Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Du hast «Star Wars» noch nie gesehen? Diese Erklärung hilft dir definitiv NICHT

Es gibt tatsächlich mehrere Menschen im watson-Büro, die «Star Wars» nie gesehen haben. Aber Darth Vader und Yoda kennt doch jeder, oder? Das habe ich gedacht. Aber dann haben sie angefangen, über Darth Father und Prinzessin Leyla zu reden ...



abspielen

Video: watson/Emily Engkent

Wenn ihr wisst, von welchem orangen Viech Deborah redet oder wer die Rosenfrau sein soll, bitte schreibt es in die Kommentare. Ich habe nämlich alle Filme gesehen (inklusive Holiday Special) und weiss nicht, wen genau sie meinen.

«Star Wars»: Die Macht des Merchandising

«Game of Thrones» von Laien erklärt

Play Icon

Abonniere unseren Newsletter

58
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
58Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Butzdi 17.12.2019 19:29
    Highlight Highlight Mit der fehlenden Allgemeinbildung sollten die doch eigentlich bei 20min arbeiten...
  • Bildung & Aufklärung 17.12.2019 07:36
    Highlight Highlight Darf Father! :D

    Habe damals die "Episode 1" mit den Podracern und so gesehen, war schon cool als Kiddo. Die digitalisierte Szenerie der Planeten etc. nett gemacht. Und die Leuchtschwerter waren schon eindrücklich, Obi Wan mit dem Blauen und Darth Vader mit dem roten, beidseitigen Doppelhänder, nur sahen unsere Holzstecken dann doch so gar nicht danach aus.

    Seither nie mehr ein Starwars gesehen. Gibt viel zu viele grossartige Filmkunst der letzten ca. 70 Jahre, wer hat da noch Zeit für Starwars...
    "Barton Fink" hab ich bpsw. kürzlich gesehen. Sehr gut.
    • Padawan 17.12.2019 08:50
      Highlight Highlight Wie können Sie es wagen... 🤨
    • Der_Infant 17.12.2019 09:21
      Highlight Highlight "Darth Vader mit dem roten, beidseitigen Doppelhänder"

      Viel zu lernen du noch hast

      Klar, es gibt noch viele Perlen der Filmkunst, auch gibt es viele die eben mit SciFi oder Fantasy nichts anfangen können. Trotzdem ist in meinen Augen die Aussage, über Filmkunst der letzten ca. 70 Jahre zu sprechen und eben Star Wars auszulassen, ein Zwiespalt.

      Dennoch wünsche viel Spass beim Filme gucken und die Perlen zu entdecken.
    • DrDeath 17.12.2019 12:16
      Highlight Highlight Episode 1?! Nett gemacht?! Reden wir über den selben Film? Du meinst jetzt schon STAR WARS Episode 1, nicht irgend eine andere? Allein dieses billige, käsige CGI-Bühnenbild was so gar nicht zum Stil der Originalfilme passte... Und dann die schalen Gags ganz im Stile des 90er-Wegwerfkinos... So ein Stilbruch mit den alten Filmen im Heldenepos-Stil.
    Weitere Antworten anzeigen
  • DrDeath 17.12.2019 01:28
    Highlight Highlight Rosenfrau, Rosenfrau... Kann es sein dass sie die Frisur von Leia aus Episode VI meint? Mit dem rumgewickelten Zopf? Oder vielleicht auch die mit den... Lederbänder waren das glaub, was sie im Ewokdorf zuletzt trägt?
    • Bildung & Aufklärung 17.12.2019 07:38
      Highlight Highlight Schneckenhaare !
  • DrDeath 17.12.2019 01:00
    Highlight Highlight Allein das Titielbild... ist das ein Morph aus Yoda und Gollum?! Das wird noch meine Alpträume in den Alpträumen verfolgen...
  • Adam Smith 16.12.2019 20:12
    Highlight Highlight Als er sagte, dass Meister Yoda der Grossvater von Luke sei, ist bei mir das Herz kurz stehengeblieben.

    PS: Das Holiday Special muss man leugnen. Das existiert nicht.
    • Dani B. 16.12.2019 21:37
      Highlight Highlight Holiday Special!
      Wer die 90min nicht durchsteht, ist der Macht nicht würdig.
    • DrDeath 17.12.2019 01:20
      Highlight Highlight Wenn du das Holiday Special schon leugnest, was machst du dann mit einzweidrei, von dem Disney-Schund ganz zu schweigen?
  • landre 16.12.2019 19:43
    Highlight Highlight Gut und/ oder böse kann man (leider) nur subjektiv unterscheiden/ empfinden...Objektiv bleibt Star Wars ein Meisterwerk.
    • Bildung & Aufklärung 17.12.2019 07:43
      Highlight Highlight Äh ja, okay, nein.

