DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Der Schein trügt: In Tat und Wahrheit ist Zürich eine Scheusslichkeit, die ihresgleichen sucht.
Der Schein trügt: In Tat und Wahrheit ist Zürich eine Scheusslichkeit, die ihresgleichen sucht.
bild: shutterstock

30 Fotos, die beweisen, wie überbewertet Zürich ist

Zürich ist seit jeher der Stolz eines jeden Zürchers oder einer jeden Zürcherin. Warum eigentlich? Neue, schockierende Aufnahmen entlarven den Mythos der vermeintlich schönen Limmatstadt.
14.12.2016, 07:0514.12.2016, 10:49

Der investigative Journalismus ist gnadenlos und entreisst der Scheinwelt die Maske der Täuschung auf brutalste Weise. So auch in der Causa Turicum: Lange Zeit wurde Zürich, zumindest von Einheimischen, als wunderschöner Nabel der Schweiz rezipiert. Seid gefasst – eure Scheinwelt wird arg ins Wanken geraten! Seht selbst, wie überbewertet die inoffizielle Hauptstadt der Schweiz ist ...

Entgegen aller Gerüchte entpuppt sich Zürich als finsterer Hort des Grauens

In Zürich gibt's ausser Banken nichts zu sehen

bild: shutterstock

Wer will schon in dieser Altstadt wohnen?

bild: shutterstock
No Components found for watson.sharebuttons.

Hier gibt es nur Bruchbuden!

bild: shutterstock

Die Limmat ist ein stinkender, brauner Bach

bild: shutterstock

Zürcher sind verklemmte Stadtbünzlis und asoziale Eigenbrötler!

Bild: KEYSTONE

Im Sommer ist der Zürcher der Hitze schutzlos ausgeliefert

Bild: KEYSTONE

Mythos zerstört: Zürich ist gar keine märchenhafte Stadt in wunderschöner Umgebung

bild: flickr

Wirklich nicht!

bild: flickr / Lukas Schlagenhauf

Die öffentlichen Verkehrsmittel sind hoffnungslos veraltet

bild: flickr / bea & txema & alan

Den Touristen bleiben nur dubiose Absteigen als Übernachtungsmöglichkeit

Bild: flickr

Wer in den Ausgang will, muss wohl nach Aarau fahren

Die fortschreitende Urbanisierung entzieht der Stadt jeglichen charmanten Charakter

bild: flickr / Wendelin Jacober

Stichwort Einheitsbrei: Die rigide Stadtstruktur lässt keinen Platz für individuelle Entfaltung

Bild: flickr

Zürich hat nur 0815-Architektur!

bild: flickr / Wendelin Jacober

Hier wird selbst der Himmel verunstaltet!

Bild: KEYSTONE

Grade in der Weihnachtszeit siegt hier leider die Hektik über die Gemütlichkeit

Kitschige Weihnachts-Deko soll die Schandflecken der Stadt verbergen

Bild: flickr

Fehlende Tradition erschwert die Identitätsbildung der Zürcher

Bild: KEYSTONE

Das Bildungsvakuum trifft in Zürich auf fruchtbaren Boden. Wer eine gute Uni sucht, zieht besser nach Fribourg

Bild: flickr / Wendelin Jacober

Entsetzt ob der prekären Zustände strömen wutentbrannte Bürger auf die Strasse und formen sich zu einer Parade

Bild: keystone

Die Seepromenade ist ein weiterer Schandfleck, um den die Einheimischen einen weiten Bogen machen

Bild: KEYSTONE

Hier kommt einfach keine Stimmung auf!

Bild: imgur

Sehenswürdigkeiten in Zürich? Fehlanzeige.

Bild: flickr / Steve Collis

Dieser Stadt fehlt es schlicht an Ausstrahlung

Bild: KEYSTONE

Auch kulturell ist Zürich eine Einöde

Bild: KEYSTONE

Wer ein Openair-Kino am See sucht, muss wohl nach Basel fahren

Bild: keystone

Ein Horror für alle, die Entspannung wollen! Welch ungemütliche Stadt ...

Bild: KEYSTONE

Tipp: Macht's wie dieses Kajak – raus aus den Fängen der kläglichsten aller Schweizer Städte!

Bild: KEYSTONE

Als Fahnenhalter des Enthüllungsjournalismus erachte ich es als meine Pflicht, verstörende Artikel wie diesen zu veröffentlichen. Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass es mich kalt lässt. Dennoch ist es die einzige Möglichkeit, euch die ungeschminkte Wahrheit näher zu bringen. Im Namen der aufrichtigen Ehrlichkeit schreie ich ins Land hinaus: Zürich, du bist schlicht und ergreifend eine Wucht!

Einfach weil's Spass macht: 24 Sätze, mit denen du jeden Zürcher im Nu auf die Palme bringst

1 / 25
XY Sätze, mit denen du jeden Zürcher in Nu auf die Palme bringst
quelle: keystone / edi engeler
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Zürich mag hässlich sein, aber Basel ist noch viel schlimmer!

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Cute News

So viele lustige Bilder und GIFs in einer Story gab es noch nie

Cute news everyone!

Nur als kleine Vorwarnung: Die heutige Cute News ist lange. Sehr lange. Gerüchte besagen, dass sie so lange ist, dass selbst hartgesottene Cute Newser und Cute Newserinnen an die Grenzen der Belastbarkeit kommen.

Am besten nimmst du dir eine Stunde Zeit, organisierst dir etwas zu trinken, vielleicht noch einen Snack. Nicht, dass du mir dann auf halber Strecke mangels Hydration zusammenklappst.

Damit du die Möglichkeit hast, zwischendurch eine Pause einzulegen, gibt es dieses …

Artikel lesen
Link zum Artikel