DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Jim Benning ist nicht mehr General Manager bei den Vancouver Canucks.
Jim Benning ist nicht mehr General Manager bei den Vancouver Canucks.Bild: keystone

Knall bei den Vancouver Canucks: GM Benning und Coach Green müssen gehen

06.12.2021, 13:5206.12.2021, 16:17

Die 1:4-Heimniederlage gegen die Pittsburgh Penguins war der Tropfen, der das Fass bei den Vancouver Canucks zum Überlaufen brachte: Letzter Platz in der Pacific Division, fünftletzter Platz in der Liga, obwohl das Management sich eigentlich als Playoff-Anwärter sah. Die Reaktion musste nach Wochen und Monaten des Zögerns kommen und sie kam.

General Manager Jim Benning, Assistenz-GM John Weisbrod, Cheftrainer Travis Green und Assistenzcoach Nolan Baumgartner wurden in der Nacht auf Montag allesamt entlassen. Mitbesitzer Francesco Aquilini sagte: «Das waren schwierige Entscheidungen, aber wir haben erwartet, ein kompetitives Team zu sein. Wie die Mannschaft bis jetzt gespielt hat, war extrem enttäuschend.»

Ryan Johnson übernimmt bei Vancouver als Interim-General-Manager, die Suche nach einem definitiven Nachfolger von Benning läuft. Als neuer Coach wurde bereits jetzt schon Bruce Boudreau vorgestellt. Der langjährige Trainer der Minnesota Wild erhielt einen Vertrag bis zum Ende der Saison 2022/23.

Jim Benning war seit 2014 GM in Vancouver und damit einer der dienstältesten General Manager der Liga. In seiner Zeit schaffte es der 58-jährige Kanadier aber nicht, um den talentierten Kern der Canucks eine schlagkräftige Mannschaft aufzubauen. Stattdessen verbaute er dem Klub mit Fehleinschätzungen und teuren Transfers immer wieder die Zukunft. (abu)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Rekordsieger Montreal und wer noch? Diese Teams haben den Stanley Cup gewonnen

1 / 24
Rekordsieger Montreal und wer noch? Diese Teams haben den Stanley Cup gewonnen
quelle: ap
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Du bist ein echter Eishockey-Fan? So kriegst du das Stadion-Feeling zuhause hin.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Neue Dokumente veröffentlicht: So begründeten die Richter Djokovics Ausweisung

Novak Djokovic musste Australien am 16. Januar verlassen, weil seine Beschwerde gegen den Rückzug seines Visums vom Gericht abgeschmettert wurde. Nun hat das Bundesgericht seine Gründe für die Abweisung von Djokovics Argumenten publiziert. Die drei Richter gehen darin auf alle drei Punkte ein, die der Tennisspieler gegen den Entscheid von Migrations-Minister Alex Hawke vorgebracht hatte:

Zur Story