Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Skicross-Weltcup in Arosa

Smith bleibt unantastbar: Die Waadtländerin sichert sich den Doppelsieg

AROSA, SWITZERLAND - FEBRUARY 07: (FRANCE OUT) Fanny Smith of Switzerland takes 1st place during the FIS Freestyle Skiing World Cup Ski Cross on February 07, 2015 in Arosa, Switzerland. (Photo by Laurent Salino/Agence Zoom/Getty Images)

Fanny Smith strahlt in Arosa mit der Sonne um die Wette. Bild: Getty Images Europe

Fanny Smith feierte beim Skicross-Weltcup in Arosa einen Doppelsieg. Nach ihrem gestrigen Triumph war die Waadtländerin auch heute nicht zu schlagen.

Smith kam zu ihrem zehnte Erfolg im Weltcup. Und dieser fiel noch deutlicher aus als am Vortag. Die WM-Dritte gewann alle ihre Läufe und blieb auch im Final unantastbar. Mit klarem Vorsprung setzte sie sich vor der Schwedin Anne Holmlund, die bereits am Freitag Zweite geworden war, und der Russin Sofia Smirnowa durch. Spannung kam nie auf, zu überlegen war die Lokalmatadorin. 

Die Schweizer Männer konnten wie schon am Vortag nicht überzeugen. Alex Fiva und Jonas Lenherr schieden als beste Schweizer im Viertelfinal aus. Der Schwede Victor Öhling Norberg siegte wie schon am Freitag. (si) 



Das könnte dich auch interessieren:

Alle gegen Trump: Demokraten treten an zum ersten TV-Duell

Link zum Artikel

Wer in Europa am meisten Dreckstrom produziert – und wie die Schweiz dasteht

Link zum Artikel

25 Bilder von Sportstars, die Ferien machen

Link zum Artikel

Mit diesen 10 Apps pimpst du dein Smartphone zum Büro für unterwegs

Link zum Artikel

Holland ist aus dem Häuschen, weil diesem Schwimmer gerade Historisches gelang

Link zum Artikel

Schneider-Ammanns Topbeamter gab vertrauliche Infos an Privatindustrie weiter

Link zum Artikel

Weshalb die Ära Erdogan jetzt schneller vorübergehen könnte, als du denkst

Link zum Artikel

Das sind die besten Rekruten der besten Armee der Welt

Link zum Artikel

9 «Ratschlag»-Klassiker, die du dir in Zukunft einfach mal sparen kannst

Link zum Artikel

Christian Wasserfallen nicht mehr FDP-Vize – wegen der Klimafrage?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Final in Eschenbach SG

Schweizer Radquer-Sport erhält neue Rennserie

Der Schweizer Radquer-Sport bekommt auf die Saison 2014/2015 eine internationale Radquer-Serie. Im ersten Jahr wird die EKZ CrossTour aus vier Veranstaltungen bestehen: Baden, Dielsdorf, Hittnau und Eschenbach SG sind die Austragungsorte. Wann die Rennen genau stattfinden, ist noch unklar.

Mit dem VC Eschenbach konnte ein Veranstalter hinzugewonnen werden, der als Radquerschmiede und Organisator der Weltmeisterschaften 1995 einen grossen Anteil an den früheren Erfolgen im Schweizer Quersport hat.

Artikel lesen
Link zum Artikel