Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Das Darts-Märchen von Sherrock geht weiter – und der Ally Pally dreht komplett durch



Das Darts-Wunder von Fallon Sherrock geht weiter! Die 25-jährige Britin, die am Dienstag als erste Frau ein Match bei einer Darts-WM gewonnen hatte, setzt ihren Siegeszug fort und besiegt auch Mensur Suljovic, die Nummer 11 der Welt. Sherrock zog mit einem überzeugenden 3:1-Sieg in die dritte Runde ein, wo sie auf ihren Landsmann Chris Dobey trifft.

Im ersten Satz kam Sherrock von einem 0:2-Leg-Rückstand zurück und zeigte danach eine beeindruckende Leistung. Vor allem auf die Doppel blieb die neue Nationalheldin eiskalt und nutzte fast jede Chance. Das Publikum war wie schon in der 1. Runde auf der Seite der Aussenseiterin: Jedes Triple, jeder Leg- und Satzgewinn wurde frenetisch bejubelt.

Suljovic, der immer wieder ausgebuht wurde, schaffte zwischendurch zwar den Satzausgleich, liess sich von den Fans aber auch aus dem Konzept bringen. Der Österreicher kam nie an seine Bestform heran und setzte immer wieder wichtige Darts neben das Ziel.

Ganz anders Sherrock: Mit sechs perfekten Darts liess sie die Zuchauer zwischenzeitlich sogar vom ersten Neun-Darter dieser WM träumen. (pre)

60 Sportfotos, die unter die Haut gehen

Nico misst sich mit der Quidditch-Elite

Play Icon

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen
8
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
8Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Löckypöntsch 22.12.2019 23:32
    Highlight Highlight Und ich war live im Ally Pally dabei!
    Es war eine grandiose Stimmung!
    Rock it Fallon!!!
  • ThePower 22.12.2019 11:40
    Highlight Highlight Hätte ich doch mehr gesetzt🙄Im Ernst, war ein geiles Spiel👍Grosser Sport, auch von Mensur. Bin gespannt wie es weitergeht. Game on!
    Benutzer Bild
  • Tschaesu 22.12.2019 09:39
    Highlight Highlight Mir geht das ausbuhen soooo sehr auf den Keks. Nicht nur in diesem Match. Jubelt doch einfach für die Person, die ihr unterstützen wollt und schweigt wenn der Gegner dran ist.
    • Schreiberling 22.12.2019 11:27
      Highlight Highlight Ich find‘s auch scheisse, aber der besoffene Haufen wird wohl kaum mehr rational denken.
  • arpa 22.12.2019 09:04
    Highlight Highlight Top Darts hat die Dame gespielt. Absolut verdient gewonnen!
    Wenn sie dieses level hält geht da noch etwas!
  • Gawayn 22.12.2019 07:51
    Highlight Highlight Dart wie jedes Spiel der Briten folgt starren Traditionen.
    Frauen werden dort nur schwer akzeptiert.

    Bogenschiess Klubs und Meisterschaften, gibt es in England seil dem 16en Jahrhundert.
    Frauen wurden erst ab dem 19en Jahrhundert die Teilnahme erlaubt.
    Fussbal seit um 1860. Frauenklubs gibt es erst seit etwa den 80ern.

    Ganz so wie Darts das erst seit Ende 19en Jhr. gibt.
    Dem Dartpfeil kümmert nicht, ob eine Frau oder ein Mann ihn wirft.
    Es sind die harten Qualifikationen, die es Frauen schwer machen, dabei zu sein.

    Mädels erobert euren Platz im Dart.
    Ihr könnt es!
  • winglet55 22.12.2019 06:37
    Highlight Highlight Ich glaube zwar nicht das Mensur Suljovic das Spiel wegen den Buhrufen verloren hat, dazu ist er schon zulange dabei. Trotzdem finde ich das Verhalten der Zuschauer als beschämend.
    In diesem Tollhaus die Konzentration hochzuhalten ist trotzdem super, daher Congrats an Frau Sherrock, tolles Spiel.
  • gizmo99 21.12.2019 23:37
    Highlight Highlight Was für ein Match... Was für eine Doppelquote... So geht Dart's!!

Liverpool gewinnt Spektakel in Leicester – Morata mit Hattrick bei Chelsea-Sieg

Meister Chelsea erwischt in Stoke einen Traumstart. Alvaro Morata trifft bereits in der 2. Spielminute. 

Nach einer halben Stunde müssen Xherdan Shaqiri und Stoke das 0:2 hinnehmen. Diesmal heisst der Torschütze Pedro.

Zum Mann des Spiels macht sich aber Alvaro Morata. Der Spanier erzielt in der zweiten Halbzeit noch seine Tore 2 und 3.

Beim Gastspiel in Leicester trifft Mohamed Salah bereits nach einer Viertelstunde – der Ägypter ist per Kopf erfolgreich.

Ein traumhafter Freistoss von Philippe …

Artikel lesen
Link zum Artikel