DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Weil man nie genug Fernseher haben kann: Der Black Friday in 11 verstörenden Szenen

26.11.2021, 09:01

Obwohl der Black Friday inzwischen auch in der Schweiz ein Begriff ist, können wir noch immer nicht fassen, wie Leute in anderen Ländern sich wie durchgedrehte Schmeissfliegen auf die heruntergesetzte Ware stürzen.

Und vor allem: Auf Fernseher! Wie viele Fernseher kann ein einzelner Mensch denn überhaupt gebrauchen?!

Auf die Antwort darauf warten wir noch. Die Bilder und Gifs vom Spektakel wollen wir euch aber ohnehin nicht vorenthalten!

In Sao Paolo, Brasilien, Black Friday 2017.
In Sao Paolo, Brasilien, Black Friday 2017.Bild: EPA EFE
In Sao Paolo, Black Friday 2018.
In Sao Paolo, Black Friday 2018.Bild: EPA EFE
Wieder in Brasilien, 2018.
Wieder in Brasilien, 2018.Bild: EPA EFE
2017, irgendwo in Amerika.
2017, irgendwo in Amerika.bild: imgur

Und nun: Der Wahnsinn in bewegten Bildern

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: imgur

Es geht um LEBEN UND TOD!

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: imgur

Fernseher! Bringt die Fernseher in Sicherheit!

Undatiert. Ziemlich sicher Amerika.
Undatiert. Ziemlich sicher Amerika.bild: imgur

¯\_(ツ)_/¯

Animiertes GIFGIF abspielen
gif via youtube

Wie viele Fernseher braucht eigentlich ein einzelner Mensch?

Animiertes GIFGIF abspielen
gif via youtube

Sie braucht mindestens zwei.

Bild: AP

Und wer seinen Fernseher ergattert hat, macht sich auf den Heimweg ...

Animiertes GIFGIF abspielen

Bonus

Derweil: Der Black Friday in Europa.

Animiertes GIFGIF abspielen
London, Black Friday 2018.gif: unilad via imgur

Und wie viele Fernseher hast du dir gekauft? Oder wie sehr hasst du den amerikanischen Feiertag? Schreib es uns in die Kommentare!

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Wie Männer verzweifelt auf ihre Frauen beim Shopping warten

1 / 29
Wie Männer verzweifelt auf ihre Frauen beim Shopping warten
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Und hier als Video: Der Kampf um das beste «Black Friday»-Schnäppchen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Ablenkung vom eigenen Leben gefällig? Hier kommen die 25 besten Fails der Woche 😁

Ob sie wirklich die besten sind, können wir theoretisch gar nicht so genau sagen, das müsst ja ihr entscheiden. Aber es macht sich halt einfach so gut im Titel.

Zur Story