DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
bild: shutterstock

Liegt Absurdistan eigentlich in Russland? – 23 Bilder dazu

09.08.2020, 06:0510.08.2020, 07:51

Egal wo man in den letzten Wochen Zeitungen aufgeschlagen (oder Newsportale durchstreift) hat, gefühlt die ganze Welt dreht sich momentan nur um die USA.

Präsidentschaftswahlen, «Black Lives Matter» und die Unfähigkeit mit dem Coronavirus umzugehen. Allein mit den Storys über Trump könnte man ein neues Portal eröffnen: «The Orange Journal 🍑» (Antrag auf Namensschützung läuft).

Darum lasst uns heute mal wieder nach Russland schauen. Ein Land, welches so riesig ist, dass es uns immer wieder die Möglichkeit gibt, die absurdesten Bilder herauszusuchen. (Natürlich wissen wir, dass es auch viel Schönes und kulturell Vielfältiges in Russland gibt, aber hey, ihr seid in der Rubrik «Spass» gelandet, also was habt ihr erwartet?! 😁)

Starten wir mit einem Klassiker.

Animiertes GIFGIF abspielen
bild: giphy

Fotoshooting in der Öffentlichkeit.

bild: imgur

Ein Zaubertrick zum Thema «Militäressen». Teil 1:

Animiertes GIFGIF abspielen
bild: imgur

Teil 2:

Animiertes GIFGIF abspielen
bild: imgur

Wenn man sich den falschen Bus zum Streiten ausgesucht hat.

Animiertes GIFGIF abspielen
bild: imgur

03:00 Uhr morgens:

«Beeil dich Ivan. Wir verpassen noch die Luftschlacht.»
«Beeil dich Ivan. Wir verpassen noch die Luftschlacht.»
bild: imgur

Russland? Russland!

Animiertes GIFGIF abspielen
bild: imgur

Fisch ahoi!

bild: imgur

Ich glaube, es ist klar, warum sie in der vollen U-Bahn noch einen Sitzplatz bekommen hat.

bild: imgur
Surprise
Ein Schlagring an ihrer Hand.

Wenn dir das Leben eine Zitrone gibt, mach Vodka draus.

Animiertes GIFGIF abspielen
bild: imgur

Kinder auf dem Weg zur Schule?

bild: imgur

Google Streetview in Russland.

bild: imgur
bild: imgur

Nehmt euch unbedingt die Minute und schaut es bis zum Schluss. Teil 1:

Animiertes GIFGIF abspielen
bild: imgur

Teil 2 mit Happy End 🤣 :

Animiertes GIFGIF abspielen
bild: imgur

Zur Abwechslung eine kleine Slideshow mit hässlich-verstörenden Hochzeitsfotos (natürlich aus Russland)

1 / 66
Hässlich-verstörende Hochzeitsfotos aus Russland
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Wenn den Jungs langweilig ist.

Animiertes GIFGIF abspielen
bild. imgur

Hier gibt es nichts Aussergewöhnliches zu sehen.

Animiertes GIFGIF abspielen
bild: imgur

Wenn es mal wieder die ganze Nacht durchgeregnet hat.

Ich weiss, Fake und so. Denkt dran, in welcher Rubrik ihr seid.😄
Ich weiss, Fake und so. Denkt dran, in welcher Rubrik ihr seid.😄
bild: imgur

Als Räuber in Russland hat man es nicht einfach. Teil 1:

Animiertes GIFGIF abspielen
bild: imgur

Teil 2 (oder auch «die coolste Kassiererin der Welt»):

Animiertes GIFGIF abspielen
bild: imgur

Aussergewöhnliche Situationen, benötigen aussergewöhnliche Massnahmen.

«Töte U-Boote für das Mutterland.»
«Töte U-Boote für das Mutterland.»
bild: imgur

Das Wichtigste ist doch, dass niemand verletzt wurde.

Animiertes GIFGIF abspielen
bild: imgur

Und wenn du denkst, dass du einen Scheisstag hast, sag das mal dem Fahrer des LKWs.

Scrennshot imgur
scrennshot imgur
scrennshot imgur

Von wem hat er das bloss?

Animiertes GIFGIF abspielen
bild: imgur

Ah okay, von ihm hat er es. 😁

Animiertes GIFGIF abspielen
bild: imgur

Vielleicht gibt es eine ganz einfache und logische Erklärung für dieses Bild. 🤷‍♂️

bild: imgur

Warum denn eigentlich nicht?

Animiertes GIFGIF abspielen
bild: imgur

(smi)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Mit der Übersetzungs-App in Russland zum Friseur

1 / 12
Mit der Übersetzungs-App in Russland zum Friseur
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Putin kann auch Piano spielen. Also er versucht es zumindest

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Über 7300 Schulkinder sitzen schon in Quarantäne – und das ist nur die Spitze des Eisbergs

Mindestens 7353 Schulkinder sind in Quarantäne oder Isolation. Das hat die Umfrage von watson bei den Kantonen gezeigt. Ein wichtiger Player fehlt jedoch.

Die Quarantäneregel für Schulkinder sorgt momentan für Aufregung. Gründe dafür gibt es viele, zwei fallen besonders auf. Zum einen sind es die Eltern, die in den Medien über die zusätzliche Belastung klagen, wenn ihre Kinder nicht zur Schule gehen können. Zum anderen ist es Impfchef Christoph Berger mit seinem neuen Credo: «Mit dem repetitiven Testen braucht es in den Schulen keine Quarantäne mehr». Dies sagte der Präsident der eidgenössischen Kommission für Impffragen gegenüber …

Artikel lesen
Link zum Artikel