wechselnd bewölkt
DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Sport

IOC erkennt Kosovo vorläufig an

In Rio wird fleissig gebaut.
In Rio wird fleissig gebaut.Bild: AP
Mögliche Olympia-Teilnahme

IOC erkennt Kosovo vorläufig an

Der Kosovo könnte ein Team bei den Olympischen Sommerspielen 2016 in Rio de Janeiro stellen. Das Internationale Olympische Komitee hat die frühere serbische Provinz vorläufig anerkannt.
23.10.2014, 07:1923.10.2014, 07:20
Ein Artikel von
Spiegel Online

Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hat den Kosovo vorläufig anerkannt. Damit könnte die frühere serbische Provinz erstmals ein eigenes Team zu den Olympischen Spielen 2016 nach Rio de Janeiro schicken. Das IOC schlug vor, das Nationale Olympische Komitee Kosovo bei der Generalversammlung im Dezember in Monaco vollständig anzuerkennen.

Olympische Vertreter Serbiens lehnten den Schritt ab. Das Balkanland erkennt die vor sechs Jahren ausgerufene Unabhängigkeit seiner einstigen Provinz bis heute nicht an. Nach Angaben des IOC erfüllt der Kosovo die Voraussetzungen, um nach der Olympische Charta als Land anerkannt zu werden.

Jetzt auf

Dem NOK des Kosovo gehören 30 nationale Sportverbände an, darunter befinden sich 13 olympische Sportarten: Bogenschießen, Boxen, Curling, Gewichtheben, Handball, Judo, Moderner Fünfkampf, Ringen, Segeln, Skisport, Taekwondo, Tischtennis und Turnen. Der Kosovo mit seinen 1,8 Millionen Einwohnern ist inzwischen von 108 der 198 Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen (UN) anerkannt, darunter auch Deutschland. (asi/sid/dpa/syl)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Argentinien gewinnt und steht im Achtelfinal – Polen trotz Niederlage weiter, Mexiko raus

Die blamable 1:2-Niederlage im ersten Gruppenspiel gegen Saudi-Arabien kann den Argentiniern am Schluss nichts anhaben.

Zur Story