DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Fünf Chelsea-Spieler als Simpson-Charaktere. Wer sind sie?
Fünf Chelsea-Spieler als Simpson-Charaktere. Wer sind sie?Screenshot: Twitter/Fernando Torres
Chelsea goes Simpson

Erkennen Sie die «versimpsonsten» Chelsea-Kicker?

Chelsea geht eine Kooperation mit der TV-Serie «Die Simpsons» ein. Dabei sollen Homer- und Bart-Figuren im Chelsea-Look verkauft werden. Doch vorerst geht es in die andere Richtung.
27.02.2014, 13:1327.02.2014, 16:17
No Components found for watson.rectangle.
Reto Fehr
Folgen

John Terry outet sich bei der Vorstellung des Simpsons-Deals als grosser Fan der Serie und freut sich auf der offiziellen Vereins-Website: «Ich kann es kaum erwarten, wie Homer und Bart als Chelsea-Spieler aussehen werden.» Bevor wir die beiden Hauptfiguren der beliebten Zeichentrickserie im Fussball-Look sehen werden, wurden fünf Profis aus Mourinhos Team «versimpsont». 

Und jetzt zum kleinen Simpson-Test. Wie erwähnt wurden fünf Blues-Kicker schon gezeichnet. Erkennen Sie die Fussballer auch in Gelb?

Wir fangen einfach an und begeben uns auf das Niveau von «Bauer sucht Frau»-Quizfragen

Bild 1.
Bild 1.Screenshot: Twitter/Fernando Torres

Auch dieser junge Herr sollte noch bekannt sein

Bild 2.
Bild 2.Screenshot: Twitter/Fernando Torres 

Und der hier ist eigentlich auch ein Altbekannter. Aber welcher?

Bild 3.
Bild 3.Screenshot: Twitter/Fernando Torres 

Jetzt wird's etwas schwieriger

Bild 4.
Bild 4.Screenshot: Twitter/Fernando Torres

Zum Abschluss noch die kniffligste Aufgabe. Kleiner Tipp: Er ist einen Kopf kleiner als die anderen.

Bild 5.
Bild 5.Screenshot: Twitter/Fernando Torres

Die Auflösung

Die Auflösung (v.r.n.l.): Bild 1: Petr Cech, Bild 2: Frank Lampard. Bild 3: John Terry. Bild 4: Fernando Torres. Bild 5. Eden Hazard.
Die Auflösung (v.r.n.l.): Bild 1: Petr Cech, Bild 2: Frank Lampard. Bild 3: John Terry. Bild 4: Fernando Torres. Bild 5. Eden Hazard.Bild: chelseafc.com
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Das Best-Case-Szenario – wie Odermatt und Feuz sich gegenseitig anspornen
Beat Feuz gewinnt die Abfahrt in Kitzbühel vor Marco Odermatt – doch der 24-jährige Nidwaldner rüttelt immer mehr am Abfahrtsthron. Vorerst hat die Hierarchie aber noch Bestand.

Beat Feuz lächelt zufrieden, als er auf die Siegerehrung wartet. Die vergangenen Wochen haben ihm zugesetzt. Doch jetzt ist er Kitzbühelsieger – zum dritten Mal. «Es ist doppelt schön, habe ich hier zurückgeschlagen», sagt Feuz. Auf der Streif, wo er vor einem Jahr beide Abfahrten gewann, wo er am Freitag auf verkürzter Strecke aber nur Achter wurde. «Natürlich kamen dann sofort Fragen, wie schlecht ich gerade bin», sagt Feuz.

Zur Story