Spass
Schweiz

24 Fotos, die beweisen, wie ├╝berwertet das Appenzellerland ist ­čśë

Die Postkarten-Idylle t├Ąuscht. Das Appenzellerland ist weit h├Ąsslicher, als man vermuten w├╝rde.
Die Postkarten-Idylle t├Ąuscht. Das Appenzellerland ist weit h├Ąsslicher, als man vermuten w├╝rde.bild: Jan Geerk / kantlicht.ch

24 Fotos, die beweisen, wie ├╝berwertet das Appenzellerland ist ­čśë

08.12.2016, 06:3114.12.2016, 11:22
 Gel├Âschter Benutzer
Gel├Âschter Benutzer
Folge mir
Mehr ┬źSpass┬╗

Fast ganz im Osten der Eidgenossenschaft versteckt sich das Appenzellerland. Touristen schw├Ąrmen von den traditionsreichen D├Ârfern und der bezaubernden Natur. Nachzuvollziehen ist das alles nicht.

Das h├Ąssliche Fleckchen Erde besteht haupts├Ąchlich aus grauen Felsbrocken. G├Ąbe es nicht ab und zu eine heruntergekommene Bergbeiz, man w├╝rde meinen, man w├Ąre in einer Ein├Âde gelandet. Deshalb nun 24 Fotos, die beweisen, warum das Appenzellerland v├Âllig ├╝berbewertet ist.

Spektakul├Ąre Aussicht? Fehlanzeige!

Jeder Quadratmeter ist zugebaut und zugepflastert

1 / 14
Der ├äscher ist die sch├Ânste Beiz der Welt
┬źSch├Ânster Ort der Erde┬╗ oder ┬źinteressantestes Restaurant der Welt┬╗. Es gibt kaum einen Titel, den das Berggasthaus ├äscher nicht f├╝r sich in Anspruch nehmen kann.
quelle: peter b├Âhi
Auf Facebook teilenAuf X teilen

Wer Ruhe sucht, ist hier definitiv am falschen Ort

Das Sonnenlicht macht die ├Âden Bergseechen auch nicht ansehnlicher

Bild
bild: shutterstock

Das Appenzellerland ist heillos ├╝berbev├Âlkert!

Dichtestress pur!

Bild
bild: pixabay

Graue Plattenbauten verschandeln die Natur

Die Architektur ist so einfallslos wie scheusslich!

Bild
bild: shutterstock

In Sachen moderner Architektur hinkt das
Appenzellerland Jahrhunderte hinterher

Bild
bild: wikimedia

Wer richtige Berge sehen will, muss wohl nach Graub├╝nden fahren ...

Bild
bild: shutterstock

Die fortschrittsgl├Ąubigen Appenzeller haben alle urt├╝mlichen Br├Ąuche und Traditionen abgeschafft

Ein Mitglied der "Schoenen" auf einem Hof am Montag, 13. Januar 2014, am alten Silvester in Urnaesch. Die Chlaeuse starten frueh morgens und wandern von Hof zu Hof bis spaet in die Nacht, tr ...
Bild: KEYSTONE

In diesem abgelegenen Landstrich muss man sogar noch per Hand abstimmen!

Bild
bild: wikipedia

Tierliebe ist den Appenzellern ein Fremdwort 

Bild
bild: pexels 

Total verklemmt sind sie auch! Sie haben beim Nacktwandern sogar Schuhe an.

Nacktwandern

Absolut ungeeignete Wanderpfade ... Selbst bei den R├Âmern war's besser.

Alpstein

Generell fehlt es dem Bergv├Âlkchen an Humor.

ADVENTSKALENDER 2013 - BILD 16 VON 24 BILDERN ÔÇôDie Turnvereingruppe Waldstatt "Wuescht" zaeuerlen vor einem Haus am Mittwoch, 13. Januar 2010, am alten Silvester in Waldstatt, Appenzell Auss ...
Bild: KEYSTONE

Genuss ist den Appenzellern ein Gr├Ąuel.

Bild
bild: wikipedia / Adrian Michael

Wer intakte Natur erleben m├Âchte, muss wohl in die Z├╝rcher Agglo fahren ...

Bild
bild: shutterstock

Appenzeller sind bekannt f├╝r ihre Intoleranz anderen Religionen gegen├╝ber.

JAHRESRUECKBLICK 2016 - SEPTEMBER - Eine Halbmond-Skulptur steht auf dem Gipfel "Freiheit" auf 2'140 Metern im Alpsteinmassiv in den Appenzeller Alpen, Aufnahme vom 1. September 2016. S ...
Bild: KEYSTONE

Die angeblich idyllischen Bergseen entpuppen sich als stinkende G├╝llegruben.

Seealpsee. Copyright: Christoph Str├Ąssler / Flickr (https://www.flickr.com/photos/christoph_straessler/)

Zu essen gibts auch nichts ...

SONY DSC
bild: wikimedia

Selbst ein anst├Ąndiges Bier haben sie nicht!

Bild
bild: shutterstock

Das Appenzellerland ist immer trostlos: Ob im Sommer ...

Bild
bild: flickr / Kecko

... oder im Winter.

Bild
bild: flickr

Sorry, Appenzeller, aber selbst der Sonnenuntergang ist langweilig bei euch.

Bild
bild: flickr / Tom Fear

Daf├╝r gibt's das in Appenzeller Beizen garantiert: Restaurants, die cool sein wollen und das Essen nicht mehr auf Tellern, sondern in Gieskannen und anderen merkw├╝rdigen Formen servieren.

1 / 30
Liebe Hipster-Restaurants: WIR WOLLEN TELLER, VERDAMMT!
Fish & Chips in einer Gartenkiste, Tartare in einer Giesskanne, Erbsenmus in einem Blumentopf. Idioten in der K├╝che.
quelle: twitter/wewantplates / twitter/wewantplates
Auf Facebook teilenAuf X teilen

Das Appenzell mag h├Ąsslich sein, aber Z├╝rich und Luzern sind noch viel schlimmer!

DANKE F├ťR DIE ÔÖą
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterst├╝tze uns per Bank├╝berweisung.
Das k├Ânnte dich auch noch interessieren:
25 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin pers├Ânlich moderieren m├Âchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank f├╝r dein Verst├Ąndnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
azoui
08.12.2016 07:57registriert Oktober 2015
in den kleinen Appenzeller Beizen, gibt einem die Wirtin/Wirt noch die Hand, auch wenn Du das erstemal dort einkehrst.
Diese Jahr mehrfach erlebt.
533
Melden
Zum Kommentar
avatar
KLeeX
08.12.2016 08:27registriert Januar 2014
Schrecklich dieses Appenzell schlimmer geht es kaum.
544
Melden
Zum Kommentar
avatar
bilbo
08.12.2016 08:59registriert Juni 2015
Der F├╝nfl├Ąnderblick liegt auf St. Galler Kantonsgebiet (Eggersriet), an der Grenze zu AR (Grub), imfall!

Ein Ausflug lohnt sich trotzdem ÔŁĄ´ŞĆ
390
Melden
Zum Kommentar
25
Einfach die besten Tweets der Woche
Eine subjektive Auswahl vergn├╝glicher Tweets, die uns diese Woche ein Schmunzeln oder Lachen entlockt haben. Viel Spass!

Obacht, gesch├Ątzte watson-Userin, gesch├Ątzter watson-User: Wenn die Tweets in diesem Artikel nicht prompt angezeigt werden, klicke f├╝r unseren hilfsbereiten IT-Support auf diesen Link hol dir noch eine Tasse Kaffee oder Tee und scrolle erst dann weiter.

Zur Story