      Weder noch. Man kann objektiv gesehen die Starwarsfilme okay finden, oder auch als relativer Quark einstufen.

      Und es gibt durchaus gut/böse, richtig/falsch, NIhilismus hat noch nirgends hingeführt.
  • Fumia Canero 16.12.2019 19:33
    Highlight Highlight
    Play Icon
  • Aussensicht 16.12.2019 19:30
    Highlight Highlight Hab noch selten einen so tiefen Wert an Midi-Chlorianern bei Individuen gespürt wie bei denen.
  • TanookiStormtrooper 16.12.2019 18:30
    Highlight Highlight Ich möchte die Redaktion stürmen und jeden einzelnen ordentlich durchschütteln!
    Besonders Franzoni!
    • Bildung & Aufklärung 17.12.2019 07:44
      Highlight Highlight Wegen seinem bescheidenen Schauspielerischen können hier?
      "Gibts Aliens?, Nein, oder?"
  • Ribosom 16.12.2019 17:56
    Highlight Highlight Es gibt viele Serien/Filme, die ich nie gesehen habe und nicht sehen möchte. Es gibt verschiedene Interessen und Geschmäcker. Tja.
    Avatar, Game of Thrones, Star Trek, Star Wars, James Bond und Drei Nüsse für Aschenbrödel zum Beispiel habe ich noch nie gesehen und will das auch nicht. Interessiert mich nicht. Ist auch gut so. Wäre ja langweilig, wenn jeder das gleiche mögen würde :)
  • Onkel Jenny 16.12.2019 17:56
    Highlight Highlight Das Tragische ist ja, dass ich mir die ganze Zeit gedacht habe: “Wie erklärst du Star Wars jetzt so jemanden..?” 😳
  • Kip_Organa 16.12.2019 17:41
    Highlight Highlight Ich war noch nie so sauer auf Personen die absolut nichts schlimmes getan haben!
  • Randalf 16.12.2019 17:37
    Highlight Highlight

    Ach, darum geht's.
    Benutzer Bild
  • Caturix 16.12.2019 17:18
    Highlight Highlight Gollum, der Kerl ist wircklich überall anzutreffen, letztens war er im Zug, jetzt sogar in Star Wars. Der hat sich wohl verlaufen auf der Reise nach Mittelerde.
  • Weisser Mann 16.12.2019 17:06
    Highlight Highlight Das hat jetzt sehr fest weh getan.
  • Luuki 16.12.2019 16:26
    Highlight Highlight Nico, ich bin auch davon überzeugt, dass die in den weissen Rüstungen die Guten sind.

    Rebel scum!
  • züristone 16.12.2019 16:20
    Highlight Highlight Ich glaube sie redet von Jar Jar Binks... und wenn sie von all den tollen Charakteren ausgerechnet den nervigen Jar Jar kennt, dann ist es kein Wunder, dass sie kein Star Wars fan ist :).
  • Jürg Balzli 16.12.2019 16:19
    Highlight Highlight STAR WARS UND GAME OF THRONES, vomNmen her bekannt, nur nie gesehen und auch nicht für mich von Interesse, Hollywoodbulshid eben.
    • INVKR 16.12.2019 18:43
      Highlight Highlight Wow, Sie müssen mega interessant sein.
    • Frogface 16.12.2019 19:23
      Highlight Highlight Auch für dieses Töpfchen wirds ein Deckelchen geben...
    • Piggeldys Bruder Fredericks böser Zwillingsbruder 16.12.2019 19:43
      Highlight Highlight @Grossmaul.

      Oder wie sie in China sagen: "In jeden Topf passt ein Dackel."
    Weitere Antworten anzeigen
  • das Otzelot 16.12.2019 16:13
    Highlight Highlight Jetzt bin ich traurig.
  • ChillDaHood 16.12.2019 16:08
    Highlight Highlight Der grosse orange ist Chewbakka und die mit den Rosen Leia (eine ihrer Frisuren, Zöpfe nehme ich an).

