DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Houston Rockets starten mit Heimniederlage in die NBA-Viertelfinals

05.05.2015, 06:59
Clint Capela verwertet die Vorlage von James Harden mit seinen einzigen beiden Punkten.Video: Youtube/ximo pierto

Die Houston Rockets mit dem Schweizer Clint Capela beginnen die Viertelfinal-Serie in der NBA mit einer Niederlage. Sie unterliegen daheim den Los Angeles Clippers 101:117. 

Die Clippers, die in den Achtelfinals Titelverteidiger San Antonio Spurs im siebten und letzten Spiel in letzter Sekunde mit 111:109 eliminierten, schaffen die Wende gegen die Rockets im dritten Spielviertel. Dort drehen sie ein 46:50 in ein 83:77. Im letzten Abschnitt bauen sie den Vorsprung aus. 

Der erst 20-jährige Genfer Rookie Clint Capela kommt während knapp sechs Minuten zum Einsatz. In dieser bescheidenen Zeit gelingen ihm zwei Punkte und drei Rebounds. (si) 

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Tiger Woods fällt immer tiefer: Unterirdische Runde auch am British Open 

An einem weiteren grossen Golfturnier findet Tiger Woods nicht aus seiner Formbaisse heraus. Am 144. British Open in St. Andrews beginnt der Superstar mit einer miserablen Runde von 76 Schlägen.

Zur Story