Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Weil jeder Bilderrätsel liebt: Erkennst du diese Eishockey-Stars?



Die Bilderrätsel funktionieren ganz simpel. Der obere Teil gibt einen Hinweis auf den Vornamen, der untere Teil auf den Nachnamen eines bekanntes Eishockey-Spielers. Bei gewissen Rätseln ist der Nachname mit zwei Bildern illustriert. 

Bild

Mark Streit. Bild: Matt Slocum/AP/KEYSTONE

Bild

Denis Hollenstein. Bild: DAVID W CERNY/REUTERS

Bild

Eric Walsky. Bild: freshfocus

Bild

Roman Josi. Bild: X02835

Bild

Denis Malgin. Bild: Wilfredo Lee/AP/KEYSTONE

Bild

Patrik Laine. Bild: AP/CP

Bild

Kevin Fiala. Bild: Matt Slocum/AP/KEYSTONE

Bild

Sven Andrighetto. Bild: AP/The Canadian Press

Bild

Phil Kessel. Bild: AP/FR171330 AP

Bild

Auston Matthews. Bild: AP/The Canadian Press

Hockey-Tattoos

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Eismeister Zaugg

Die verschmähten Junioren, die unsere Klubs Millionen kosten

Die laufende U20-WM erklärt uns, warum die Spieler-Löhne so hoch sind und entlarvt, wie absurd die Erhöhung auf zehn Ausländer ist.

Bei der U20-WM treten jedes Jahr die besten Junioren-Spieler der Welt an. In der Regel sind auch die besten Kanadier und Amerikaner dabei – abgesehen von ein paar Ausnahmen, die es zu diesem Zeitpunkt bereits in die NHL geschafft und keine Freigabe bekommen haben. Die U20-WM eignet sich also vorzüglich dazu, internationale Vergleiche anzustellen.

Nur Fakten, keine Polemik. Der Beginn der neuen, grossen Zeit unseres Hockeys können wir gut in die Saison 1997/98 verlegen. Bei der U20-WM in Helsinki …

Artikel lesen
Link zum Artikel