DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Tennis

Nadal in Schanghai trotz Blinddarmentzündung dabei



Rafael Nadal will trotz einer Blinddarmentzündung beim Masters-1000-Turnier in Schanghai starten. Der Spanier erklärte nach dem Training am Dienstag, er fühle sich fit genug, um am Mittwoch anzutreten.

Rafael Nadal of Spain return a shot to Peter Gojowczyk of Germany during the China Open tennis tournament at the National Tennis Stadium in Beijing, China, Thursday, Oct. 2, 2014. (AP Photo/Vincent Thian)

Spielt in China. Bild: Vincent Thian/AP/KEYSTONE

Der Weltranglisten-Zweite hatte am vergangenen Samstag Unterleibsschmerzen bekommen und nahm Antibiotika. Das Risiko einer Verschlechterung sei sehr gering.

«Ich werde mich nicht operieren lassen. Das ist eine sehr gute Nachricht», sagte Nadal. Der 28-Jährige hatte zunächst ein Freilos und trifft nun auf seinen Landsmann Feliciano Lopez. (si/syl)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Djokovic schlägt Sandkönig Nadal und zieht ins Finale des French Open ein

Rafael Nadal hat am French Open in Roland-Garros zum dritten Mal ein Spiel verloren. Novak Djokovic erreichte zu später Stunde den Final vom Sonntag gegen Stefanos Tsitsipas.

Der Halbfinal hielt, was er versprochen hatte. Novak Djokovic setzte sich mit 3:6, 6:3, 7:6 (7:4), 6:2 durch - in vier Stunden und elf Minuten. Das Niveau des Spiels bewegte sich auf irrsinnig hohem Niveau – eigentlich ab dem ersten Ballwechsel, wobei während der ersten halben Stunde nur Nadal grossartig spielte.

Schon Stefanos Tsitsipas und Alexander Zverev hatten die 5000 Fans im ersten Halbfinal fast vier Stunden lang vorzüglich unterhalten. Aber Nadal und Djokovic legten noch Brikets nach. …

Artikel lesen
Link zum Artikel