Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Diese alternativen Krippen würdest sogar du zu Hause aufstellen



Es muss nicht immer die eingestaubte Krippe der letzten hundert Jahre sein. Das Internet hat so viele Alternativen zu bieten. Nur sind nicht alle so christlich wie das Original ... 

(sim)

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

5
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Phrosch 25.12.2016 09:50
    Highlight Highlight Erlaubt mir den Hinweis, dass das, was man zuhause aufstellt, eine Krippe ist. Das Krippenspiel ist eine Aufführung der Weihnachtsgeschichte in der Kirche oder Schule.
  • Mia_san_mia 24.12.2016 23:07
    Highlight Highlight So etwas stellt man sicher nicht auf...
    • spanischi nössli 25.12.2016 08:00
      Highlight Highlight Wieso nicht ?
    • Mia_san_mia 25.12.2016 11:53
      Highlight Highlight Das passt nicht zu Weihnachten. Entweder eine richtige oder gar keine...
    • LaPaillade #BringBackHansi 25.12.2016 15:48
      Highlight Highlight Oha, da hat aber einer die Deutungshoheit für Weihnachten. Wir haben am heiligen Abend ein thailändisches rotes Curry gemacht, ist das für dich in Ordnung? Oder sollen wir das zukünftig sein lassen?
      Vielen Dank für deine professionelle Meinung.

Dir wird eine Stunde Schlaf geklaut – diese 13 Menschen wissen, wie du dich jetzt fühlst

Die Zeitumstellung ist eine emotionale Achterbahnfahrt. Oder auch nicht. Vor allem aber ist es eine Abwechslung zum momentanen Medien-Corona-Kanon.

In der Nacht vom Samstag auf den Sonntag werden die Schweizer Uhren um eine Stunde nach vorne gestellt. Das hebt unseren Alltagstrott selbstredend komplett aus den Angeln. Die Stunde ist weg, unser Biorhythmus «zunderobsi», die innere Uhr nach Kalibrierung hechelnd – und das in einer solch «struben» Zeit wie der unseren. Doch es gibt auch überraschend positive Aspekte ...

Okay. Vielleicht ist die Zeitumstellung auch nicht ganz so dramatisch. Aber immerhin mal etwas anderes.

(jdk)

Artikel lesen
Link zum Artikel