    Äh, naja, das war grad sehr schlimm. Aber ich kenne das. Schauen keine Science Fiction und keine Fantasy, weil Drachen und Weltall und Star Trek so mega kindisch sind. Stehen eher auf Sex and the City, Doktor und Anwaltserien. Realitätsnäher halt, gell...
    • Piggeldys Bruder Fredericks böser Zwillingsbruder 16.12.2019 19:46
      Highlight Highlight Chewbakka spricht aber kein Englisch. Ich glaube, sie meint Jar Jar Stink...
  • pacoSVQ 16.12.2019 16:05
    Highlight Highlight Banausen.. Aber was ich fast noch schlimmer finde: Ich begegne echt Leuten in meinem Alter welche Der Herr der Ringe nicht gesehen haben und auch nicht sehen wollen weil es angeblich etwas mit „monschter undso..“ ist.
    • Yannik Tschan 16.12.2019 16:58
      Highlight Highlight Schuldig weil auch das nicht gesehen. Aber ich nimms mir als Neujahresvorsatz, versprochen.
    • Phö 16.12.2019 17:24
      Highlight Highlight Gesehen und eingeschlafen.. .
    • Ribosom 16.12.2019 17:59
      Highlight Highlight Bei Herr der Ringe war der erste Film top, weil noch nie vorher gesehen. Die anderen zwei waren viel zu lang. Der Hobbit nur noch eine Qual.
      Es ist ok, wenn man Herr der Ringe nie gesehen hat. Wirklich.
      Es gibt wichtigeres im Leben als jeden Film kennen zu müssen.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Gigle 16.12.2019 15:50
    Highlight Highlight Sich mit Unwissenheit brüsten zeugt von Arroganz und das steht den meisten eher schlecht.
    • Relativist 16.12.2019 17:04
      Highlight Highlight Naja. Grundsätzlich verstehe ich auch nicht, wie man noch nie Star Wars gesehen haben kann. Aber deswegen werten...ich weiss ja nicht. Inflationskorrigiert ist z.B. The Sound of Music der dritterfolgreichste Film aller Zeiten. Hab ich nie gesehen. Werde ich wohl auch nicht. Ist halt nicht mein Ding. Bin ich deswegen arrogant?
    • Gwdion 16.12.2019 17:25
      Highlight Highlight Du brüstest Dich ja nicht damit, oder?
    • Relativist 16.12.2019 18:22
      Highlight Highlight Nein. Aber wenn mein Arbeitgeber mich 'zwingt' ein Video zu machen und The Sound of Music zu erklären, würde es wohl ähnlich ignorant klingen.
    Weitere Antworten anzeigen
  • lilie 16.12.2019 15:39
    Highlight Highlight Klar ist Star Wars meeeega relevant für die Menschheit! Dort gehts um das Universum, das Leben und den ganzen Rest! 🤷‍♀️

    😅
    • keplan 16.12.2019 15:54
      Highlight Highlight Ich glaub du verwechselst da was 😂
    • lilie 16.12.2019 17:11
      Highlight Highlight @keplan: Ja eben? Darum gings im Video doch. Was soll ich mir denken, wenn die Leute nicht mal mehr eine glasklare ironische Anspielung samt Hinweis-Emoji verstehen? 🤦‍♀️
    • lilie 17.12.2019 06:54
      Highlight Highlight @Wonko: 😂😂😂
  • Liselote Meier 16.12.2019 15:37
    Highlight Highlight Michse denken, dass ich sein Gross, Orange und gross Ohren. Jar Jar Binks.
  • Hallo, i bims, die unterste Schublade 16.12.2019 15:27
    Highlight Highlight Ich denke die gute Dame hat Jar-Jar Binks gemeint mit dem organgen Viech.
    • Emily Engkent 16.12.2019 16:18
      Highlight Highlight Ich hätte nicht gesagt, dass er orange sei. Aber vielleicht doch. Sagt er «Fürchtebar» auf Deutsch?
    • Hallo, i bims, die unterste Schublade 16.12.2019 16:21
      Highlight Highlight Keine Ahnung, kenne es nur auf Englisch. Aber "fürchtebar" ist schon ein starkes Indiz :)

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

Rund drei Prozent der Schweizerinnen und Schweizer ernähren sich vegan. Nach wie vor herrschen viele Vorurteile über die ausschliesslich auf Pflanzen basierende Ernährung. Die Dokumentation «The Game Changers», welche seit kurzem auf Netflix zu sehen ist, versucht mit diesen aufzuräumen – und auch den übrigen 97 Prozent eine vegane Ernährung schmackhaft zu machen.

Wenn du bereits jetzt Schnappatmung bekommst und dich um dein Steak fürchtest, bleib doch noch schnell dran! Denn die Doku ist …

Artikel lesen
Link zum Artikel