DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Rugby-WM in England
England – Fidschi 35:11 (18:8)
Das grösste Osterei der Welt? Szene aus der Eröffnungsfeier.<br data-editable="remove">
Das grösste Osterei der Welt? Szene aus der Eröffnungsfeier.
Bild: FACUNDO ARRIZABALAGA/EPA/KEYSTONE

Gastgeber England startet mit einem wenig überzeugenden Sieg gegen Fidschi in die Rugby-WM

Im Londoner Twickenham Stadium haben die Rugby-Weltmeisterschaften mit einem Heimsieg begonnen. England schlug Fidschi mit 35:11, wobei das Resultat lange nicht so deutlich war.
18.09.2015, 23:0919.09.2015, 09:37

In der «Todesgruppe» A mit England, Australien und Wales dürfen sich die Favoriten keine Ausrutscher gegen Fidschi und Uruguay leisten – denn nur zwei der drei Titelkandidaten kommen weiter. England ist der Auftakt geglückt. Vor 82'000 Zuschauern ging der WM-Gastgeber gegen Fidschi schon in der 3. Minute mit einem Penalty in Führung, und die baute England bis zur 22. Minute auf ein 15:0 aus.

Animiertes GIFGIF abspielen
England gelingt der erste Try der WM, nachdem es zuvor schon mit einem Penalty erfolgreich war.
gif: gfycat

Die Ozeanier fassten danach besser Tritt. Bis zur Pause verkürzten sie auf 8:18. Bis zwölf Minuten vor dem Ende konnte Fidschi auf eine Überraschung hoffen. Doch dann zog England noch von 21:11 auf 35:11 davon. Die letzten Punkte mit einem Try und einer erfolgreichen Conversion gelangen dem Favoriten erst in der Nachspielzeit. (ram)

Der Kampf um die Rugby-Krone: Die 20 Teams und ihre Spitznamen

1 / 22
Kampf um die Rugby-Krone: Die 20 Teams und ihre Spitznamen
quelle: x80003 / pool
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Hol dir jetzt die beste News-App der Schweiz!

  • watson: 4,5 von 5 Sternchen im App-Store ☺
  • Tages-Anzeiger: 3,5 von 5 Sternchen
  • Blick: 3 von 5 Sternchen
  • 20 Minuten: 3 von 5 Sternchen

Du willst nur das Beste? Voilà:

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4:0 gegen Seoanes Leverkusen – Bayern München meldet sich eindrücklich zurück

Nach vier Spielen ohne Sieg gewinnt Bayern München zum Auftakt der 8. Runde in der Bundesliga 4:0 gegen Bayer Leverkusen und versetzt Gerardo Seoane einen weiteren Rückschlag.

Zur Story