheko 29.05.2019 10:16
    Highlight Highlight Nummer 12 ist geil xD
  • Toerpe Zwerg 29.05.2019 09:11
    Highlight Highlight Zusammenfassungen von Anderen sind wertlos.
    • Okguet 29.05.2019 09:22
      Highlight Highlight Eigene Erfahrungswerte beweisen, dass deine Aussage schlicht falsch ist. (um allgemeine Aussagen zu wiederlegen reicht 1 gegen Beispiel)
    • YesImAMillenial 29.05.2019 09:30
      Highlight Highlight eigene sind besser. das Problem ist, dass man die schreiben muss. lieber eine fremde Zusammenfassung als am Abend vorher noch 1000 Folien durchzuackern
    • Toerpe Zwerg 29.05.2019 09:31
      Highlight Highlight Das können Sie aus eigener Erfahrung nicht erschliessen, weil Sie nicht wissen, wie Sie ohne diese fremden Zusammenfassungen abgeschnitten hätten.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Pablo Escobar 29.05.2019 08:44
    Highlight Highlight Wie ich die Leute von Nummer 13 hasse....
    • Bananaboy 29.05.2019 18:06
      Highlight Highlight ich find auch Leute noch easy die als Nickname einen Massenmörder und Schwerstverbrecher benutzen. Pablo Escobar hat 1000 Kinder zu Waisen, Frauen zu Witwen usw. gemacht. Unter seiner Regie wurde vergewaltigt, geschändet und gemordet.
  • TheNormalGuy 29.05.2019 08:35
    Highlight Highlight Und denn während de Prüffig:

    Liese zersch mal alles dure.
    Lache nervös.
    Luege links und rechts obs de andere gliich gaht.
    All lueget mit grosse Auge zrugg und schüttlet de Chopf.
    Fangt mit der erste Ufgab ah.
    Guet, chum nümme wiiter. Machmer die nächst.
    Fuck, um was gahts da?
    Nächsti Siite, Panik.
    Nervöses lache.
    Liechti Panik.
    Macht mal irgendöpis.
    Ghört nach 15 Minute vu hinne: "Gopf, was sind das für scheiss Ufgabe?!"
    All lached. Inklusive Dozent.
    Ich nutze die churz Verwirrig zum ufs Blatt vum Nachbar zluege.
    Staht nüt druf.

    Ich: Fuck
  • Scaros_2 29.05.2019 07:17
    Highlight Highlight Ich war meist Nr. 13.
    • Aurum 29.05.2019 08:34
      Highlight Highlight Du unmensch!
    • scout 29.05.2019 08:49
      Highlight Highlight Ich meistens auch, obwohl ich mir echt nicht erklären kann wie..
    • BITTEWAS?! 29.05.2019 12:24
      Highlight Highlight Ich HOFFE ich bi s nr.13😂
    Weitere Antworten anzeigen

9 gigantische Schweizer Steine, die auf deinen Besuch warten

Der Schweizer Wanderpapst Thomas Widmer ist wieder herumgezogen. Dieses Mal den grossen Brocken unseres Landes hinterher.

Viele der Steine, die Thomas Widmer in seinem neuen Buch «Hundertundein Stein» vorstellt, mussten von Naturfreunden gerettet werden. Man wollte sie spalten, zerhacken und irgendwo einarbeiten. So aber blieben sie uns erhalten, mitsamt den seltenen Flechten und Moosen, die sie sanft bewuchern, ihren schillernden Farben, tiefen Furchen und Wunden, die ihre Jahrmillionen alte Geschichte erzählen.

Die Gletscher der Eiszeit trugen die Findlinge an ihren heutigen Ort. Menhire wurden einst von …

Artikel lesen
Link zum Artikel